1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang von ARD, RTL, Pro7, dafür aber zig andere

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von [cogliostro], 29. Juli 2007.

  1. [cogliostro]

    [cogliostro] Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    25
    Anzeige
    Hallo zusammen. Eigentlich wollte ich gestern endlich von DVB-T auf Digital Sat umsteigen, nur gestalltet sich dies schwieriger als gedacht.

    Das Problem:

    Ich empfange weder Ard, ZDF, die dritten noch RTL Gruppe bzw. Pro7. Dafür aber so ziemlich alles was ins Arabische, Spanische, Französche geht. Nachbarn haben dieses Problem nicht, einer schaut auch Premire ohne Probleme.

    Die Technik:

    Gekauft habe ich mir einen Technisat Digiplus STR1 Receiver. Angeschlossen an einer Quadro LNB mit hintergeschaltetem Verstärker (zumindest lau Vermieter :rolleyes: )


    Die Einstellungen:

    Wenn ich mir die Daten Anzeigen lasse bekomme ich folgende Werte im Menü unter Antenneeinstellungen angezeigt:

    Frequenz 12540
    Polarisation Horizontal
    Symbolrate 22000

    Pegel 29
    Qualität 9,3db

    Ausgerichtet auf Astra 19,2E.

    Soweit die Daten aus dem Menü.


    Schauh ich mir aber nun die Daten vom ersten Programm an welches mit ARD betitelt ist, bekomme ich folgende Daten:

    Frequenz 11836
    Polarisation Horizontal
    HighBand
    Symbolrate 22000
    FEC Rate 5/6
    Pegel 36
    Qualität 9,1db


    Ich hoffe mit den Daten kann man schon etwas anfangen. Ich sollte noch dazu sagen das ich auch unter Manueller suche mit den Daten von ARD z.b. nichts finden konnte.

    ich vermute es ist eine klitze kleine einstellung?!?

    Gleiches problem habe ich auch mit der Technisat SkyStar HD Karte. Wäre klasse wenn mir jemand einen lösungsansatz geben könnte.
     
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Kein Empfang von ARD, RTL, Pro7, dafür aber zig andere

    Wohl kaum. Nenne mal einige der jetzt empfangbaren Programme, um die Drehrichtung der Schüssel zum Empfang von Astra-19e bestimmen zu können ...

    PS:
    ... oder vielleicht ist in dem Haus eine (analoge) Einkabellösung installiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2007
  3. [cogliostro]

    [cogliostro] Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    25
    AW: Kein Empfang von ARD, RTL, Pro7, dafür aber zig andere

    Also empfangen kann ich u.a. Boquet von GCE (Al Jazeera, Real Madrid TV, Cubavision), TVG(TV Galicia), TV5Monde ("""Europe), ETB(EuskadiTV), CANAR(TV Canaria), CANALSATELLITE(u.a. 2MMaro)

    Hoffe Du kannst was damit anfangen. Ich frage mich nur falls ich woanders drauf bin, wieso sagt der Receiver mir das ich auf diesem Satellit bin?!?

    Edit: Laut Vermieter ist es Digital
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2007
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Kein Empfang von ARD, RTL, Pro7, dafür aber zig andere

    Zum Einen: Der Receiver kann nicht erkennen, auf welche Satellitenposition die Schüssel ausgerichtet ist.

    Zum Anderen: Die gelisteten Programme senden im Low-Band von Astra-19e, auf dem auch alle analogen, deutschen Programme senden.

    Daher vermute ich momentan noch eine (veraltete) Einkabel-Anlage. Aber Premiere beim Nachbarn - dazu fällt mir spontan wenig ein ...

    Es sieht so aus, dass die naheliegende Lösung ein Analog-Receiver ist, der Einem gebraucht schon nach geschmissen wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2007
  5. [cogliostro]

    [cogliostro] Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    25
    AW: Kein Empfang von ARD, RTL, Pro7, dafür aber zig andere

    Das würde bedeuten das ich, falls sich mein Nachbar geirrt haben sollte nur Analog empfangen kann?!? Und was genau ist mit Einkabelanlage gemeint? Das Alle Angeschlossenen Teilnehmer in Reihe am Kabel angeschlossen sind?

    Das mit Premiere ist definitiv so, gibt es noch Analogen empfang für Premiere? Und müsste ich nicht dann trotzdem wenigstens die Analogen empfangen können?

    Edit: Ich seh grade TV Galicia sendet im High Band was ich auch empfangen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2007
  6. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Kein Empfang von ARD, RTL, Pro7, dafür aber zig andere

    Es deutet Alles auf eine Einkabelanlage für Analog-Receiver hin, bei der die Teilnehmer über versetzte Frequenzen in einer Reihe angeschlossen sind - wie du schon richtig vermutest.

    Der Frequenzbereich reicht oft auch für ersten Frequenzen von Premiere im High-Band.

    In dieser Liste sind alle analogen Programme weiss unterlegt. Nenne doch mal, bis zu welcher Frequenz der farbig unterlegten Transponder bei dir Programme zu empfangen sind ...
     
  7. [cogliostro]

    [cogliostro] Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    25
    AW: Kein Empfang von ARD, RTL, Pro7, dafür aber zig andere

    Wenn ich es richtig gesehen habe, dann bis 11568 V.
     
  8. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Kein Empfang von ARD, RTL, Pro7, dafür aber zig andere

    Du meinst 11686 V mit TV-Galicia - genau da endet das Low-Band.

    Bei einer typischen Einkabellösung wären meistens auch noch die allerersten Frequenzen nicht zu empfangen - zB 10862 H TVP ...

    -

    Falls es doch eine Anlage mit Quattro-LNB und Multischalter (den der Vermieter wohl -Verstärker- nennen könnte) sein sollte, so wäre hier der Fehler zu suchen. Dann wären aber auch alle Teilnehmer betroffen.
     
  9. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    AW: Kein Empfang von ARD, RTL, Pro7, dafür aber zig andere

    die Symbolrate müsste 27500 sein und die FEC 3/4 um ARD zu empfangen.

    Hier muss die Frequenz 12.545 sein, die Symbolrate 22000 und FEC 5/6

    Premiere sendet nur digital. Also kann das wohl mit der Einkabellösung nicht stimmen. Der Nachbar wird ja wohl auch ARD, ZDF RTL usw. mit dem gleichen Receiver empfangen.
    Lautet die LNB Einstellung im Antennenmenu auf universal, also 10.600 high Band und 9.750 Low Band? Sind die 22 KHz eingeschaltet. Vielleicht ist die LNB Einstellung nur 9.750?


    Gruss Grautvornix
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2007
  10. [cogliostro]

    [cogliostro] Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    25
    AW: Kein Empfang von ARD, RTL, Pro7, dafür aber zig andere

    Danke erstmal für die Antwort. Nach Feierabend werd ichs sofort testen.
     

Diese Seite empfehlen