1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang oberhalb von 12200 Mhz

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von nasenpflaster, 17. Mai 2005.

  1. nasenpflaster

    nasenpflaster Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Mein Digitalreceiver empfängt ab ca. 12200 Mhz keine Programme mehr, meldet zwar ein Signal, aber keine Qualität (kein Viva, DSF, Pro7, aber RTL, ARD, ...). Kann das auch an einem schnurlosen Telefon liegen oder wäre davon nur der Bereich von 12480 Mhz betroffen?
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Kein Empfang oberhalb von 12200 Mhz

    DECT Telefone stören nur den Pro 7/Sat 1 Transponder. Sonst nichts.
     
  3. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Kein Empfang oberhalb von 12200 Mhz

    Wenn du in den hohen Frequenzbereichen keinen Empfang mehr hast, kann das auch an einer zu großen Dämpfung in der Koaxleitung liegen. Denn je höher die Freq., desto größer die Dämpfung.
    Irgendwann hat der Receiver halt kein ausreichendes Signal mehr.
    Wie lang ist die Leitung? Qualität? Lässt sie sich auswechseln?

    Gruß Hajo
     
  4. TassenbodenII

    TassenbodenII Senior Member

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    169
    AW: Kein Empfang oberhalb von 12200 Mhz

    Es gibt noch mehr Ursachen dafür
    keine freie Sicht zum Astra,
    Schüssel mangelhaft, Schüssel nicht genau eingestellt,
    LNB taugt nix, Wasserschaden,
    Anschlüsse ersoffen, vergammelt, korrodiert,
    Kabel taug nix, hat Wasser, beschädigt, geknickt, Mäusefrass, Kabel zu lang (<-ist aber erst interessant ab 10-30 Meter),
    Fernsterdurchführung,
    Receiver mit mangehaften Tuner oder defekt (ehern selten),
    ich vergesse gern mal was

    Einige dieser Fehler kann eine sonst intakte Anlage wegstecken.
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kein Empfang oberhalb von 12200 Mhz

    Ich würde mal auf eine falsch eingestellte LOF in der Box tippen, z.B. 10.000 MHz statt 10.600 ;)
     
  6. nasenpflaster

    nasenpflaster Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Kein Empfang oberhalb von 12200 Mhz

    @Schüsselmann: Wo müsste ich das verstellen?
     
  7. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Kein Empfang oberhalb von 12200 Mhz

    Normal im Installationsmenü des Receivers. Unter LNB Einstellungen oder so. Wenn du das richtige Untermenü gefunden hast, siehst du das wahrscheinlich schon.

    Bei mir steht da:
    Untere Frequenz: 9750
    Obere Frequenz: 10600
     

Diese Seite empfehlen