1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von mist, 10. Juni 2003.

  1. mist

    mist Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Jülich
    Anzeige
    Schüssel und Analog... -> Alles OK!
    Dann gehen ganz langsam die Lichter aus. Ganz langsam???? Ein Blick auf den LNB und ... natürlich, die Kappe hat nach 1,5 Jahren (grrrrrrr) den letzten Hagel nicht überlebt. Rechnung is nicht mehr da, keine Chance zur Reklamation.
    Ab ins Geschäft und Neuen Universal Quadro switch LNB gekauft und montiert. und nu...
    Testbild vom Receiver: OK - Empfang gleich NULL. Und das bleibt so. Mein Arm ist schon dick vom suchen nach dem Satelliten.

    Liebes Forum, ich schwöre ich bin "noch" kein Bodybuilder hat jemand noch ne Idee, was es sein kann?
    Ich schwöre ich hab wissentlich nicht bösss getan und morgen abend wollte ich Fussball schauen...
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Was war vorher für ein LNB im Spiegel und was für Receiver sind denn angeschlossen?
     
  3. mist

    mist Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Jülich
    Es keimt Hoffnung...
    Das war die gute alte "Aldi" Konfiguration der Firma Medion LIFESAT
    Spiegel 80cm
    TEVION Stereo Satelliten Receiver: DiSEqC 1.2
    Twin LNB: (Vermutlich Analog)
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Dann prüfe mal, ob in den Programmplätzen eventuell das 22kHz auf "Ein" gestellt ist.
     
  5. mist

    mist Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Jülich
    Das Einzige was ich finden kann ist unter der Einstellung "P-1" -> "on" "off" das steht auf "OFF". Die Beschreibung vom Receiver ist entweder weg oder nicht vollständig durchein
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Da du ja nur analoge Programme von Astra empfangen willst, empfehle ich dir, alle Antenneneinstellungen auf die Standardwerte zurückzusetzen (LOF-Low=9,75GHz, LOF-High=10,6GHz), KU-Band, Antenne 1=Astra19,2°, LNB=Universal, DiSEqC=aus. Alle Programme, die du empfangen willst, müssen jetzt jetzt die Antenne 1 benutzen. Genauere Angaben, wie das in den Menüs einzustellen ist, kann ich dir leider nicht geben, weil ich selber kein solches Gerät habe. Vielleicht findest du aber auf www.medion.de einen Downlosad für dei Bedienungsanleitung.
     
  7. mist

    mist Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Jülich
    Es ist kaum zu glauben....
    DANKE FÜR DIE HILFE!!!!!!!
    -> Es war nicht nur ein defekter LNB sondern auch ein defektes Kabel...
    Jetzt kann ich wieder glotzen DANKE!
     

Diese Seite empfehlen