1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang von horizontalen Highband-Sendern auf Astra

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von lovo, 15. Mai 2010.

  1. lovo

    lovo Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an alle zusammen,

    mir steht seit kurzem eine kleine, gebrauchte und digitale Sat-Anlage zur Verfügung. Ob ich sie auf Dauer nutzen werde, weiß ich noch nicht. Das hängt unter anderem davon ab, ob ich sie wieder ans Laufen bekomme. In den vergangenen Jahren lief sie wie gewünscht, dann war sie längere Zeit außer Betrieb, und jetzt versuche ich halt, sie wieder in Betrieb zu nehmen. Aber es klappt noch nicht so, wie ich will.


    Hier die mir bekannten technischen Daten:

    • DVB-S-Karte für den PC: TechnoTrend TT-budget PCI
    • 10-m-Standard-Koaxialkabel (selbst konfektioniert)
    • Satellitenschüssel mit No-Name-Dual-LNB (es wird aber nur ein Anschluss genutzt, und auf dem LNB steht was von 0,7 dB drauf)

    Die Schüssel ist auf Astra ausgerichtet. Mich interessieren die folgenden Sender (Aufsteigend sortiert nach Frequenz):

    Eins Extra
    Eins Festival
    Eins Plus
    Phoenix
    arte
    Rai 1
    TV5 Europe
    BBC
    CNBC
    CNN
    ARD
    WDR
    BR
    HR
    SW
    ZDF.info
    ZDF.doku
    ZDF.theater
    ZDF
    3sat
    Comedy Central
    NDR
    MDR
    RBB
    SuperRTL
    RTL
    RTL 2
    VOX
    n-tv
    Eurosport
    BR alpha
    Das Vierte
    Sport 1 (fka DSF)
    Tele 5
    Sat 1
    Pro 7
    Kabel 1
    N24
    Sky News


    Alle genannten Sender waren früher beim Vorbesitzer der Anlage empfangbar. Fettgedruckt sind die heutzutage empfangbaren Sender. Es sieht also derzeit so aus:

    • Die Lowband-Sender kommen alle rein.
    • Von den Highband-Sendern sind nur die mit vertikaler Polarisation empfangbar.
    • Von den horizontalen Highband-Sendern ist nicht ein einziger empfangbar.

    Was ich nun schon probiert habe:

    • Schüssel neu ausrichten (-> etwas höhere Signalstärke der empfangbaren Sender)
    • Koaxialkabel mit neuen F-Steckern versehen (-> keine Änderung)
    • Schaltspannung (14V/18V) messen (-> beide Spannungen sind da)

    Hat jemand eine Idee, was ich noch ausprobieren könnte? Schon mal danke im voraus für eine Antwort.

    Grüßle
    lovo

    P.S.
    Sorry, falls ich den einen oder anderen falschen Begriff benutzt haben sollte. Bin halt (noch) kein Fachmann. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2010
  2. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Kein Empfang von horizontalen Highband-Sendern auf Astra

    ...den anderen LNB-Anschluß mal probieren oder ein neues LNB.
    Auch mal mit einem anderen Receiver versuchen.

    :winken:
     
  3. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Kein Empfang von horizontalen Highband-Sendern auf Astra

    Ich würde vorschlagen nutze mal den 2ten Ausgang am LNB. Wenn das auch nichts bringt, mal den LNB austauschen, dann mit einem Singel wenn nur ein Anschluss benötigt wird. So ein Singel LNB kostet nicht mal 10€
     
  4. lovo

    lovo Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Empfang von horizontalen Highband-Sendern auf Astra

    Danke für die schnellen Antworten. In der Zwischenzeit war ich auch nicht ganz faul. ;) Der 2. Ausgang am LNB ist tot. Das heißt, dort empfange ich gar keinen Sender.

    An einen anderen Receiver komme ich derzeit leider nicht ran.

    Ich denke also, ein neuer LNB muss her. Noch ein paar Noob-Fragen dazu:

    • Hat der eine Ausgang eines Dual-LNBs Einfluss auf den anderen Ausgang? Wenn also der eine kaputt ist, kann dann auch der andere (noch heile) darunter leiden?
    • Was ist eigentlich ein LNB? Nur eine Drahtspule? Oder sind da noch mehr Bauteile drin?
    • Macht es Sinn, ein paar Euro mehr zu investieren, z.B. in den Inverto IDLB-SINL 40 Uni-Single LNB Ultra? Oder sind die Single-LNBs heutzutage alle mehr oder weniger gleich gut?
    • Was bedeutet die Angabe mit den dB? Ist es von Bedeutung, ob da 0.7, 0.2 oder 0.1 dB draufsteht?
     
  5. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Kein Empfang von horizontalen Highband-Sendern auf Astra

    Im LNB ist eine Schaltmatrix, die beiden Receivern erlaubt,
    auf alle vier SAT-Ebenen unabhängig voneinander zuzugreifen.
    Es können sich also Defekte auf unterschiedliche Ausgänge und SAT-Ebenen auswirken.

    Wenn du ein neues LNB hast, dann schraubst du mal das alte auseinander.
    Viel Spaß beim Entdecken. :D

    Fernsehen gucken kann man mit allen....

    Damit wird das Eigenrauschen des LNB-Verstärkers angegeben.

    Lies einfach mal das:

    Rauscharmer Signalumsetzer ? Wikipedia

    :winken:
     
  6. lovo

    lovo Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Empfang von horizontalen Highband-Sendern auf Astra

    Kleine Berichterstattung von mir:

    Alter Dual-LNB raus. Dafür neuer Single-LNB rein. Und siehe da - et lüppet wieder. :)

    Offensichtlich hat also das Wetter in den vergangenen Jahren dem alten LNB geschadet.

    Hab ich doch glatt mal gemacht. Da sind ja ne ganze Menge winzige Bauteile drin. Hätte ich nicht gedacht.

    Danke für den Tipp. Sehr interessanter Artikel.
     

Diese Seite empfehlen