1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein Empfang von Digitalen Privatsender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Eichsfelder, 5. Dezember 2013.

  1. Eichsfelder

    Eichsfelder Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    ich bin neu hier im Forum und habe mich hier angemeldet weil ich absolut nicht weiter weiß.
    Ich habe mir diesen Sommer einen neuen (meinen ersten) LED TV gekauft, einen LG 47LA6678-ZB.
    Soweit bin ich ganz zufrieden nur habe ich nur wenige HD Sender was den TV Spaß ein wenig trübt den ich bekomme nur die öffentlichen Sender in HD.
    Nun habe ich mich an meinen Kabelanbieter gewandt um auch die Privaten Sender in HD zu empfangen. Gesagt, getan! Ich habe ein CI+ Modul und die dazugehörige Karte gekauft um jetzt auch die Privaten in HD sehen zu können.

    Nun kommen wir zu meinem Problem.

    Im Geschäft von meinem Kabelanbieter wurde mir genau erklärt wie ich vorzugehen habe. Das CI+ Modul mit Karte in den TV stecken, auf einen der neuen HD Sender schalten z.B. RTL HD und solange warten bis ein Bild erscheint was bis zu einer Stunde dauern kann. Das Modul inkl. Karte habe ich richtig in den TV eingesteckt und auf dem Bildschirm erscheint auch CI+ Modul erkannt und anschließend CI+ Modul erfolgreich registriert.
    Mein Problem ist jetzt aber das ich keinen der neuen HD Sender finde, selbst nach einem neuen Sendersuchlauf nicht.

    Vorgestern war ich dann wieder im Geschäft des Kabelanbieters um mich zu informieren warum es nicht klappt. Im Geschäft haben sie alles nochmal geprüft und mir wurde gesagt dass es funktionieren muss, sollte es nicht funktionieren liegt es wohl an meinem TV.

    Ich habe schon so ziemlich alles ausprobiert was geht aber ich finde nur 132 TV Sender und 70 Radiosender. Die öffentlichen HD Sender ARD HD, ZDF HD, Kika HD, usw. bekomme ich ja alle neben den normalen Sender.

    Liegt es jetzt wirklich am TV? Ich meine das ist doch ein aktuelles Modell also sollte man davon ausgehen das der TV so was kann.

    Könnt Ihr mir weiterhelfen?

    Hier nochmal ein paar Fakten:

    TV: LG 47LA6678-ZB Softwareversion 04.04.07
    Kabelanbieter: KMS (Kabel Media Service) München
    CI+ Modul: NEOTION CI+ Modul Conax-Modul Kabel Kiosk
    Karte: Ist von Cabelvista


    Wenn ihr noch irgendwelche Daten braucht einfach schreiben ich melde mich dann umgehend.

    Gruß Stefan
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.460
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: kein Empfang von Digitalen Privatsender

    wenn da nur 132 TV Sender empfangen werden ist da grundstzlich etwas faul das sollten eigentlich deutlich über 400 sein (ich habe bei der WTC 460 TV Sender die hat ein fast identischen Angebot wie die KMS).

    Überprüfe erstmal ob Du beim Suchlauf auch eingestellt hast das der TV auch nach verschlüsselten Sendern sucht, ansonsten fehlen diese alle (auch die Sky Sender).

    Sollte nämlich nur ein einziger Sky Sender dabei sein (Sky Direkt Portal) dann liegt es "nur" daran. ansonsten liegt wohl ein empfangsproblem vor.
     
  3. Eichsfelder

    Eichsfelder Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: kein Empfang von Digitalen Privatsender

    Also ich habe alles probiert, die einzigen Sender die wohl verschlüsselt sind, sind wohl kabel eins classic und RTL Living.

    Die im KMS Shop meinten zu mir das aber alles ok wäre, kann es jetzt sein dass das Problem in der Hausanlage liegt? Hier wohnen mehrere Parteien im Haus.
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: kein Empfang von Digitalen Privatsender

    Hallo und willkommen im Forum, Eichsfelder
    Die Nachbarn schauen anscheins noch analog, sodass denen noch nicht aufgefallen ist, dass die Hausanlage nicht auf dem neuesten Stand der Technik ist. Anders ist es nicht zu erklären, dass fast nix Digitales bei dir ankommt. Falls möglich, schau dir mal den Hausanschlussverstärker etwas genauer an. Verstärkt der nur bis 450 MHz, dann wissen wir, wo der Hund begraben ist. Falls es dir nicht so einfach möglich ist, den HAV in Augenschein zu nehmen, Techniker komemn lassen, der an deiner Dose mal misst, was da rauskommt.
    Schönes Wochenende
    Reinhold
     
  5. Eichsfelder

    Eichsfelder Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: kein Empfang von Digitalen Privatsender

    Hallo, danke für die Info.
    Also die Hausanlage wurde erst letztes Jahr erneuert.
    Vielleicht muss ich wirklich mal nen Techniker holen, bin ja mal gespannt was der kostet.
    Wundern tut mich ja nur das ich die öffentlichen in HD bekomme.
    Ärgerlich ist halt das der Kabelanbieter sagt das es an meinem Fernseher liegt was ich mir nicht vorstellen kann.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.460
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: kein Empfang von Digitalen Privatsender

    So eine Pauschale aussage ist natürlich Unsinn.
    Es kann aber auch an schlecht geschirmten Leitungen liegen.
    Wie gesagt es sind viel zu wenig Sender die Du empfängst. Ein CI(+) modul ändert ja auch nichts an den Sendern die beim Suchlauf gefunden werden.

    Aber ich würde dennoch nochmal überprüfen ob wirklich der Suchlauf mit verschlüsselten und unverschlüsselten Sendern durchgeführt wurde.
    Es werden zwar 2 verschlüsselte gefunden, aber mein Kabelanbieter hat es auch schon fertig gebracht die Kennung für verschlüsselte bzw. unverschlüsselte falsch zu setzen. Ich habe zahlreiche Sender mit Verschlüsselungskennung die unverschlüsselt sind und umgekert genauso.
     
  7. Eichsfelder

    Eichsfelder Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: kein Empfang von Digitalen Privatsender

    So, ich habe jetzt nochmal alle Einstellungsvaianten ausprobiert. Auch mit und ohne verschlüsselten Sendern suchen.

    Das Ergebnis ist ernüchternd.

    Hier mal das verwendete Kabel und Winkelstecker.


    Und hier mal meine Vorgehensweise.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hier habe ich alle Kombinationen ausprobiert, wenn ich Programme überspringen (Pay TV) auswähle findet er nur 130 TV Sender.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2013
  8. Eichsfelder

    Eichsfelder Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: kein Empfang von Digitalen Privatsender

    [​IMG]

    Bei 44200khz findet er den letzen Sender, danach kommt nichts mehr.

    [​IMG]

    Das ist das Endresultat! 132 TV Sender und 70 Radio Sender

    So, jetzt stellt sich für mich die Frage komme ich um einen Techniker noch herum?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2013
  9. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    894
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: kein Empfang von Digitalen Privatsender

    Was aber ja nicht heißen muß, daß sie damit auch auf dem neuesten Stand der Technik ist. Der Tip mit der Überprüfung des Verstärkers ist wohl der erste den Du befolgen solltest.
     
  10. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: kein Empfang von Digitalen Privatsender

    Wenn bei 442 MHz (gleich 442000 kHz) Schluss ist, ist was faul. Selbst meine olle Möhre zu Hausanschlussverstärker, der auch nur bis 450 MHz ging, fand noch Pakete, die weit über 500 MHz liegen. Entweder ist die Anlage schlecht eingepegelt oder da werkelt wirklich nur ein HAV, der nur bis 450 MHz geht. Natürlich könnte es auch ein schlecht geschirmtes Kabel oder die Dose sein, die verhindern, dass die hohen Frequenzen außen vor bleiben.
    FAZIT: Techniker kommen lassen (schrieb ich glaub ich ja schon)
    Schönen Adventssonntag
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen