1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang mit D-Box

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von macroth, 16. Juni 2003.

  1. macroth

    macroth Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Leidersbach
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin momentan noch blutiger Anfänger was digitales Fernsehen angeht. Ich nutze bereits seit geraumer Zeit analoges Kabelfernsehen. Jetzt gab es bei Media Markt eine D-box für 77,- Eur inkl. Premiere Start. Da hab ich zugeschlagen. Daheim kam dann die Entäuschung. Nach scheinbar ewigem Suchlauf fand die Box offensichtlich keine Sender. Jedenfalls bringt sie nur einen UD4 Fehler im Display, was ich im google als Empfangsproblem gefunden habe. Laut Webseite meines Kabelbetreibers ist aber digitales Fernsehen in meinem Wohnort empfangbar. Muß ich das extra beantragen, daß das für mich auch eingespeist wird, oder sollte das nicht automatisch funtionieren. Für eine schnelle Antwort wäre ich dankbar, da ich dann evtl. die Box wieder zurückgeben kann, falls es bei mir doch nicht funktioniert.

    Danke
    macroth
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Kommt ganz auf Deinen Kabelanbieter an. Ich musste es extra beantragen und muss dafür auch Monatlich Zahlen. Bei der ehemaligen Telekom ist das nicht so. Versuch erst mal rauszubekommen wer Dein Kabelanbieter ist und ob dieser zB. einen Analogen Kanal zwischen dem Digitalen Kanälen hat. Bei mir ist das TV5 der auf S35 Ausgestralt wird. Wenn das Digitale Angebot nicht freigeschaltet ist bekomme ich diesen Sender auch nicht.
    Ist Dein Bild ansonsten Rauschfrei? Wenn nicht dann wird es für Digital nicht reichen.
    Gruß Gorcon
     
  3. macroth

    macroth Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Leidersbach
    Danke erst mal. Ich hab's noch mal versucht, bekomme mit der D-box aber keinerlei Sender rein. 0 Anbieter und 0 Kanäle, wenn ich dei Suche noch mal anstarte. Im analogen Betrieb (ohne Box) ist das Bild und Videotext auf allen Sendern astrein. Da muß ich wohl bei meinem Anbieter nachfragen

    cu
    macroth
     
  4. Torsten Stegemann

    Torsten Stegemann Neuling

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Rheine
    Hi!

    Ich hatte das Problem auch. Weder die Hotline von Premiere noch mein Kabelanbieter (ish) konnten mir da helfen. Daher habe ich mir dann schlicht und einfach einen Signalverstärker aus dem Baumarkt geholt. Und siehe da - es funktioniert...

    Gruß,

    Torsten
     
  5. Larswi

    Larswi Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Essen
    Hallo,
    ich hatte das gleiche Problem, habe mir vor 3/4 Jahr D-Box2 geholt, mußte dann beim Start erst ewig warten bis schließlich Fehler UD4 erschien.
    Bin bei (ISH). Und das analoge TV-Bild war bei mir auch einwandfrei.
    Habe damals extra für 50EU einen Techniker von Premiere rauskommen lassen der bei mir das TV-Signal gemessen hat. Ergebnis: Die Sendestärke der analogen Kanäle lag bei ca 90% , die der digitalen aber nur so bei 25%.
    Habe dann ISH angerufen und denen das erzählt. Die sind rausgekommen und haben bei mir nur die Kabelbuchse durch eine andere ersetzt und schon funktionierte es.
    Bei dir wird sicher das gleiche Problem sein. Kannst dir daher die 50EU für einen Premieretechniker sparen.

    <small>[ 17. Juni 2003, 13:57: Beitrag editiert von: Larswi ]</small>
     
  6. macroth

    macroth Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Leidersbach
    Hmm, danke schon mal für die zahlreichen Tips. Leider bis jetzt ohne Erfolg. Ich hatte erst beim Kabelanbieter (ÜWU Mediendienste) angerufen, welcher mir versicherte, daß es keine Freischaltung benötige. Jetzt habe ich die Box DIREKT an das Kabel, welches aus dem Hausanschluß kommt und in den Hausverstärker führt, drangesteckt, so daß ich quasi unmittelbar "an der Straße" hänge. Leider mit dem gleichen Ergebnis. "UD4" nach ewigem Warten. Bin jetzt leider etwas ratlos.
    @larswi: welche "Kabelbuchse" meinst Du denn? Wahrscheinlich die Antennendose in Deiner Wohnung, oder?

    Bin für alle Tips dankbar

    cu macroth
     
  7. Andigerni

    Andigerni Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Kassel
    Hallo Macroth

    Das Problem kenne ich irgend woher.
    Ist lange her wo ich mir die digitalen Signale noch über Kabel geholt habe.
    Das wichtigste ist ja scheinbar geklärt.
    Digital TV wird von Deinen Anbieter eingespeißt.
    Dann ist wictig was für ein Verstärker im Haus ist.
    Wenn er älter ist( über 5 bis 6 Jahre) gibt es da schon die ersten Probleme.
    Der Verstärker sollte mindestens bis 450 Mhz verarbeiten können. Zukunftssicher sind bis 850 Mhz.
    Sehr wichtig ist die Antennendose, diese muß unbedingt eine BK (Breitbandkabeldose) sein.
    Ist sie das nicht, filtert sie das kompl. digitale Signal heraus. Dann kommt der UD 4 Fehler.
    Ich würde erst mal die Antennendose gegen eine BK-Dose tauschen.
    Hat bei mir schon eine Menge gebracht.
    Sollten dann Aussetzer im Bild sein muß ein anderer Verstärker ran (BK).
    Nachverstärken des Signals bringt nichts.
    Was nicht da ist, läßt sich auch nicht verstärken.

    Viel Glück Andigerni
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Hast Du noch irgendwelche T Verteiler zwischen oder
    Signal direkt ohne Verteiler in die Box geleitet?
    T Verteiler senken den Signalpegel.
     
  9. macroth

    macroth Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Leidersbach
    No, keine T-Stücke oder ähnliches. Wie ich bereits sagte, hab ich probehalber die Bos DIREKT an den Hausanschluß gehängt. Also direkt an den Kasten wo das Kabel ins Haus (besser gesagt Garage) kommt. Da ist lediglich ein 30 cm Kabelstück mit normalem Antennenstecker dran.
     
  10. macroth

    macroth Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Leidersbach
    ach ja, hab ich vergessen. Der Verstärker geht übrigens bis 850 Mhz. Aber wie gesagt, war ich ja VOR dem Verstärker mit der Box dran.
     

Diese Seite empfehlen