1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang von RTL , RTL2 , VOX

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von maletero, 1. Dezember 2006.

  1. maletero

    maletero Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen ,
    ich habe seit einigen Tagen auch Kabel Digital , welches ich durch Kabel Deutschland beziehe .
    Nun habe ich folgendes Problem und ich hoffe es kann mir hier jemand helfen .

    Ich habe einen Receiver von Thomsen und kann die Sender RTL , RTL2 , VOX , N-TV und einige andere nicht empfangen .
    Mehrmaliges reesetten und Telefonate mit der Kundenhotline brachten mich auch nicht weiter . Man sagte mir das seitens KD alles ok sei und ich müsse mich an meine Hausverwaltung wenden , denn das Problem sei in meinem Haus .
    Die Hausverwaltung teilte mir mit , das kein anderer Mieter eine Störung gemeldet hat und das Kabel TV ( Analog ) im Haus auch von Kabel Deutschland sei .

    Nun bin ich ziemlich ratlos :confused:

    Vielleicht kann mir ja jemand einen Tip geben ?

    VIELEN DANK / maletero
    [​IMG]
     
  2. Fetzy

    Fetzy Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Berlin
    AW: Kein Empfang von RTL , RTL2 , VOX

    Wird am Hausverteiler liegen, der nur Frequenzen bis 450MhZ durchlässt.
    Brauchst einen bis 862MhZ.
     
  3. maletero

    maletero Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Kein Empfang von RTL , RTL2 , VOX

    Aha , na das ist ja schon einmal ein Tip .
    Nun fragt sich nur ob die Hausverwaltung das ändern wird und auf welche Kosten das geht ????
    Der normale Kabelanschluß ist im Mietpreis drin und ich bin wohl der einzigste im Haus der Digitales bestellt hat !

    Danke , trotzdem für die Info
     
  4. Fetzy

    Fetzy Senior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Berlin
    AW: Kein Empfang von RTL , RTL2 , VOX

    Das gleiche Problem ist auch bei meiner Freundin, Hausverstärker geht nur bis 450MhZ, Kabel läuft allerdings über Extravertrag mit der Kabelgesellschaft.
    Nur die rückt und rührt sich nicht zu dem Thema.
    Habe bis jetzt leider auch noch nix eindeutiges gefunden, bezüglich Rechtssprechung oder so.
    Kann Dir deswegen leider auch nicht weiterhelfen :(
     
  5. meinereiner76

    meinereiner76 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    85
    AW: Kein Empfang von RTL , RTL2 , VOX

    Moinsen...

    Der Digi-Vertrag ist nur für die extra Freischaltung von Inhalten.

    Ansonsten geht es ja um die Störung des Signals, und das ist ja logischer Weise egal ob a oder d der gleiche Kabelanschluss.

    Heißt, die HV muss sich drum kümmern und die Störung des Kabelanschlusses beheben. Genauso gibt es ja ARD etc. frei im Digitalbereich, da könne die ja auch nicht sagen, schauen sie analog oder so - dafür brauch man ja keinen extra Vertrag. Die Gebühr über die Miete bezieht sich ja auch auf den Kabelanschluss und nicht auf sagen wir mal den "analogen Empfang von Sender x, y, z...

    Druck machen bei der HV!

    Gruß
     
  6. maletero

    maletero Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Kein Empfang von RTL , RTL2 , VOX

    Na schon einmal vielen Dank für diese Info .
    Werd am Wochenende mal ein Schreiben an die HV aufsetzen und mal abwarten was passiert .
    Werde dann später gern berichten .

    Netter Gruß , maletero
     

Diese Seite empfehlen