1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein Empfang von RTL, PRO 7, VIVA

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von rais, 7. März 2005.

  1. rais

    rais Neuling

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Mit meinem digitalen Receiver empfange ich folgende Programme:
    ARD, ZDF, sämtliche Dritten und zdf info, theater u.ä. auch Pro1 Austia, SAT 1 Austria, viele ausländische Sender z.B. (Kiosque), auch verschlüsselte Sender von Premiere findet er

    aber kein PRO 7, SAT 1, RTL, VOX, DSF, VIVA.

    Woran kann das liegen? Habe ich keine digitale Schüssel (mein Vermieter weiß nicht Bescheid, welchen Empfang die Schüssel unterstützt)?
    Warum Empfange ich dann gut 40 Sender?

    Was kann ich sonst tun?

    (Mit einem analogen Receiver empfange ich die üblichen Programme)
     
  2. nibelung

    nibelung Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    AW: kein Empfang von RTL, PRO 7, VIVA

    Hast Du ein schnurloses Telefon?

    Wenn ja, dann trenne dieses für kurze Zeit vom Netz und gucke, ob Du nun mehr Programme empfängst.

    Das soll nur so ein kleiner Tipp sein. Das Fehlern der von Dir beschriebenen Programme lässt auf das DECT-Telefon Problem schliessen.

    Welchen Receiver hast DU denn?
     
  3. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: kein Empfang von RTL, PRO 7, VIVA

    Also mit DECT-Störungen kann das nichts zu tun haben, denn VIVA und die RTL-Programme liegen auf Freqeunzen, die durch DECT nicht zu stören sind. Nur beim Transponder 104, 12.480 GHz, Vertikal (ProSieben, Sat.1, Tele 5, DSF, sonnenklar.tv, ASTRO TV, HSE 24, Kabel 1) kann DECT stören.

    Ich vermute, das Problem liegt woanders: Da nur etwa 40 Sender empfangen werden, dürfte die Anlage wohl nicht digitaltauglich sein. Viele Receiver können dann einen ARD Digital-Transponder, den ZDF-Transponder und der ProSiebenSat.1 Media AG-Transponder mit den Österreich- und Schweiz-Versionen von Kabel 1 und ProSieben noch gearde empfangen, höhere Frequenzen aber dann schon nicht mehr (also auch den 2. ARD-Digital-Transponder nicht, mit EinsMuXx etc.).

    Abhilfe schafft hier nur die Verwendung eines Highband-tauglichen LNBs und Einsatz digitaltauglicher Verteilermatrizen, sofern eine Verteilung auf mehr als 4 Teilnehmer gewünscht ist.
     
  4. rais

    rais Neuling

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    3
    AW: kein Empfang von RTL, PRO 7, VIVA

    Also ARD EinsMUXX, Plus usw. kann ich empfangen
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: kein Empfang von RTL, PRO 7, VIVA

    Daher muss die Anlage schon digital tauglich sein.
    Gruß Gorcon
     
  6. rais

    rais Neuling

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    3
    AW: kein Empfang von RTL, PRO 7, VIVA

    was kann ich machen/ausprobieren/verstellen?
     
  7. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: kein Empfang von RTL, PRO 7, VIVA

    Was sagt denn die Signalstärke- und -qualitätsanzeige des Receivers bei den funktionierenden Transpondern?
     

Diese Seite empfehlen