1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein HD-empfang *verzweifelt*

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dan.hoefa, 5. Juni 2011.

  1. dan.hoefa

    dan.hoefa Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    bin schon am verzweifeln mit meiner Satanlage bzw. mit meinem neuen Receiver. Da ich schon in vielen Foren nach der Lösung meines Problems gesucht und geschaut habe - aber leider keine Lösung für mich dabei war, hab ich mich mal hier angemeldet um euch profis mein Problem zu "überlassen"

    Nun vorab zu mir bzw. meiner Satanlage: Ich wohne mit meiner Freundin im zweiten Stock des Hauses mit zwei digitalen Receivern von Head und Telsky (Wohn- und Schlafzimmer). Meine Schwester im ersten Stock mit einem alten analogen Nokiareceiver und meine Eltern im Erdgeschoss mit digitalem Technisat. Versorgt werden wir über eine ca. 11 Jahre alte Kathrein Satan Anlage mit sog. Doppel-LNB für analog und digital auf dem Dach. Von da aus gehen vier Koaxkabel in den Keller in einen Verteiler der sich Kathrein EXR 508 schimpft. Vom Keller aus gehen Koaxkabel in die verschiedenen Räume und Stockwerke. Anlage funktioniert ob bei digital oder analog seit 11 Jahren tadellos. :winken:

    Als ich mir vor einigen wochen einen Receiver von Maxdome zugelegt hab und er bei ZDF und ARD HD "kein oder schlechtes Signal" geschrieben hat, war das für mich zweirangig, weil ich diesen nur für Filme über W-Lan nutze (andere Baustelle).

    Als ich mir gestern einen Technistar S1+ mit CI-Slot von Technisat gekauft habe um endlich meinen Toshiba LCD mit HDTV voll nutzen zu können, ging der ärger los. Hoffe auch, dass Ihr mir bei dem problem helfen könnt, da mir meine Freundin nach stundenlangem probieren, googeln und forendurchsuchen mittlerweile androht, mir nichts mehr zu kochen :eek:

    Es funktioniert kein einziger HD-Sender, weder die freien, noch die mit HD+ Karte - alle anderen aber einwandfrei. Auf meinem steinigen Weg der Fehlersuche hab ich brav die ersten Tipps der Forumsbeiträge befolgt und den Technisat auf werkseinstellungen zurückgesetzt, TV-Listen gelöscht und wieder suchen lassen - auch ein Softwareupdate hab ich versucht. Weiter hab ich Tips befolgt wie manche Testsender manuel mit Frequenz etc. gesucht - kein Erfolg! Immer "kein Signal" und die Signalqualität steht bei 0.

    Meine Idee, dass ich im zweiten Stock evtl. zu weit vom Verteiler weg bin war auch dahin, als den Receiver bei meinen Eltern im Erdgeschoss anschloss und auch keine HD-Sender kamen.

    Daraufhin habe ich den Reveiver beim Nachbarn angeschlossen - siehe da! Alles funktioniert - also kanns der Receiver oder Karte schon mal nicht sein!!

    Um weitere Fehlerquellen auszuschließen (LNB und Verteiler) habe ich TV und Reveiver in den Keller geschleppt und hab den Reveiver VOR dem Verteiler angeschlossen... auf blöd alle vier Kabel direkt von der Schüssel durchprobiert... und auf einem ging dann tatsächlich HDTV!!!!!! :D mein Testsender war hier RTL HD - ging zwar nur HD und keine "normalen" mehr, aber ist ja schon mal eine gute Erkenntnis. Demzufolge kanns ja auch nicht das LNB sein oder?? Müsste jetzt eigentlich am Verteiler liegen oder? oder falsche Verkabelung am Verteiler - aber warum gehen dann alle anderen Receiver?? oder ganz was anderes ?? :confused:

    So, wer jetzt immer noch am lesen ist - schon mal vielen Dank vorab!
    Der Techniker, der uns die Anlage damals verkauft und verbaut hat, meint übrigens, dass mit den vorhanden Geräten alles funktionieren müsste.

    Hoffe, dass Ihr mir helfen könnt, da ich schon mit den Gedanken spiele, alles aus dem zweiten Stock zu werfen und zukünftig Bücher lese :wüt:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2011
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.605
    Zustimmungen:
    4.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: kein HD-empfang *verzweifelt*

    Tja,ein "Doppel-LNB" mit 4, zum Multischalter, abgehenden Kabel ,klingt schon seltsam.
    Kennst du die genaue Bezeichnung für diese LNB?
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.260
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: kein HD-empfang *verzweifelt*

    Du hast die Antwort doch schon selbst gegeben.
    Die Kabel zu den Eingänge am Multischalter sind ganz einfach vertauscht worden bei der Montage der Anlage.
    Da es damals noch kein HDTV gab, ist das auch nicht weiter aufgefallen.
    Einfach das Kabel wo Du HDTV Empfang hast, an den Horizontalen LOW Eingang (Kann auch mit 18 V betitelt sein) des Multischalters anschließen. Das andere Kabel an den dann leeren Anschluss.
    Das müsste es gewesen sein..

    Und haue dem Installateur gehörig eines hinter die Löffel. dem ******.
     
  4. dan.hoefa

    dan.hoefa Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: kein HD-empfang *verzweifelt*

    Hab auch schon gelesen, dass das in der Regel so ein Quattro-LNB ist... kanns natürlich auch sein - Doppel LNB sagt der Techniker dazu. Ist auf alle Fälle von Kathrein und funzt bei analog und digital. Viele sagen auch, dass ein LNB, dass für digital ausgelegt ist, auf jeden Fall HD tauglich ist.... naja ich schau auf jeden Fall morgen (bei Tageslicht) aufs Dach und schau wie die Bezeichnung lautet.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.260
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: kein HD-empfang *verzweifelt*

    Klasse wie hier Antworten Ignoriert werden.
    Den Weg aufs Dach kannst Dir sparen.
     
  6. dan.hoefa

    dan.hoefa Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: kein HD-empfang *verzweifelt*

    Danke für die schnelle Antwort, war grad im Keller und hab mir die Anschluss bezeichnungen angeschaut:

    H 0 khz
    V 0 khz
    V 22 khz
    H 22 khz
    terr.

    Welcher wäre denn der besagte lowband?

    Werde dann morgen nochmal in den Keller mit Fernseher und Receiver gehen, testen wo HD rauskam und entsprechen umstöppseln!

    hoffe das funzt, wäre ja einfach gewesen :rolleyes:

    ich meld mich dann morgen nochmal, ob ich aufs dach muss oder nicht.

    Danke, ihr seid echt klasse
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.605
    Zustimmungen:
    4.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: kein HD-empfang *verzweifelt*

    H 0 khz(HD Programme)
    V 0 khz
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: kein HD-empfang *verzweifelt*

    Du solltest weniger schreiben, dafür aber die Beiträge lesen die man Dir als Hilfe schickt!!!:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen