1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang mehr von vertikalen britischen Sendern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Car, 30. Dezember 2009.

  1. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.239
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Seit gestern abend (zwischen 21 und 21 Uhr) empfange ich die meisten britischen Sender mit vertikaler Polarisation nicht mehr. Das betrifft sowohl 2D als auch Eurobird 1. Was noch empfangen werden kann, sind Sender wie B4U, movies4men, S4C, auch BBC interactive oder CBS reality.
    Wenn ich von einem der vertikalen britischen Sender auf einen deutschen Sender wechsel, heißt es erst "Kein Programm verfügbar oder verschlüsselt". Normalerweise löst sich das Problem erst, wenn ich für ein paar Sekunden auf Sat.1 schalte.
    Worauf deutet das hin? Wie kann ich das Problem jetzt weiter einkreisen? Die Sender empfange ich erst seit kurzem, das LNB ist also noch neu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2009
  2. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kein Empfang mehr von vertikalen britischen Sendern

    Ich denke ja, die Antenne hat sich verstellt, da du nur Nicht-2D-Sender zu empfangen scheinst. 2D ist je östlicher, desto schwerer zu empfangen, das weißt du ja sicher.
    Wenn aber die horizontalen 2D-Sender gehen (etwa BBC 1 London), dann weiß ich auch nicht, denn vertikal Eurobird/Astra 2B scheinst du ja zu empfangen, sowohl im Low- als auch im Highband.

    Gruß
    th60.
     
  3. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.239
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kein Empfang mehr von vertikalen britischen Sendern

    Der geht einwandfrei, wie auch Five. Beim spontanen Testen habe ich nur vertikale Sender gefunden, die nicht gehen. Diverse horizontale ITV1-Regionalversionen wie auch BBC1-Versionen gehen. ITV2+1 geht z.B. auch einwandfrei, die Signalstärke bei z.B. BBC 1 London ist so stark wie sonst auch. Außerdem betrifft es ja nicht nur vertikale 2D-Sender, aber auch nicht alle vertikalen Sender.
    An 2D kann es also nicht liegen, dort ist bis jetzt der Empfang auch nur komplett weggegangen, wenn es richtig geschüttet hat und/ oder es noch ein Gewitter gab.
     
  4. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kein Empfang mehr von vertikalen britischen Sendern

    Hm. Du empfängst definitiv auch vertikale Nicht-2D-Programme nicht? Das meiste davon ist ja Sky und verschlüsselt, bis auf Shopping-, Sparten- und Schmuddelkanäle.

    Trotzdem sieht es so aus, als hätte dein LNB eine Vertikalschwäche. Neu oder nicht muss da nichts besagen. Vielleicht verträgt es die 18V nicht gut, weil irgendein Widerstand abgeraucht ist. Auch ein schwächelnder Diseqc-Schalter wäre denkbar. Den würde ich zuerst mal abklemmen und das Kabel für 28,5 direkt mit dem Receiver verbinden. Wenn's dann immer noch nicht geht, hast du wenigstens eine Fehlerquelle ausgeschlossen.

    Gruß
    th60
     
  5. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.239
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kein Empfang mehr von vertikalen britischen Sendern

    Ja, ich habe gerade nochmal auf Bliss gestellt - "Kein Signal". CNN International geht aber wie auch Sky News. Bis jetzt sind es also vertikale 2D- und Eurobird1-Sender, die nicht gehen.
     
  6. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kein Empfang mehr von vertikalen britischen Sendern

    Wenn die horizontalen immer noch einwandfrei kommen und das Signal nicht schlechter geworden ist, tippe ich darauf, dass irgendetwas an der Technik nicht ok ist.

    Sind irgendwelche Multischalter angeschlossen? Wenn ja, Kabel überprüfen.
    Ansonsten: LNB testweise austauschen.

    Greets
    Zodac
     
  7. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.239
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kein Empfang mehr von vertikalen britischen Sendern

    So, da man heute ja keinen Techniker finden konnte und wir da selber zu unwissend sind, haben wir einfach mal die Schüssel etwas von den Eiszapfen befreit, u.a. mit Spray. Erst wurde nichts besser, dann gingen alle wieder.
    Jetzt gehen z.B. BBC HD aber auch Bliss, Flava und co. nach wie vor, bei ITV 1-4 müsste das Signal zwar eigentlich auch reichen, es wird teilweise auch geladen, was gerade läuft, aber Bild ist keins da, Ton nur manchmal. Nach einer gewissen Zeit kommt dann der Hinweis "Kein Programm verfügbar oder verschlüsselt", selbst wenn in dem Moment gerade Ton zu hören ist.
    Kann es sein, dass das LNB die Kälte nicht mag bzw. einfach etwas zugefroren ist? Wie gesagt, es hingen mehrere Eiszapfen an der Schüssel, auch an den LNBs.
     
  8. H.-E. Tietz

    H.-E. Tietz Guest

    AW: Kein Empfang mehr von vertikalen britischen Sendern

    Es liegt vermutlich an Anschlüssen/Kontakten/Steckern.

    In unserem Mietshaus gibt es bei einigen Anschlüssen der Hausantenne (19,2 °E) im Winter öfter Ausfälle. Das ist schon seit Jahren so.
    Meine Einzelantennen weisen diese Schwächen nicht auf.
     
  9. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.239
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kein Empfang mehr von vertikalen britischen Sendern

    Kann man dann irgendwas machen?
    Gestern nacht waren alle vertikalen 2D-Sender weg, heute morgen gingen alle wieder.
    Dass sie mal ausfallen, damit habe ich gerechnet, aber tagelang ist schon etwas blöd.

    Auf jeden Fall danke für eure Hilfe!
     
  10. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    250
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kein Empfang mehr von vertikalen britischen Sendern

    @Car:
    Kabel / Stecker überprüfen ...
    Und evtl. auch wirklich mal das LNB austauschen.

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen