1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein Empfang von Tele 5 und Co.

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Pickwick, 20. März 2010.

  1. Pickwick

    Pickwick Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Mahlzeit zusammen,

    seit diesen Dienstag habe ich scheinbar keinen Empfang mehr auf Tele 5, der Sender ist einfach tot. Ich habe bereits einen neuen Sendersuchlauf gestartet und den Sender manuell hinzufügen wollen, scheinbar ist aber die komplette vertikale Polarisation bei Symbolrate 27500 tot. Andere vertikale Polarisationen funktionieren, die horizontale Polarisation funktioniert auch bei Symbolrate 27500 und allen möglichen Frequenzen, die vertikale Polarisation funktionert auch bei anderen Symbolraten und allen möglichen Frquenzen.

    Die Anlage lief eigentlich bis Dienstag seit locker 6 Jahren oder sowas fehlerfrei, an neuen DECT-Telefonen oder sowas liegt es sicher nicht. DECT gibt es in unserem Haus schon so lange wie die Anlage, ich hatte damals auch extra die bestmöglich abgeschirmten Kabel gekauft. An meinem Receiver allein liegt es auch nicht, da das Problem bei anderen Receivern im Haus auch auftrat.

    Ich habe 2 MTI Blue-Line LNBs mit je 4 Anschlüssen und darunter einen Spaun 9801 Multiswitch, die LNBs switchen also nicht selbst. Vor den Eingängen zum Switch habe ich jeweils noch einen Vorverstärker, damals nach dem Motto viel hilft viel. ;-) Am Switch hängen dann vier Abnehmer, jeweils 2 Receiver mit einem und mein Receiver mit zwei Eingängen. Bei den Kabeln kommen schon ein paar Meter zusammen, müssen ja durchs Haus, aber da gab es ja eigentlich auch keine Änderungen. Ein einfaches Rausziehen des Steckers beim Spaun reichte erstmal nicht, hätte ja sein können, dass der sich irgendwie aufgehangen hat oder sowas. Bissel Voodoo eben.

    Mein Problem ist, dass ich nicht mal eben zur Antenne hoch und deren Ausrichtung prüfen oder sie einfach neu justieren kann, weil die am Hausgiebel hängt und der Hubwagen schon bei der Installation mal eben 100 € für ein paar Stunden gekostet hat. Fällt jemandem von euch also abgesehen von einem LNB-Schaden und einer Neujustierung der Antenne noch ein, was das Problem sein könnte und ich vielleicht zuerst prüfen sollte?

    Vielen Dank für eure Ideen!
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.741
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: kein Empfang von Tele 5 und Co.

    Also entweder DECT. Hat sich in der Nachbarschaft einer eines zugelegt, oder LNB Feuchtigkeitsschaden LNB tauschen.
    Ausrichtung dürfte bei dem Transponder nicht ausschlaggebend sein.

    Ich tippe auf DECT.
     
  3. Pickwick

    Pickwick Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: kein Empfang von Tele 5 und Co.

    DECT ging die letzten Jahre ja problemlos, mit dem gleichen Telefon. Ich habe es aber extra nochmal abgestöpselt und inklusive Mobilteilen ohne Strom gelegt, half nichts.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.741
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: kein Empfang von Tele 5 und Co.

    In der Nachbarschaft halt.
    Soll ja wie ich gelesen habe bis 500 Meter ausstrahlen.
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.250
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: kein Empfang von Tele 5 und Co.

    @Pickwick

    Hast du guten Empfang bei dem so empfidlichen Transporder von Sat1/Pro7 ? Wenn ja,brauchst du keine Neujustierung der Antenne.
     
  6. Pickwick

    Pickwick Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: kein Empfang von Tele 5 und Co.

    Bei Sat1 und Pro7 zeigt mein Topfield 5000 immer 99% Qualität und um die 75% Pegel, das ist aber auch schon seit Jahren gleich. Abgesehen von Gewittern und solchen Späßen habe ich da eigentlich immer ein astreines Bild. Die anderen Receiver im Haus waren aber lange Zeit analog an der Anlage und dort war das Bild nie sonderlich gut, dass die Schüssel also top ausgerichtet ist, würde ich auch nicht beschwören.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.741
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: kein Empfang von Tele 5 und Co.

    Das ist DECT ob es Dir gefällt oder nicht. Kannst ja mal testweise das LNB wechseln. Andere Möglichkeiten für eine derartige Störung gibt es nicht.
     
  8. Pickwick

    Pickwick Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: kein Empfang von Tele 5 und Co.

    ...kann ich eben nicht, weil ich weder Ersatz noch einen Hubwagen rumstehen habe. ;-) Unser DECT-Telefon ging Jahre problemlos und wir haben ein eigenes Haus mit Grundstück, wo soll die Strahlung da auf einmal herkommen? Mein Onkel ist seit Dienstag zu Besuch, im Zweifel schiebe ich die Schuld auf den und verzichte eben bis zu seiner Abreise erstmal auf Tele 5. :)
     
  9. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: kein Empfang von Tele 5 und Co.

    Unser 40jähr. Nachbar ging auch jahrelang problemlos ... spazieren.
    Letzte Woche ist er plötzlich umgekippt, der Rest ist nicht so lustig.

    Nichts für ungut

    gruss
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.250
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: kein Empfang von Tele 5 und Co.

    Was für ein Vergleich!:confused:
     

Diese Seite empfehlen