1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang von Pro 7, Sat 1 und Co.

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von volkerfritsche, 10. September 2003.

  1. volkerfritsche

    volkerfritsche Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Lichtenfels
    Anzeige
    Hallo, ich habe mir den Digital Receiver von Tevion im Aldi gekauft und benutze ihn an meiner alten Sat anlage mit analogem LNB! Jetzt das Problem! Ich empfange alle analogen Sender prima mit ausnahme der Pro7-Sat1 Gruppe! Den Receiver habe ich auf das analoge LNB eingestellt und den Satelliten neu absuchen lassen! Nur die Schweizer bzw. Osterreichisch Version der Sender ist vorhanden!

    PS: Habe gerade mal die Frequenzliste vom Astra angeschaut und es sieht so aus das ich alle Sender mit vertikaler Polarisation nicht empfange!

    <small>[ 10. September 2003, 11:01: Beitrag editiert von: volkerfritsche ]</small>
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    Analoger LNB + Digital Receiver ??

    geht nicht, da du damit nur die Sender des unteren Frequenzbandes empfängst. Du musst den analogen LNB gegen einen digitalen ( auch Universal LNB ) gennant.

    Frage: hängt ein Multischalter noch dazwischen ?
     
  3. volkerfritsche

    volkerfritsche Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Lichtenfels
    Du machst mir ja Hoffnung!
    Hab gedacht man kann trotz Digital Receiver die ganzen analogen Programme trotzdem empfangen! Es geht ja eigentlich auch alles! Hab im Receiver einfach nur diesen unteren Frequenzbereich(09750 oder so) eingestellt und dann ging eigentlich alles außer den genannten! Das mit dem Multischalter kann ich dir jetzt nicht so genau sagen, müsst ich erst zuhause nachschauen! Ich glaube aber schon das da was dazwischn hängt!

    PS: Habe gerade mal die Frequenzliste vom Astra angeschaut und es sieht so aus das ich alle Sender mit vertikaler Polarisation nicht empfange!

    <small>[ 10. September 2003, 11:01: Beitrag editiert von: volkerfritsche ]</small>
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    Ähm wie jetzt ??

    Mit einem Digital Receiver kann man nur digitale Programme nach dem Mpeg2 Standart Empfangen.

    Pro7 sendet auf 12.480 GHZ, dies liegt im oberen Bereich. Ein Analog LNB geht normal bis 11.7 GHZ, alles was darüber liegt bekommt man damit nicht rein.

    Analog Ausgestrahlte Programme kann man auch nur mit einem analog Tuner ( also analog Receiver ) empfangen.
     
  5. volkerfritsche

    volkerfritsche Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Lichtenfels
    Heißt das jetzt ich habe trotzdem eine digitaltaugliche Satelitenanlage? Welche Werte müssten dann auf dem LNB bzw. irgendwo auf der Anlage stehen? Ich kenn mich nämlich wirklich überhaupt nicht mit dem Thema aus! Ich weiß nur das ich ziemlich alle Programme bis auf die oben genannten sehen kann!

    PS: Jetzt schon mal Danke das du mir unwissenden hier weiterhilfst!
     
  6. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Nein, das heisst nur dass dadurch dass im analogen Frequenzbereich Sender abgeschaltet werden dort Platz für digitale Programme ist. UNd die Betreiber der Sats wären ja schön blöd wenn sie das nicht machen würden. Schliesslich kostet so ein Teil ja hunderte Millionen €. Und wenn anstelle einem analogsender jetzt 10 Digitale drauf sind verdienen sie womöglich sogar mehr. Besorg dir einfach einen simplen Universal LNB. der kostet in der einfachsten ausführung nicht mal nen Zehner. günstiger wenn du vielleicht mal nen zweiten Receiver haben willst ist natürlich ein twinLNB. Übrigens das mit der analogabschaltung wird sich in Zukunft mit der weiteren Verbreitung der digitalreceiver noch verstärken.

    Gruss Uli

    <small>[ 10. September 2003, 11:30: Beitrag editiert von: uli12us ]</small>
     
  7. volkerfritsche

    volkerfritsche Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Lichtenfels
    Dankeschön!

    Des heißt jetzt quasi das mir außer dem LNB Tausch nichts übrig bleibt um die paar Sender auch noch zu empfangen! Funktionieren mein zweiter analoger Receiver dann auch noch an dem Digitalen LNB, oder brauche ich dann noch einen zweiten Digitalreceiver?
     
  8. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    @Volker:
    Ein Universal-LNB ist wie der Name schon sagt universal verwendbar, das heißt auch eine Analog-Receiver kommt damit zu Recht.
    Das Universal-LNB hat nur im Vergleich zu deinem alten LNB einfach einen "erweiterten" Empfangsbereich, den du brauchst um alle digitalen Sender zu empfangen.

    Wichtig ist für dich den Halsdurchmesser des LNB zu messen, dann passt das neue LNB direkt in den alten Halter und ist in wenigen Minuten getauscht.
     
  9. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    Kannst du mal aufzählen welche Sender du empfängst und welche nicht? Wenn du nur ein paar nicht empfängst ist es ein anderes Problem, aber ich müsste wissen welche.
     
  10. volkerfritsche

    volkerfritsche Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Lichtenfels
    Also ich empfange Pro7, Sat1, Kabel1, DSF und Viva nicht! Und evtl. welche die mir nicht aufgefallen sind! ARD, ZDF, RTL, RTL2,3te Programme und der ganze Rest der standart Sender geht einwandfrei!
     

Diese Seite empfehlen