1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein Fernsehanschluss im Zimmer - per DVB-T verbinden ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von DeEwas, 28. Juni 2008.

  1. DeEwas

    DeEwas Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo ich habe einen Fernseher geschenkt bekommen aus dem Grunde möchte ich den natürlich auch benutzen aber ich habe keinen Fernsehanschluss im Zimmer aus dem Grunde Frage ich wie ich am besten Fernseh schauen kann.
    Es steht auch ein Fernseher im Wohnzimmer mit einem Videorekorder ca. 8 m Luftlinie von meinem Zimmer durch eine Wand entfernt.
    Kann ich mir einfach so ein Funkübertragungsgerät kaufen oder eine Zimmerantenne ? ich habe geguckt ob DVB-T in meinen Gebiet verfügbar ist ist es auch !!
    Aber ich will auch Fernseh guckt während beispielsweise mein Vater auf RTL im Wohnzimmer guckt möchte ich Pro7 bei mir im Zimmer..Ist das möglich ??
    Gibt mir mal Tipps und wo komme ich am günstigen an solche Geräte ran ?
     
  2. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: kein Fernsehanschluss im Zimmer - per DVB-T verbinden ?

    Vielleicht möglich!
    Es hängt sehr vom Wohnort und der Entfernung zu den jeweiligen Sendern ab, ob man mit DVB-T ausreichenden und ordentlichen Empfang bekommt.

    Also zuerst mal lokale Erkundung betreiben, was vor Ort möglich ist. Das und die Kosten für einen preiswerten DVB-T-Receiver sollte man in Fachgeschäften bzw. Kaufhausabteilungen erfahren können.
     
  3. DeEwas

    DeEwas Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    15
    AW: kein Fernsehanschluss im Zimmer - per DVB-T verbinden ?

    also und überallfernsehen.de ist bei mir alles Gelb das steht für Zimmerantenne
    Ich wüsste nicht wo ich hier jemanden Fragen könnte nach Recivern.
    Könnt ihr ihr mir nicht einfach was empfehlen brauch iich denn DVB-T oder ein Funkvideoübertragungssystem ?
     
  4. Geardown

    Geardown Senior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    166
    AW: kein Fernsehanschluss im Zimmer - per DVB-T verbinden ?

    In dem meisten Fällen sind die Prognosekarten auf ueberallfernsehen.de recht gut und meistens eher pessimistisch gerechnet. Da für deinen Wohnort eine Zimmerantennne offenbar als ausreichend angegeben ist kannst du davon ausgehen, dass du DVB-T ohne großen Aufwand empfangen kannst.

    Die entscheidene Frage, nach der Empfangsprüfung, ist welche Programme an deinem Wohnort empfangbar sind.
    Nicht in allen Gebieten wird über DVB-T auch das private Fernsehen gesendet.
    Auch hierüber gibt die Seite ueberallfernsehen.de aufschluss.

    Sollten über DVB-T die Sender verbreitet werden, welche du empfangen willst ist dieser Empfangweg ganz klar den Funkübertragungssystemen vorzuziehen.
     
  5. DeEwas

    DeEwas Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    15
    AW: kein Fernsehanschluss im Zimmer - per DVB-T verbinden ?

    bei überallfernsehen steht folgendes:
    DVB-T im Sauerland und Siegerland


    [​IMG]

    Das digitale Antennenfernsehen ist am 13.11.2007 im Sauerland und Siegerland gestartet.
    Mindestens 12 digitale Fernsehprogramme sind zu empfangen: Das Erste, ZDF, WDR Fernsehen mit der Lokalzeit aus Südwestfalen, Phoenix, arte, KIKA, ZDFdokukanal, 3sat, EinsFestival, NDR Fernsehen, SWR Fernsehen, MDR Fernsehen, ZDFinfokanal.

    Ich möchte aber auch RTL usw. gucken also einfach ein Videofunkübertragungssystemm kaufen Was muss ich dabeio beachten ?
    Kann man bei dem anderen FERNSEHER zur gleichen Zeit auf einem anderen Sender schauen ?
     
  6. elchris

    elchris Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    500
    AW: kein Fernsehanschluss im Zimmer - per DVB-T verbinden ?

    Die Privatsender sind in deinem Bereich nicht via DVB-T (Antenne) zu empfangen.

    Willst du selbige, musst du wohl (ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass du daheim bei Mama+Papa etc. wohnst) vom Hauptanschluss (bei Kabelanschluss) zu dir abzweigen - oder im Falle von Sat im Wohnzimmer einen örtlichen Fernsehtechniker fragen, ob dem was zu der Anlage einfällt.

    Videoübertragungssystem ersetzen keinen Empfang, die Dinger sparen dir meist nur ein Scartkabel, d.h. den Kabelweg Receiver/Videorecorder etc. zum Fernseher/Monitor.

    Im Falle DVB-T verfügbar im Kernbereich:

    Technikladen rennen, DVB-T Receiver kaufen, Zimmerantenne kaufen, anschliessen - gut ist.

    Reicht die Zimmerantenne nicht, musst du dir etwas anderes überlegen.
     
  7. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: kein Fernsehanschluss im Zimmer - per DVB-T verbinden ?

    Das Funkübertragungssystem bringt dir doch gar nichts. Das ersetzt wie schon gesagt einfach nur ein gedachtes Scartkabel. Wenn du soetwas anschließt siehst du einfach genau das, was im Nachbarzimmer auf dem Fernseher läuft. Du kannst nicht umschalten und auch nichts anderes schauen.
     
  8. DeEwas

    DeEwas Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    15
    AW: kein Fernsehanschluss im Zimmer - per DVB-T verbinden ?

    wenn man einen Reciver hat kann ich dann was anderes gucken als mene mom weil dvb-t ist ja verfügbar
     
  9. elchris

    elchris Silber Member

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    500
    AW: kein Fernsehanschluss im Zimmer - per DVB-T verbinden ?

    ja
     
  10. DeEwas

    DeEwas Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    15
    AW: kein Fernsehanschluss im Zimmer - per DVB-T verbinden ?

    Was wäre denn gut und günstig ?
    bekomme demnächst ca. 100euro würde das geld reichen aber wenn mögklichst solllte da auch noch wesentlich billiger sein^^
     

Diese Seite empfehlen