1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Fernsehempfang erlauben

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von klaus1, 8. Mai 2010.

  1. klaus1

    klaus1 Guest

    Anzeige
    Hallo,
    mein Anliegen hört sich komisch an, aber ich habe folgende Herausforderung: Installation einer dig. SAT-Anlage, aber es soll nur Radio an der HiFI-Anlage möglich sein, also kein Fernsehempfang!

    Die Sache soll so sicher sein, das auch durch Austausch des Receivers kein Fernsehbild verfügbar ist.

    Hat jemand eine funktionierende Idee dafür?

    Im Voraus Danke.
     
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.83
    MR 400
    MR 200
    AW: Kein Fernsehempfang erlauben

    Geht nicht!;)
     
  3. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Kein Fernsehempfang erlauben

    Ich verstehe den Sinn nicht. Einfach den Receiver nicht an den Fernseher anschließen und schon geht kein TV.
     
  4. ska67

    ska67 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kein Fernsehempfang erlauben

    Die größte Vielfalt beim Radioempfang bekommt man per Internet, Sat kann da nicht mal ansatzweise mithalten.
    Entweder Livestream direkt vom PC oder mit einem sogenannten Internetradio.

    Die umfangreichste Portalseite ist www.vtuner.com, neue Stationen können nachgemeldet werden und werden dann 1-2 Tage später in der Auswahlliste berücksichtigt.

    Ich habe mit dem Medion Internetradio baugleich Sagem My Dual nur beste Erfahrungen gemacht. :)
    Es ist auch ein Modell ohne Lautsprecher zum Anschluß an die HiFi-Anlage erhältlich.

    Andere Hersteller bieten sogar Geräte im Format alter Hifi-Bausteine.
     
  5. silli1949

    silli1949 Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kein Fernsehempfang erlauben

    @towomz

    Der Sinn ist schon klar: Er will nur die Radiogebühr an die GEZ zahlen! Aber deren Vorstellungen hinsichtlich einer technisch möglichen Nachrüstung auf Fernsehempfang sind so "kreativ", dass man jeglichen Versuch aufgeben kann. Da es keine Satreceiver nur für Radioempfang gibt, kann man einen dafür "kastrierten" Receiver wohl auch zurückbauen. Da sind Nur-Radio-Hörer echt gekniffen! Es nützt in seinem Fall auch nichts, wenn er kein Fernsehgerät im Haus hat, denn es sieht ja so aus, als hätte er einen PC mit Internetzugang ;) und der ist auch gebührenpflichtig. Also legal kommt er wohl nicht um die "große" GEZ-Gebühr herum.
     
  6. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Kein Fernsehempfang erlauben

    Ich denk mal der Klaus1 will einfach nur Radio höhren,( bei der Arbeit, Büro oder auch zu Hause). @ Klaus du nimst einen Receiver und schließt ihn mit einem Chinch Kabel (weiß/rot) an die Stereo Anlage/Verstärker an,und ganz klar auch die Lautsprecher.:cool:
     
  7. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kein Fernsehempfang erlauben

    Noch eine Möglichkeit (wenn auch nicht die beste) ist, an den rot weißen Chinch Buchsen einen FM-Transmiter anzuschließen der dann den Radioton vom Receiver zu einem beliebigen UKW Radio ins Arbeitszimmer sendet.Die Hifi-Anlage müsste dafür aber mit einer Wurfantenne ausgestattet werden,da sonst das Transmitter Signal nicht empfangbar wäre!
     
  8. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Kein Fernsehempfang erlauben

    Aber ohne Fernseher doch auch keine Fernsegebühr. Oder fällt die auch beim bloßen Besitz eines Receivers an. Auf der anderen Seite ist die Rundfunkgebühr in der heutigen Form eh antiquiert. Ich würde auch für eine haushaltsbezogene Abgabe plädieren.
     
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kein Fernsehempfang erlauben

    Hallo, Klaus1
    Ich glaube, da hätte ich was. Vom High-End-Hersteller Restek gibt es einen nur-Radio-Sat-Empfänger. Vielleicht wäre das ja was für dich ;)
    Gruß
    Reinhold
     
  10. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kein Fernsehempfang erlauben

    So Etwas gibt es auch von McIntosh ...... aber die Preisklasse....Puh
     

Diese Seite empfehlen