1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein EPG bei NV-HDB1E

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von carthago, 28. Oktober 2005.

  1. carthago

    carthago Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    53
    Anzeige
    Hallo,
    ich empfange schon seit einigen Tagen keinen EPG mehr (wieder einmal!! :confused: ).
    Weiß schon jemand etwas darüber (z.B. Info von Panasonic o.ä.)?
     
  2. Tamino

    Tamino Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Friesland
    Technisches Equipment:
    Enterprise S 250GB
    Galileo 250 GB
    Philips DFR 9000
    Kathrein CAS 90
    Astra / Hotbird
    Philips 37 PW 9830-10
    AW: kein EPG bei NV-HDB1E

    Das passiert ja immer wieder mal. Ansonsten ist das Gerät um Längen besser als der HMS3, solange die Festplatte hält, danach kann er kostenpflichtig auf den HMS3 herabgraduiert werden.
     
  3. Tamino

    Tamino Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Friesland
    Technisches Equipment:
    Enterprise S 250GB
    Galileo 250 GB
    Philips DFR 9000
    Kathrein CAS 90
    Astra / Hotbird
    Philips 37 PW 9830-10
    AW: kein EPG bei NV-HDB1E

    Seit Weihnachten ist wieder der EPG mehrfach nicht vorhanden. Will Panasonic die HDB1 - Kunden dazu bewegen, das schlechtere HMS3 zu kaufen? Ich habe beide Geräte, das HDB1 ist um Längen besser, aber der EPG ist beim HMS3 zuverlässiger.
     
  4. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: kein EPG bei NV-HDB1E

    Das viel mir auch schon auf, daß er weg war. Es ist möglich, daß die uns NV-HDB 1E Besitzern ärgern wollen. Hatte die HM S3 auch mal 1 Woche. Wieder zurückgegeben.Überhaupt kein Vergleich mit der guten HDB1. Ist die beste Box, die ich habe. Meine anderen: Topfield PVR 5000, Grobi, Kathrein. Ach ja, habe auch noch ganz neu die Enterprise von MacroSystem. Ist etwas ganz anderes und feines.
    Gruß
    Siegi
     
  5. Hägar-MD

    Hägar-MD Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Magdeburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic NV-HDB1
    AW: kein EPG bei NV-HDB1E

    Hallo zusammen,

    ich habe den NV-HDB1 schon ca. 3 Jahre und bin sehr zufrieden. Allerdings gibt es immer wieder Zeiträume, in denen das EPG einfach nicht geladen werden kann. Seit Weihnachten war es mehfach weg und seit 2 oder 3 Tagen geht es wieder nicht. Das passiert nach meinen Erfahrungen in unregelmäßigen Zeiträumen immer wieder, nach meinen Eindruck immer um Feiertage herum, wie z. B. Weihnachten und Ostern. Der Verdacht, dass dies gezielt passiert, ist mir auch schon einmal gekommen.

    Auf das Enterprise-Modell von Macro Systems bin ich auch schon aufmerksam geworden, da ich ein Gerät, welches HDD, DVD-Recorder und SAT-Receiver in einem Gerät vereinigt, schon lange suche. Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Gerät? Allerdings ist das Gerät wohl recht heftig im Preis.

    Danke!
     
  6. Tamino

    Tamino Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Friesland
    Technisches Equipment:
    Enterprise S 250GB
    Galileo 250 GB
    Philips DFR 9000
    Kathrein CAS 90
    Astra / Hotbird
    Philips 37 PW 9830-10
    AW: kein EPG bei NV-HDB1E

    Wegen der EPG-Ausfälle und der mittlerweile auch wieder sehr lauten (Austausch)-Festplatte habe ich mich auch schon mit anderen HDD-Receivern befaßt. Wie ist denn das Enterprise ?
    Der HMS3 ist genau so laut.
     
  7. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: kein EPG bei NV-HDB1E

    Das Enterprise ist Erstklassig. Gibts im Moment nur SAT. Andere folgen. Durch Updates werden die noch fehlenden Komponenten eingebaut. Sucht mal im Forum. Schon viele Erfahrungen. Nicht von Meckeren abschrecken lassen. Die haben das Gerät nicht selbst, sondern kennen jemand, der jemand kennt.....
    Sicher es kostet 2000,--. Rechnet aber die einzellnen Geräte zusammen. Schaut mal unter WWW.Macrosystem.de
    Gruß
    Siegi
     
  8. Tamino

    Tamino Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Friesland
    Technisches Equipment:
    Enterprise S 250GB
    Galileo 250 GB
    Philips DFR 9000
    Kathrein CAS 90
    Astra / Hotbird
    Philips 37 PW 9830-10
    AW: kein EPG bei NV-HDB1E

    @siegi : Immer noch kein Panasonic EPG. Wie ist denn der EPG vom Enterprise ? Ist Fernprogrammierung möglich ?
     
  9. Videolevel

    Videolevel Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    17
    AW: kein EPG bei NV-HDB1E

    Hallo !
    Habe heute mal bei Panasonic angerufen wegen den EPG.Der geht ja nun wirklich einige Tage nicht mehr. Der Kundenberater sagte es wären Umbaumaßnahmen im Gange. Es könnte noch einige Zeit dauern.Aber wann genau konnte er mir nicht sagen.Den Anruf hätte ich mir eigentlich sparen können.Wenn man auf die Panasonic-Hompage geht findet man zur Zeit gar keinen DVB- Receiver im Angebot,das mal nur so nebenbei.Natürlich konnte mir auch niemand sagen ob da was in nächster Zeit kommt.

    Gruss Videolevel
     
  10. Tamino

    Tamino Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Friesland
    Technisches Equipment:
    Enterprise S 250GB
    Galileo 250 GB
    Philips DFR 9000
    Kathrein CAS 90
    Astra / Hotbird
    Philips 37 PW 9830-10
    AW: kein EPG bei NV-HDB1E

    Ich habe seinerzeit die ganze Videokette von Panasonic gekauft und Geräte in der Verwandtschaft empfohlen.
    Das war ein Riesenfehler, jetzt sind alle unzufrieden wegen des fehlenden EPGs
    Panasonic ist für mich keine akzeptable Firma mehr.
    Es sollte doch wohl möglich sein, statt des fehlenden EPGs einen Hinweis auf Baustelle zu geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2006

Diese Seite empfehlen