1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang von 12540 Horizontal - SAT.1/Pro7/Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von barkley_2000, 15. Juli 2009.

  1. barkley_2000

    barkley_2000 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    habe urplötzlich kein Empfang mehr von oben genannten Programmen.
    Signalstärke liegt bei knappen 80 (wie auf allen Sendern), aber bei den Sendern ist die Qualität bei 0%.

    Warum??? Was kann ich tun?

    Zur Info: Quad-LNB, Multischalter, das Problem nur an dem Reciver, auch bereits andere probiert -> dasselbe)

    Brauche Eure Hilfe.

    Danke.
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kein Empfang von 12540 Horizontal - SAT.1/Pro7/Kabel

    Aktuell, wenn man sich die Beitäge hier mal alle zu Herzen nimmt, liegt das Problem hier meist beim LNB (Wasser im LNB usw.).

    Wenn es dir einfachst möglich ist das LNB mal zu tauschen dann mach das mal, wäre der einfachste und schnellste Weg alles zu prüfen.


    P.S. ist das Problem bei allen angeschlossenen Geräten ? Dann liegt es mir sehr hoher Wahrscheinlichkeit am Quad-LNB ! Sicherer wäre auch "Quattro-LNB" + "Multischalter 5/4 bzw. 5/8 wenn du gleich ein paar Reserven haben möchtest !).
    Wenn das Problem nur bei einem Receiver ist dann wechsle mal am Quad-LNB die Ausgänge von dem Receiver bei dem es nicht geht aus gegen einen zu einem Receiver wo es funktioniert ! Ausschlussverfahren !
     
  3. barkley_2000

    barkley_2000 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kein Empfang von 12540 Horizontal - SAT.1/Pro7/Kabel

    Also Du sagst das LNB-Tausch? Gut.

    Aber warum tritt der Fehler trotz Receiverwechsels und Ausgangwechsels am Multischalter nur bei einem Fernseher auf?Und dann nur sporadisch?

    Welche Signalstäre und Qualität ist eigentlich so gang und gebe? habe so 70-80% bei beidem....Zu wenig?

    haben übrigens Quad-LNB + Multischalter (8 Ausgänge) :winken:
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kein Empfang von 12540 Horizontal - SAT.1/Pro7/Kabel

    Hups, du hattest ja schon geschrieben das es nur an einem Receiver ist. Von Receiverwechsel + Ausgangswechsel hatte ich aber bisher noch nichts gelesen !
    Wenn aber der Ausgangswechsel auch nichts bringt (also der Ausgang der dann genutzt wird an anderen Anschlussplätzten geht) dann liegt es irgendwo auf dem Weg von der Verteilung zu deinem Anschluss, also an einem falsch montierten Stecker, am Kabel oder an der Antennendose.

    Naja, da zeigt jeder Receiver was anderes an ! Aber da hilft auch mal an der Antenne zu "ziehen". Also festgeschraubt lassen und einfach mal nach links/rechts/oben/unten drücken. Dann siehst du ja an der Anzeige ob diese ggf. in eine Richtung besser wird und dann eben in diese Richtung nachjustieren.

    Das schreibst du auch erst jetzt !! Sicher das es kein "Quattro-LNB" ist ?
    Ein "Quad-LNB" in Verbindung mit einem Multischalter würde voraussetzen das der Multischalter auch "quad-tauglich" ist !
     
  5. barkley_2000

    barkley_2000 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kein Empfang von 12540 Horizontal - SAT.1/Pro7/Kabel

    Ja, hab ich erst im nachhinein geschrieben....Sorry.

    Also die Anlage läuft seit über 5-6 jahren einwandfrei, erst seit zwei Wochen tritt dieser "sche..." auf.
    LNB u. Multi sind seit Anfang an da, jedenfalls seit digital.

    Also Du meinst das Kabel kanns auch sein?
    Alle F-Stecker geprüft, aber ansich alle ohne große Mängel an der Verbindung. Am Multi ein zwei neu verkabelt, aber sonst.

    Problem ist auch:
    mein Vater ist mit ihm Boot und der will einen Techniker kommen lassen, der sich doch die Hände reibt und den großen Reibach machen will. Er wird LNB tauschen, dann noch multischalter und so weiter...alles nur teure marken wo er ja doch noch nicht wirklich den günstigsten Preis hat :wüt:

    Ich hab da echt keinen Bock mehr drauf.

    Schüssel wurde eingestellt letzte Woche vom besagten Techniker. Empfangsanzeige bei mir z.B. hat sich nicht verändert, eher ein wenig runtergegangen, kann das sein?
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kein Empfang von 12540 Horizontal - SAT.1/Pro7/Kabel

    Du lässt schon wieder Fragen offen !
     
  7. barkley_2000

    barkley_2000 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kein Empfang von 12540 Horizontal - SAT.1/Pro7/Kabel


    Es ist ein LNB von dem 4 Kabel zum Multischalter gehen. Also Quad-LNB, oder?:eek:
    Anlage lief 5-6 Jahre i.O.
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.106
    Zustimmungen:
    289
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kein Empfang von 12540 Horizontal - SAT.1/Pro7/Kabel

    Nein, wird ein "Quattro-LNB" sein ! das hatte ich aber schon geschrieben ! Les doch auch mal was dir so geschrieben wird, ist oft sehr von Vorteil.

    Mein Auto ist jetzt 3 Jahre als, vor 2 Wochen sprang es trotzdem mal morgends nicht an ! Was ist den das für eine Aussage ?
     
  9. barkley_2000

    barkley_2000 Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kein Empfang von 12540 Horizontal - SAT.1/Pro7/Kabel

    Was steht in Deiner Signatur?
    ersten 2 Worte ??????:mad:
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Empfang von 12540 Horizontal - SAT.1/Pro7/Kabel

    Eigentlich hat Satmanager doch schon alles geschrieben.

    Wen es nur an einem Ausgang des Multuischalters auftritt, ist es entweder das Kabel.
    Schließt Du dieses definitiv aus. Ist es der Multischalter.
     

Diese Seite empfehlen