1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein empfang oberhalb 12000 Ghz bei Hotbird

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von tomi30at, 16. November 2001.

  1. tomi30at

    tomi30at Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Vienna
    Anzeige
    Sehr geehrte Damen und Herren,


    Weiß jetzt nicht mehr ob ich Sie informiert habe, Ihre Ware habe ich jetzt endlich bekommen (Post war schuld).

    Habe jetzt noch eine Frage:
    habe einen Gibertini 90 cm Spiegel, 2x quattro LNB's, Technisat Gigaswitch 8/11 und eine digenius tvbox ci mit der profi-software 2.37.

    Ich verwende nur DigitalReceiver zum Empfang, keine analog Teilnehmer vorhanden.

    Habe folgende Frage: Ich kann auf Hotbird nur die Frequenzen unterhalb 12000 Ghz empfangen, auf ASTRA funktioniert auch das Band über 12000 Ghz.

    Wissen Sie wie man bei Hotbird die Frequenzen oberhalb 12000 Ghz findet, liegt das vielleicht an der Beschaltung der beiden Quattro LNB's, die ich nur mit High-Band, für beide Satelliten, am Gigaswitch verbunden habe ?

    Nur warum funktionieren dann die Freuqenzbänder bei ASTRA oberhal 12000 Ghz. ?

    Danke im Voraus
     
  2. tomi30at

    tomi30at Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Vienna
    Es müssen bei Hotbird auch die LOW-Band Anschlüsse verbunden werden, da HOTBIRD auch digital dort sendet. ASTRA derzeit nicht !
     

Diese Seite empfehlen