1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein Empfang mit tragbarem DTV

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Juni, 3. Juli 2008.

  1. Juni

    Juni Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Ich habe einen tragbaren Digitalfernseher (SEG DTV-P 77 H) bekommen und folgendes Problem. In der Umgebung Worms/Mannheim läuft er wunderbar, aber in Stuttgart und Böblingen gibt es kein Bild/keinTon und wohl generell keinen Empfang. Was kann ich tun? Ich kann nicht glauben, daß es in Stuttgart noch keinen digitalen Empfang gibt.

    Auch wenn ich auf AV /ATV (wer erklärt mir den Unterschied?) gehe, kommt kein Bild.

    Wäre prima, wenn jemand eine Idee zur Lösung hat.

    Danke!
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.841
    AW: kein Empfang mit tragbarem DTV

    Läuft der mit DVB-T?
     
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: kein Empfang mit tragbarem DTV

    hast du da einen erneuten frequenzsuchlauf gemacht, denn ich denke mal, dass die frequenzen in anderen empfangsgebieten anders sein werden.
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: kein Empfang mit tragbarem DTV

    man soll es nicht glauben welche möglichkeiten es gibt!:D
     
  5. RaHo

    RaHo Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Harthausen
    AW: kein Empfang mit tragbarem DTV

    In Worms/Mannheim empfängst Du wahrscheinlich vom Donnersberg oder evtl. auch vom gr. Feldberg/Ts, je nach Antenne.

    In Stuttgart werden andere Kanäle genutzt: K50/ARD, K27/ZDF und K53/SWR. (Siehe auch hier.)

    Gruß RaHo
     
  6. Juni

    Juni Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    AW: kein Empfang mit tragbarem DTV

    Ja, läuft er!
     
  7. Juni

    Juni Neuling

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    AW: kein Empfang mit tragbarem DTV


    Ja. Das war das Erste, was ich gemacht habe. Trotz mehrerer Suchläufe, bekommt er aber kein einziges Sendesignal.

    Was ist denn der Unterschied zwischen AV und ATV?

    Danke.
     
  8. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: kein Empfang mit tragbarem DTV

    AV = Av-Anschluss, also hat das Ding einen Eingang an den du zB einen Mediaplayer, DVD und andere Videoquellen anschliessen kannst. Um die dann zu sehen musst du den AV-Modus benutzen

    ATV = Analoges TV, gibts in Deutschland praktisch nicht mehr bzw wird in den letzten verbleibenden Inseln in Kürze eingestellt (zB Rheinland-Pfalz).
     
  9. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: kein Empfang mit tragbarem DTV

    Die Minifernseher haben meistens nur eine sehr kleine Stummelantenne, und damit ist nur bei guter Empfangslage was zu holen. Der Sendeturm darf also nicht zu weit entfernt sein, und es dürfen keine größeren Hindernisse im Weg sein.

    Ich kenne die Verhältnisse in Stuttgart nicht so genau, aber die Gegend gilt wohl empfangstechnisch als schwierig (wegen des hügeligen Geländes). Probier es in Stuttgart mal an verschiedenen Stellen und mit unterschiedlicher Antennenausrichtung. Eventuell hilft eine dazugekaufte, größere Antenne.
     

Diese Seite empfehlen