1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang von Sat1 Pro7 etc...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Robinson70, 19. Februar 2007.

  1. Robinson70

    Robinson70 Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo erstmal an alle im Forum,

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe am Samstag mein Single LNB gegen ein Twin LNB getauscht und ein 2. LNB Kabel in meine Wohnung gelegt. Receiver angeschlossen und alles eingestellt. Alle Programme liefen perfekt.

    Nun zu meinem Problem: Gestern abend so gegen 1:00 Uhr fiel plötzlich das Programm Pro7 aus und alle anderen Programme, die mit auf diesem Transponder liegen (Sat1 Kabel1 etc.) Ich habe mich schon etwas umgeschaut und gelesen, das es an einem DECT Telefon liegen könnte, jedoch besitze ich soetwas nicht.

    Wie gesagt es lief 2 Tage alles ohne Probleme ich konnte sowohl an meinem Premiere Receiver gucken als auch an dem neuen Receiver.

    Woran kann das wohl liegen? Ich dachte schon daran, das das Kabel nicht genug geschirmt ist aber das kann jan icht sein, denn es lief ja bis zu diesem Zeitpunkt zu 100%

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    Mfg

    Robinson
     
  2. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: Kein Empfang von Sat1 Pro7 etc...

    Vielleicht hat der Nachbar sich ein schnurloses Telefon zugelegt. Würde mal die Basis Station anderswo hinstellen. Es liegt übrigens nicht an der Kabelschirmung - sofern diese intakt ist - sondern an schlecht montierten Steckern, Dosen oder schlecht geschirmten Receivern
    Gruss Grautvornix
     
  3. Robinson70

    Robinson70 Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    7
    AW: Kein Empfang von Sat1 Pro7 etc...

    Hm aber ich verstehe nicht warum es auf einmal nicht mehr geht. Es lief ja wie gesagt bis um 1 Uhr nachts
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Kein Empfang von Sat1 Pro7 etc...

    Einfach die Österreich/Schweiz Versionen verwenden auf 12051V und 12148H. Besseres Bild inklusive.
     
  5. beleboe

    beleboe Silber Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    690
    Technisches Equipment:
    Humax HD Fox, Smart MX 04 CI, 80 cm Schüssel mit Octo-LNB.
    AW: Kein Empfang von Sat1 Pro7 etc...

    Versuche einmal folgendes.
    Gehe nach draußen mit deinem Receiver und einem TV-Gerät und schließe den Receiver direkt am LNB an. Also ohne eine Dose und schau ob der Empfang funktioniert. Wenn ja, dann liegt es bestimmt an deiner Dose. Ich habe dieses Problem umgangen indem ich keine Dose mehr verwende sondern den Receiver direkt am LNB angeschlossen habe. Problem komplett beseitigt. Da in diesem Fall die Kabellänge von gut 5 Meter auf nur noch 15 Meter schrumpfte ist auch die Signalstärke etwas höher. Eine Problem gab es aber auf Grund der deutlich kürzen Kabellänge. Bis auf den Transponder auf dem Eins Plus u.s.w. liegt konnte ich alle Transponder empfangen. Abhilfe schaffte ein Dämpfungsglied. Problem behoben.

    Wenn du nach meinem Vorschlag noch immer die entsprechenden Sender nicht empfangen kannst würde ich erst einmal erneut einen Suchlauf starten. Bleibt alles beim alten sollte die Verkabellung mit den Steckern überprüft werden ob hier alles Ok ist. Wenn mein Vorschlag dann noch immer nicht funktioniert würde ich in einem Shop ein digital taugliches Antennenkabel kaufen an dem sich die F-Stecker schon befinden. Schließe es dann ohne Dose direkt am LNB an und schau ob es klappt. Wenn ja, liegt es an dem anderen Kabel und oder der Dose. Wenn nein, kann der Receiver nicht mehr ganz Ok sein und ein LNB-Defekt.
    In Sachen Receiver kann man einen anderen nutzen. In Sachen LNB den Receiver an einem anderen Anschluss anschließen. Freunde oder Bekannte oder einen guten Nachbar.
    So würde ich vorgehen um das Problem zu beheben.
     
  6. Robinson70

    Robinson70 Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    7
    AW: Kein Empfang von Sat1 Pro7 etc...

    Ich habe gerkeine Dose angebaut das Kabel kommt sozusagen aus der Decke direkt in den Receiver...


    Habe eben meinen anderen Receiver angeschlossen und sihe da, ich kann alle Sender wieder empfangen.

    Sehr sehr komisch
     
  7. Robinson70

    Robinson70 Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    7
    AW: Kein Empfang von Sat1 Pro7 etc...

    So Update:

    Hab eben die beiden Receiver vertauscht: Der Receiver, den ich schon länger habe funktioniert an dem neuen Anschluss einwandfrei. Jedoch umgekehrt wieder nicht. Das heißt ich kann mit dem Receiver wieder kein Sat1 etc. empfangen.


    @ Terra: Werd ich mal versuchen
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kein Empfang von Sat1 Pro7 etc...

    der fachmann für DECT schlechthin. es liegt an der dose, obwohl überhaupt keine installiert ist.:D
    übrigens bei mir mehrfach nachzulesen. der vorschlag ein fertig konfektioniertes kabel zu kaufen, kann nach hinten losgehen. 50 % der fälle, wo der SAT 1 transponder nicht richtig empfangbar war, geht auf solche kabel zurück.
    der vorschlag, die dose zu entfernen ist auch käse. alle meine von mir installierten anlagen ( wie schon oft berichtet, etwa 100 an der zahl ) arbeiten mit wanddosen und persönlich konfektionierten kabell DOSE ---> RECIEVER und das ohne DECT PROBLEME

    gott sei dank, dass es hier auch noch leute von fach gibt

    PS wenn es probleme mit dem SAT 1 transponder gibt, dann hat das nichts mit einem dämpfungsglied zu tun und auch nichts mit einem fehlenden verstärker.
    ich habe noch niemals einen jener bausteine verbaut und kenne auch keine anlage, wo das nötig wäre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2007
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Empfang von Sat1 Pro7 etc...

    Der Tipp ist echt der Hammer.
    Auto fährt nicht, gehe einfach zu Fuß.
     
  10. beleboe

    beleboe Silber Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    690
    Technisches Equipment:
    Humax HD Fox, Smart MX 04 CI, 80 cm Schüssel mit Octo-LNB.
    AW: Kein Empfang von Sat1 Pro7 etc...


    Sehr vom fach bist du aber wohl nicht gerade. Und mit dem lesen ist es nicht bei dir sehr weit her. Wie man aus deiner Antwort deutlich entnehmen kann. Ich möchte aber dem Fachmann :D nicht seine Illusion nehmen und ihm in seinem Glauben lassen er hat Recht und kennt alles. :D Ich finde es immer lustig.
    Außerdem kann ich nicht nachvollziehen ich sei DECT-Fachmann. Zumal nichts davon geschrieben steht. Hinzu kommt dass ich auch nicht geschrieben habe ein Dose sei bei Robinson70 installiert.
    Etwas was vielleicht dein Ego nicht verkraftet. Auch bei mir gibt es einige Zimmer mit Wanddosen an denen der Receiver angeschlossen ist und ohne DECT-Problem funktioniert. Aber auch du solltest es eigentlich wissen dass nicht immer eine Dose nötig ist und es Anlagen gibt die ein Dämpfungsglied benutzen.
    Mal eine Frage an dem Experten. Sagen dir die Punkte kurze Signalwege, lange Signalwege, Dämpfung und Fehlanpassung etwas?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2007

Diese Seite empfehlen