1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang von Sat1/Pro7

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Golf-Junky, 20. August 2012.

  1. Golf-Junky

    Golf-Junky Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe über die Suchfunktion nichts gefunden, daher hoffe ich das ihr mir bei meinem Problem helfen könnt.

    Ich habe heute einen ganz einfachen Sat-Receiver von Skymaster, den DX7, an meinem Fernseher angeschlossen. Es hat auch alles super geklappt, bis ich die Programme von der Sat1-Gruppe eingeschaltet habe, dort steht überall "kein Signal", ich habe mir dann mal den Frequenz 12544 MHz angesehen, das soll die Frequenz sein auf der Sat1 sendet, hier habe ich eine Signalstärke von 0 % !! Ich habe aber über die gleiche Sat-Anlage schon zwei Fernseher laufen, da gibt es keine Probleme !! Ich bin jetzt erstmal auf die "schweizer Ausgabe" der Sat1-Gruppe umgestiegen, aber das kann ja nicht die Lösung sein.

    Hat bzw. hatte jemand die gleichen Probleme und kann mir helfen ??

    Im voraus vielen Dank für Eure Antworten !!

    LG Golf-Junky
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.319
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Empfang von Sat1/Pro7

    Alte Kanäle mal gelöscht und dann einen Suchlauf gemacht??
     
  3. Golf-Junky

    Golf-Junky Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Kein Empfang von Sat1/Pro7

    Ja, hab ich, Problem bleibt bestehen, hab auch versucht ein Receiver-Ugrade zu machen, aber die Version ist aktuell !!
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.319
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Empfang von Sat1/Pro7

    Ok, dann müssen wird das anders angehen.
    Erst mal die Fehlerquelle eingrenzen. Receiver an einer anderen Satanlage testen. A. Laufen die Sender dort bzw werden gefunden, scheidet der Receiver schon mal aus. B.Laufen sie dort auch nicht ist die Sat Anlage schon mal aus dem Schneider.
    Nun geht es weiter.
    Bei A. Ausrichtung überprüfen. LNB tauschen.

    Bei B. Receiver Software überprüfen. hast schon gemacht. Werksreset machen und neu installieren. Frequenzversatz testen, Also anstelle von 12544 12545/6 eingeben oder 12543.

    Dann sehen wir weiter.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.185
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kein Empfang von Sat1/Pro7

    Receiver an einem der Anschlüsse anschließen wo andere Geräte funktionieren, geht er dort auch nicht kann es nur am Receiver liegen (Empfangs-Schwellen Signalstärke mal außer Acht gelassen).
    Geht der Receiver an einem anderen Anschluss dann mal einen der anderen Receiver dort testen wo der DX7 nicht ging ...
    Einfaches Ausschlußverfahren anwenden also.

    Mehr zu Anlage sagen (Quad- oder Quattro-LNB + Multischalter) ?
    Was werden für Empfangswerte für Signalstärke und -qualität für ARD + ZDF + RTL angezeigt ?

    Gibt es für diesen Receiver ggf. vorgefertigte Programmlisten auf der Herstellerseite etc. die man per USB darauf installieren kann ?
     
  6. Golf-Junky

    Golf-Junky Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Kein Empfang von Sat1/Pro7

    Vorab danke für Eure Hilfe !!

    Ich habe den Receiver an einem anderen Ferseher angeschlossen und siehe da, Sat1 und Co. waren da, genauso wie viele weitere Programme, vorher waren es knapp 300 jetzt sind es knapp 700.

    Ich habe dann mal die Verbindungen geprüft und den Fehler gefunden. Ich muss mit Fensterdurchführungen arbeiten, da ich zur Miete wohne und dementsprechend keine Löcher durchs Mauerwerk bohren kann, ich habe diese einfach mal ausgetauscht und siehe da, alle Programme vorhanden :love:!!

    Also Problem gelöst, nochmals Danke für Eure Tipps !!

    LG Golf-Junky
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.185
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kein Empfang von Sat1/Pro7

    Tipp... Loch bohren und nach Auszug einfach wieder zu machen. Das sieht man echt nicht wenn man 10 Minuten Arbeit investiert und 5€ Material aufwendet. Bringt aber echt den Vorteil das solche Probleme vermieden werden (mal ganz davon abgesehen das eine Fensterkabeldurchführung echt nur der allerletzte Ausweg sein sollte).
     
  8. Golf-Junky

    Golf-Junky Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Kein Empfang von Sat1/Pro7

    ...du hast recht, war auch die Notlösung, leider kann ich nicht einfach ein Loch bohren, mein Vermieter macht regelmässig Rundgänge ums Haus, und da die Wand einfach "nackt" ist, würde ein durchgeführtes Kabel sofort auffallen, von daher, keine Chance !!
     
  9. turk75

    turk75 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.185
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kein Empfang von Sat1/Pro7

    KEINE Fensterkabeldurchführung ist "gut" !

    Das sind nur Materialien die bei Ausnahmesituationen eine Anwendung finden dürfen, und da muss man eben auf "gut" verzichten und das best-mögliche nehmen.
     

Diese Seite empfehlen