1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein empfang von ard und zdf usw.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von blochi, 6. Dezember 2006.

  1. blochi

    blochi Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    nabend,
    ich habe heute meine freischaltung vom digitalen fernesehen(ish) bekommen und gleich alles installiert.leider hab ich das problem das ich nur 33 sender bekomme.ard/zdf usw, fehlen komplett.
    ich habe gehört das es eventuell an meinem hausverstärker liegen könnte,da ich beim analogen fernsehen auch schon eine miese bildqualität hatte(schnee).
    hoffe hier im forum hilfe zu finden.falls es wichtig ist,ich wohne in paderborn.
    könnte ich diesen verstärker,wenn er es denn wirklich ist,auch selber tauschen und wo krieg ich nen günstigen her?
    fragen über fragen!
    danke schonmal im vorraus
    gruß
    blochi
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: kein empfang von ard und zdf usw.

    Eine Freischaltung wäre aber für die ÖR überhaupt nicht nötig gewesen, die werden generell unverschlüsselt eingespeist.

    Schnee sollte bei analogen Sendern generell nicht vorhanden sein, denn dann wirds mit digitalem Fernsehen auch nichts (oder nur sehr schlecht).

    Überprüfe als erstes erstmal Deine ganzen Antennenkabel ob diese in Ordnung sind und frage auch mal die Nachbarn ob dort das Bild auch so schlecht ist.
    Ein neuer Verstärker sollte auch eingemessen werden damit auch bei allen anderen Abnehmern der Pegel in Ordnung ist.
    Je nach Vertrag ist dafür die Hausverwaltung oder der Kabelanbieter selbst zuständig aber ein Mieter normalerweise nicht.
    Dann sollen auch die das bezahlen die dafür das Geld bekommen.

    Gruß Gorcon
     
  3. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: kein empfang von ard und zdf usw.

    Wenn Du alleine in einem eigenen Haus wohnst, kannst Du mit dem Hausanschlußverstärker (HAV) machen, was Du willst.

    Wenn nicht, gehört er nicht Dir und kann nur von einem erfahrenen Techniker mit seinem Meßgeräteköffer vernünftig eingestellt werden; 'Schräglage', also einigermaßen gleicher Signalpegel über alle Frequenzen.

    Eine recht wahrscheinliche Fehlerquelle sind nicht mehr geeignete Wanddosen, in den ggf. die fehlenden Frequenzen -> Audiobuchse ausgefiltert werden. Mal dort testweise anschließen!
     
  4. blochi

    blochi Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    AW: kein empfang von ard und zdf usw.

    huhu,

    ist ne doppelhaushälfte wo wir wohnen, mein nachbar hat ne schüssel und ich muß da es mein eigentum ist,alles selber bezahlen!:(
     
  5. blochi

    blochi Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    AW: kein empfang von ard und zdf usw.

    tag,
    hab eben mal nachgesehen,der hav ist von hirschmann und nennt sich ghv20 eco power!
     

Diese Seite empfehlen