1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein empfang mehr in Braunschweig

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Behr, 16. Mai 2004.

  1. Behr

    Behr Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Braunschweig
    Anzeige
    Hi,
    kann es sein das in Braunschweig heute nicht mehr gesendet wird?
    Gestern war noch alles relativ i.o. .
     
  2. jkb

    jkb Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Braunschweig
    Hi Behr!
    Bei mir kommt für ARD, ZDF und NDR kein Signal, bzw. nur sehr schwach, Sat.1, RTL und 9live kann ich aber ohne Probleme empfangen.
     
  3. nokiamediamasterBS

    nokiamediamasterBS Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,
    das kann ich überhaupt nicht bestätigen! Bei mir auf der Gliesmraroderstraße funtionieren alle Programme heute super(gucke im Moment zum Bsp. parallel Motorradrennen auf RTL und DTM auf Ard)!!!
    Wo wohnt Ihr und was für Receiver bzw. Antennen habt ihr?
    Ich habe Stabantenne,Mehrfamiliendachantenne,Digipal 1 und 2, Nokia Mediamaster 150T. Habe gerade getestet: Funktioniert mit allen Varianten immer!
     
  4. Behr

    Behr Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Braunschweig
    Ich habe den Digipal 2 und dazu die Digiflex TT2 Antenne und habe gar keinen Empfang gehabt.
    Habe die Antenne mal ins Fenster gestellt, jetzt habe ich immerhin Bauklötze ...

    Ich wohne vielleicht 3-4 km Luftline von Broitzem weg, eigentlich sollte das Bild besser sein oder ?

    <small>[ 16. Mai 2004, 14:42: Beitrag editiert von: Behr ]</small>
     
  5. MichiMupermann

    MichiMupermann Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Braunschweig
    Als ich kann das auch nicht bestätigen. Wohne in Waggum und mit der DigiPal 2 und eine Dachantenne habe ich auf allen 6 Sendern ein super Bild.
     
  6. jkb

    jkb Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Braunschweig
    Ich habe einen Thomson DTI-1001 an der Hausantenne angeschlossen und wohne in der Nähe vom Hollwede-Krankenhaus. Ich habe die letzten Wochen beobachtet, dass die öffentlichen Sender bei mir generell immer ein schwächeres Signal bekommen als die Privaten. Gerade abends und am Wochenende bricht es bei den öffentlichen dann zusammen. Ist vielleicht die Hausantenne falsch ausgerichtet?
     
  7. Behr

    Behr Neuling

    Registriert seit:
    16. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Braunschweig
    Habe nur eine aktive Zimmerantenne, die Hausantenne ist leider zugunsten der Gemeinschaftssatanlage (Analog mit Rotzbild)abgekoppelt worden.

    Ich hoffe das die Sendeleistung zum launch noch erhöht wird...
     
  8. streamhunter

    streamhunter Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    147
    hi!

    sendeleistung von BS-broitzem/BS-kraftwerk ab montag, 24.05.: 5 kW.

    da geht was!!

    MfG
     
  9. Rush

    Rush Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Braunschweig
     
  10. Rush

    Rush Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Braunschweig
    ...interessant. gestern Abend so zwischen 21:00 und 22:00 brach auch bei mir die Verbindung zu den privaten Sendern ab. Ich beschuldigte meinen Technisat Interdigital, aber das Problem scheint ja doch woanders zu liegen?

    BTW, den Interdigital gebe ich noch heute zurück. Die USB Schnittstelle kann fast gar nichts, das EPG ist lausig, der PCMCIA port ist in der Anleitung noch nicht einmal erwähnt, geschweige denn von der Software unterstützt. Die Bildqualität ist aber excellent.
     

Diese Seite empfehlen