1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang mehr möglich am PC...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von micha1974, 23. August 2006.

  1. micha1974

    micha1974 Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Kein Empfang mehr möglich seit LNB-Wechsel...

    Hallo,
    Hoffe ich finde hier Hilfe.
    Ich besitze eine Hauppauge WinTV DVB-s die direkt an einem Quad LNB hängt (incl, Multischalter). Desweiteren hängt an dem LNB ein digitaler Humax Reciver und ein digitaler Phillips Reciver.

    Der Quad LNB ist neu, vorher hatte ich einen Quattro LNB, doch da hatte ich immer das bekannte Problem mit der Polarisation (H + V), aber ich hatte wenigstens Bild auf dem Rechner.
    Jetzt mit dem zuerst genannten neuen Quad LNB bekomme ich auf dem PC mit der Wintv-Nexus Software kein Bild mehr, und Ton nur zum Teil, heißt abgehackt und in sehr schlechter Qualität. Außerdem bekomme ich sehr oft die Meldung: PIDs konnten nicht gesetzt werden, und die Software verabschiedet sich, heißt friert ein, oder beendet sich von selbst und es kommt die Meldung, ob Fehlerbericht an Microsoft gesendet werden soll. Mit dem neuen LNB habe ich Super Bild und Ton auf den Recivern.

    Mit einer anderen Software, ProgDVB bekomme ich zum Teil auf manchen Sendern Bild, aber sehr schlecht... Ton kommt aber meist sehr gut..
    Allerdings kann ich bei ProgDVB sehen, dass ich zum Teil nur zwischen 2 und 25, jedoch nie mehr als 30% Level (Signalstärke) bekomme.
    Bei den beiden Recivern habe ich jeweils Signalstärke zw. 68%/70% und 98%/100% Qualität.

    Kann das sein, dass das was mit der Spannungsversorgung des LNB´s zu tun hat? Auf allen Recivern und in der Software ist LNB Spannung auf "ein"

    Vielleicht hat jemand ne Lösung...?
    Außerdem weiß vielleicht jemand ne Antwort auf die Frage was diese PIDs eigentlich genau sind und wozu diese dienen...?

    Noch technische Daten:
    PC: Win XP, SP2 incl. aktuelle Patches und updates, Asus A8N Mainboard mit Nforce4 Chipsatz, AMD Athlon 64 Prozessor 3700+ (2,22 Ghz), Grafik Nvidia 7600 256 MB, aktuellste Nvidia Treiber, aktuellstes Direct X 9c, WinTV Nexus Software ist 2.19c
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2006
  2. flori1406

    flori1406 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    781
    Technisches Equipment:
    Smart MX 40
    No Name Antenne 70 cm Diseqc H-H Motor SG-2100
    Drehbereich 42ost bis 34,5west
    AW: Kein Empfang mehr möglich am PC...

    fahr den pc nochmal neu hoch.
     
  3. micha1974

    micha1974 Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Kein Empfang mehr möglich am PC...

    Dsa bringt nix, wäre dann das 125. mal...
     
  4. micha1974

    micha1974 Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Kein Empfang mehr möglich mit neuem LNB

    Hat denn keiner ne Idee...?
    Bin am verzweifeln...
     
  5. LuckySpike

    LuckySpike Talk-König

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    5.194
    AW: Kein Empfang mehr möglich am PC...

    Hast du es mal mit einem anderen Anschluß am Quad versucht.

    Versuche es mal mit einem neuen Kabel zwischen LNB und PCI-Karte um zu sehen, ob ein Fehler im Kabel liegt.
     
  6. micha1974

    micha1974 Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Kein Empfang mehr möglich am PC...

    Danke für den Tipp...
    Denek aber das es nicht am Kabel liegt, zuvor mit dem alten LNB gings ja auch. Aber werde ich jetzt doch mal testen, weiß sonst eh nimmer weiter.

    anderer Anschluß am LNB habe ich probiert, selbes Problem...
     
  7. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: Kein Empfang mehr möglich am PC...

    Das gleiche Problem habe ich auch. Mein Bruder hat 30% Signalstärke am Receiver und das ist wohlbekannt gerade an der Grenze. Wenn ich jetzt am PC die TV-Karte aktiviere, dann sinkt die Signalstärke bei ihm so sehr, dass er kein TV mehr schauen kann.

    TV-Karte: TerraTec Cinergy 1200 DVB-S mit aktueller Software
    Receiver: einer von Medion

    andere Digitalreceiver zum Beispiel der DSR310 von Philips haben das Problem nicht.

    Könnte sein, dass das Kabel nen Knacks hat, aber würde der dann eher garnichts empfangen?

    Gruß Sandy
     
  8. LuckySpike

    LuckySpike Talk-König

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    5.194
    AW: Kein Empfang mehr möglich am PC...


    Ich hatte Probleme mit meiner Twinhan. Mit altem Quad-LNB(intergriertem MS) hatte ich nur eine Signalstärke von 35-39% bei einer Kabellänge von ca. 25m.
    Habe daraufhin mit einem neuen Kabel(Länge 50m) getestet. Signalstärke fiel dann auf 19% zurück.
    Jetzt habe ich ein Quattro LNB mit einem Spaun Multischalter neu installiert und bekomme mit dem alten verlegten Kabel eine Signalstärke von 70%.

    Vielleicht hilft dir meine Erfahrung?
     
  9. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: Kein Empfang mehr möglich am PC...

    Kabeldämpfung schließe ich aus.

    Ausserdem sind 70% ja auch nicht die Welt oder? Ich habe hier sonst um die 90% meistens.

    Naja.. neues LNB ist da noch garnicht soo lange, ein paar Jahre vielleicht. Angeschlossen an 4fach Multiswitch. Wir nutzen kein DiSecq.

    Gruß Sandy
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Kein Empfang mehr möglich seit LNB-Wechsel...

    wenn du einen quad-lnb verwendest, zu was brauchst du dann einen multischalter?:confused: gehe mal mit einem kabel direkt vom lnb in die karte!:winken:
     

Diese Seite empfehlen