1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang von 3Sat ZDf etc HD+Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Aufwind123, 24. Januar 2012.

  1. Aufwind123

    Aufwind123 Neuling

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    vielleicht kann mir hier jemand in meiner Verzweiflung helfen.
    Wir sind in ein Mietshaus gezogen mit Sat Fernehen. Der Vermieter hat uns einen alten (nicht HD+) Receiver gegeben. Dieser empfängt alle Programme. Jetzt haben wir uns einen HD+ Reicerver von Kathrein UFR... zu gelegt. Die HD Programme werden gut empfangen. Die anderen wie 3Sat KIKA nicht mehr. Der neue Receiver ist schon der zweite, den ersten habe ich schon wieder zurück gebracht (Software hat sich durch den vielen Sendersuchlauf wohl aufgehängt). Das Antenenkabe vom Anschluss im Wohnzimmer habe ich schon durch ein doppelt geschirmtes Kabel ausgetauscht, hat auch was gebracht, irgendwie 1500 Känäle. Ich weiss mir nicht mehr zu helfen.... Hat jemand einen Tip .... Verstärker einbauen ... oder muss der Vermieter das LNB auf Dgital umstellen/ erneuern ?:rolleyes:
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.928
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kein Empfang von 3Sat ZDf etc HD+Receiver

    Wenn ein anderer Receiver wirklich alle Programme empfängt, dann ist das eingesetzte LNB für den analogen(noch) und digitalen Empfang geeignet.
    Die HD programme der ÖR werden über das Low/h Band empfangen.
    Die gängigen SD Programmen werden im H/h Band empfangen.

    Poste mal die Empfangswerte bei Wahl eines ÖR HD Kanals.

    Möglicherweise hat der Tuner der Vermieterbox eine empfangsstärkeren Tuner, was dann aber generell ein Hinweis auf unzureichenden Empfang ist.

    Für den neuen Receiver könnte aber auch das Gegenteil gegeben sein.
    Ein zu hoher Signalpegel kann dazu führen, dass ein Receiver übersteuert wird. Wenn Du ein 30m langes Anschlusskabel hast, dann teste das mal hinter der Dose oder beschaffe Dir einen Dämpfungsregler.

    Möglicherweise hat der neue Receiver aber auch ein LOF Problem mit dem LNB.
    Auf sowas beruhende Berichte erfolgen im Netz relativ oft.

    Teste den unwilligen Receiver mal an einer anderen Satanlage (anderes Haus) und notier Dir die Empfangswerte von den Kanälen Pro7 und ZDF.
    Poste mal die Empfangswerte von Pro7 und ZDF (Signalqualität und Signalstärke) von der Vermieterbox.
     
  3. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.548
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kein Empfang von 3Sat ZDf etc HD+Receiver

    "Alle" ist relativ. Da ich nicht weiß, ob Du schon Erfahrung mit digitalem Satellitenfernsehen hattest nachgefragt: Wie viele Sender waren das? Konnten z.B. die Zusatzsender der ARD (wie EinsExtra) und des ZDF (wie ZDFneo) empfangen werden?

    Wären mit dem vom Vermieter gestellten Receiver (Typ?) ausschließlich diese Programme zu empfangen, ist das ein Analogreceiver und die Empfangsanlage vermutlich nicht zum sinnvollen Einsatz eines Digitalreceivers geeignet.
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.928
    Zustimmungen:
    482
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kein Empfang von 3Sat ZDf etc HD+Receiver

    Wer logisch denken kann, der muss daraus entnehmen,
    dass der Vermieter-Receiver ua. 3Sat empfangen hat und somit digitale Kanäle empfangen werden.:winken:
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.730
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Empfang von 3Sat ZDf etc HD+Receiver

    Hä??

    Das sieht nach einer Analogen Anlage aus.
    Und 3 sat und KIKA senden ja noch Analog.
    Nix mit digital, das vorher war ein analog Receiver.
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.791
    Zustimmungen:
    5.176
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Kein Empfang von 3Sat ZDf etc HD+Receiver

    Tja, jetzt kommt meine Glaskugel in Einsatz.:D

    Ich würde auch sagen, dass da schon digitale Anlage werkelt, weil bei "analogen" LNB (nur Low Band) würden keine 1500 Kanäle(Programme) zu finden sein.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.730
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Empfang von 3Sat ZDf etc HD+Receiver

    1500 vorprogrammierte Kanäle sind keine Seltenheit.
    Im TT den ich letztens hatte waren es auch so viele mit Türksat Hotbird usw.
     
  8. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.548
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kein Empfang von 3Sat ZDf etc HD+Receiver

    Warum machst Du nicht hier weiter :confused:

    Wenn Du von Das Erste HD zur manuellen Suche wechselt, die Frequenz von 11362 MHz auf 12212 MHz änderst (andere Einstellungen bleiben) und sich nach Suchlaufstart die Signalwerte nicht ändern, ist (vorausgesetzt, der neue Receiver ist noch korrekt konfiguriert und nicht defekt) die Empfangsanlage eine "analoge".
     

Diese Seite empfehlen