1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang mit Skyreceiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von MatthiasDemmler, 24. Mai 2015.

  1. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Habe seit Freitag keine Aufnahmen mehr und keinen Empfang mehr auf meinen HUMAX von SKY.WERKSRESET habe ich gemacht.Habe einen Multischalter 9/4 verbaut.Habe jetzt nur ein LNB dran und auf den 2.Anschluß da sonst 28 Grad auf den ersten hängt.Durch Fehlersuche heute ,stellte sich heraus,das 2 Anschlüsse anscheinend nicht mehr funktionieren.Unklar ist mir aber das SKY-REC überhaupt nicht empfängt mehr ,nachdem ich alle Anschlüsse durch getestet habe.Was kann das sein,das Multi kaputt ist aber.........?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Empfang mit Skyreceiver

    Schließe doch mal das Horizontale High Band direkt an Ohne Multischalter.
    Mal gucken ob der dann was sagt. Dann müssten mindestens die meisten Sky SD Sender gehen. und Du weist ob der Receiver auch kaputt ist.
     
  3. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kein Empfang mit Skyreceiver

    Am LNB stehen leider nicht die Bänder dran,wenn es ein Quatro ist!
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Empfang mit Skyreceiver

    Ne, das steht auch am Multischalter dran.
    Entweder H/ H oder auch so 18 V + 22 kHz.
    Das schraubst ab und klemmst es direkt an.
     
  5. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kein Empfang mit Skyreceiver

    Habe heute Sky-Receiver bei meiner Mutter getestet mit Erfolg.Er hat ein neues Update gebracht,was aber einige Zeit in Anspruch nahm.Hatte zwar meine Fernbedienung vergessen und konnte keine PIN eingeben,aber ich weiß,das Signal da ist,was bei mir nicht der Fall war.

    So jetzt getestet ohne Multi und einige Sender fehlen natürlich!Anschluß 2 und 3 liefen am Multi nicht. Bloß,wie löse ich das Problem vorübergehend wenigstens?Habe noch Disequschalter und 4/5 Satelliten.SPAUN SAR 212F-SUR 210F-SUR 211F-SAR 422F-SUR 420F
    AXING 41-02-SPU 21-02
    EMP CENTAURI 8/1
    VIVANCO Art.3636 sind vorhanden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2015
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Empfang mit Skyreceiver

    Wen Du ein Quattro LNB hast, Und danach sieht es ja aus, kannst Du das Problem nur mittels eines Neuen Multischalters lösen. Eine provisorisch Lösung gibt es da nicht.
    Die DiseqC Schalter helfen Dir da nicht weiter.
     
  7. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.766
    Zustimmungen:
    916
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kein Empfang mit Skyreceiver

    Bei Vater war auch am Sky Receiver die Meldung "Kein Videosignal"
    Wenn also Softwareupdate war, dann ist es wohl nichtsauber durchgegangen.
    Ich habe den Receiver vom Strom getrennt, dann hochfahren lassen, Startmeldung und Bildschirm kam, danach wieder "kein Videosignal". Habe die Sky-Taste gedrückt und danach auf einen Kanal geschaltet. Danach lief der Receiver wieder. Hatte sich scheinbar verschluckt.
     
  8. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kein Empfang mit Skyreceiver

    Habe übrigens ein Smart Titanium Quatro LNBF verbaut!Am Ausgang 2 und 3 des Multischalters ist kein Empfang mit allen Receivern.Nur warum läßt sich kein Anschluß tauschen?
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.318
    Zustimmungen:
    1.735
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Empfang mit Skyreceiver

    Was willst den tauschen??
    Denke hast durchprobiert und 2 und 3 sind tot.
    Must Du den benötigten Anschluss auf 1 oder 4 legen, dann sollte es eigentlich provisorisch gehen.
    Dachte das hast Du gemacht.
     
  10. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kein Empfang mit Skyreceiver

    Das ging eben am Samstag eben nicht.Nachdem die Box bei meiner Mutter war und Update brachte und nochmals an meiner Anlage mit gwechselten Anschluß,zeigte er Signal an.Es dauerte aber noch eine Weile eh ich ein Bild hatte und bedienen konnte.Er ging dann ersteinmal kein Senderumschalten war möglich,so das ich ersteinmal den Stecker zog.Dann dauerte es nochmal eine Weile.
    Jetzt ist nur die Frage auch nach einen neuen Multischalter günstig.Ich habe im Auge :AXING SPU 98-05;9/8 EMP CENTAURI ECONOMY LINE MS 9/8 EIA-SV10 oder gleich auf 17/8 PMSE HQ NT oder 17/8 EMP CENTAURI ECONOMY LINE MS 17/8 EIA-6;17/8 PMSE
     

Diese Seite empfehlen