1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang mehr?!

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von bradpurdie, 13. Oktober 2001.

  1. bradpurdie

    bradpurdie Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    64
    Anzeige
    Hallo,

    habe heute von Premiere eine zweite Philips D-Box 2 zugeschickt bekommen.
    Zuerst lief sie ohne Probleme, dann ging auf einmal das Bild weg. Als nach 30min immer noch kein Bild da war, habe ich den Start Assistenten neu gestartet, der mir jetzt anzeigt, dass die Empfangsqualität zu schlecht sei.
    Bei meiner anderen D-Box hatte ich und habe ich auch jetzt keine Probleme mit dem Empfang.
    Weiß jemand, woran das liegen kann, oder ob die d-box nach 3 Stunden schon kaputt ist?

    MfG
    bradpurdie
     
  2. Fraenzchen

    Fraenzchen Silber Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Dinslaken
    Ich habe eigentlich festgestellt, dass der Tuner der Philips Box nicht so empfindlich ist wie bei der Nokia oder Sagem. Du solltest nochmal versuchen Deine Schüssel exakt auszurichten, die Philips braucht ein starkes Signal und ist daher recht gut gegen Übersteuerungen von 90 cm Spiegeln. Muss aber nicht bei allen Philips Boxen sein, denn die Toleranzen sollen relativ groß sein.
     
  3. bradpurdie

    bradpurdie Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    64
    Danke für die Antwort, aber an der Schüssel kanns eigentlich nicht liegen. Die andere D-Box zeigt einen sehr guten Empfang an.
    Es muss also an der D-Box liegen.

    MfG
    bradpurdie

    [ 14. Oktober 2001: Beitrag editiert von: bradpurdie ]
     
  4. okaiser

    okaiser Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Halle
    Hallo.
    Man kann dir eigentlich nur raten die Technikhotline anzurufen, und denen das Problem zu schildern.
    Wahrscheinlich bekommst du ne neue Box.
     
  5. Fraenzchen

    Fraenzchen Silber Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Dinslaken
    Nach diesen komischen Balken, kannst Du Dich eigentlich nicht richten. Meine Nokia zeigte einen Pegel an bis zu den letzten kleinen drei Strichen. Die Philips zeigt glatt 9 kleine Striche weniger. Wenn die Striche db sind, habe ich jetzt na jedenfalls sind 3 db immer die Hälfte weniger (ist zumindest bei der Lautstärke so). Versuchs halt mal, wenns nicht mit großem Aufwand verbunden ist.
     
  6. Telefonmann

    Telefonmann Silber Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Göttingen
    Nö, genaugenommen sind -10dB "die Hälfte weniger". Und +10dB das Doppelte.

    //Besserwisser out. ;)
     
  7. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    doch kein Besserwisser

    eine 3db steigerung ist eine Leistungs verdopplung :cool:
     
  8. bradpurdie

    bradpurdie Junior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    64
    @Fraenzchen
    An die Schüssel komm ich nicht ran. Die steht 3 Häuser weiter oben auf dem Dach. Ist eine Gemeinscvhaftsantenne für die ganze Straße.
    Aber ich glaub auch immer noch nicht, dass es daran liegt. :)
    Die eine Box zeigt den Empfang drei Striche vor dem Höchsten an und die andere Box zeigt überhaupt keinen Empfang mehr an. So falsch können diese Anzeigen doch eigentlich nicht sein, oder?

    MfG
    bradpurdie
     
  9. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    @ die dB-Diskussion:

    dB = 10*LOG(Ausgang/Eingang)

    *0,01 -20,0 dB
    *0,1 -10,0 dB
    *0,25 -6,0 dB
    *0,5 -3,0 dB
    *0,75 -1,2 dB
    *1 +0,0 dB
    *1,25 +1,0 dB
    *1,5 +1,8 dB
    *1,75 +2,4 dB
    *2 +3,0 dB
    *3 +4,8 dB
    *4 +6,0 dB
    *5 +7,0 dB
    *6 +7,8 dB
    *7 +8,5 dB
    *8 +9,0 dB
    *9 +9,5 dB
    *10 +10,0 dB
    *100 +20,0 dB
    *1000 +30,0 dB
     
  10. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    @ Ole

    jupp genau das meinte ich
    wenigstens einer dern Plan hat :D
     

Diese Seite empfehlen