1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang, LNB defekt? Wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Bycell, 18. Oktober 2004.

  1. Bycell

    Bycell Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo, hab mich gerade angemeldet um endlich verstehen zulernen :)

    Habe folgendes Problem:

    Digitale Sat-Anlage, 2 Receiver und nur ein Empfang.

    Der Receiver (@SKYMASTER) bei uns im Wohnzimmer hat Empfang mit einer Signal-Qualität von 98% und einem Pegel von 85%, das Koaxialkabel ist knapp 5-7 Meter lang. Der zweite Receiver (Humax) steht eine Etage höher und hat keinen Empfang mehr (Kabel 20 Meter). Dazu muss ich sagen, das der Receiver nach Anschluß gute 4 Monate lief und plötzlich tot war. Also ich los zum Fachmann der mir sagte "Das liegt bestimmt am Kabel, es könnte ein Materialfehler vorliegen" Hab dann für 25€ ein neues 20 Meter doppeltabgeschirmtes Kabel gekauft und angeschlossen. Und siehe da es lief wieder :) aber seit nun fast 5 Wochen ist der Empfang wieder futsch.

    Hatte die Vermutung wir haben Mäuse auf unserem Dachboden, ist aber nicht. Begründe dies wie folgt:

    Kabel abgenommen und an unseren Receiver unten angeschlossen, das Signal durchgeschleift zu den anderen Receiver... wieder Empfang... Kabel ohne Receiver (@SKYMASTER) an LNB angeschlossen, wieder kein Signal. Hatte den LNB gegen einen ohne eingebauten Mutischalter getauscht, und nix passiert. (ich hatte den entsprechenden Mutischalter selbstverständlich dazwischen)

    Hatte auch schon die Receiver getauscht, unten hab ich immer Empfang oben ist nix, ich hab auch keinen Bock alle 3-4 Monate das Kabel oben zutauschen :)

    Wer kann und möchte mir helfen? Ich hab mich versucht in manchen Foren per lesen weiterzubilden und das Problem selber zulösen, aber mittlerweile reichen meine Nerven wohl nicht mehr dafür aus :)

    Ich danke schon jetzt jedem, der mit weiter helfen möchte.

    Gruß

    Bycell
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Kein Empfang, LNB defekt? Wer kann helfen?

    Da sollte man mal mit einem Meßempfänger ran.
    Wo wohnst du?

    Gruß Hajo
     
  3. Bycell

    Bycell Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Kein Empfang, LNB defekt? Wer kann helfen?

    Hallo Hajo,

    im Münsterland PLZ 48268, mit einer freien Sicht richtung Himmel.
    Ich war bei einem "Fachhändler" der auch meinte, das ganze mal messen zulassen.

    Nur was bringt mir das wenn ich fast 100% auf Leitung a und 0% auf Leitung b habe.

    Gruß

    Pascal
     
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Kein Empfang, LNB defekt? Wer kann helfen?

    Der Meßempfänger ist nicht nur dazu da, um das irgendwie nachzumessen, sondern dient dazu, den Fehler in der Anlage systhematisch zu suchen.
     
  5. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Kein Empfang, LNB defekt? Wer kann helfen?

    Was hast du für LNB ein Quad ? Welche Marke ?
    Mal ein andere Kabelsorte verwenden, nicht immer das gleiche (www.reichelt.de gibs preiswert und nicht zu solchen Horrorpreisen).

    Ist deine Schüssel genau ausgerichtet ? Oder nur auf "Bild da" eingestellt ? Maximieren.
    Überprüfe mal die Anschlüsse, erneuere diese Anschluss mal am LNB, die Anschlüsse sollten sauber sein und auf guten Kontakt achten, vielleicht läuft ja die Gurke wieder.
     
  6. Bycell

    Bycell Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Kein Empfang, LNB defekt? Wer kann helfen?

    Hallo,

    hab folgendes gemacht:

    Kabel getauscht, alle einzelnen Stecker nachgesehen und "überarbeitet" ohne Erfolg.
    Seit gestern hab ich einen LNB Switch von ALPS, Model: BSTE4-10A.

    Nun der Witz:

    Von Samstag 13:00 Uhr bis ca. 23:00 lief alles... heute morgen voller Spannung so gegen 10:30 die Anlage wieder eingeschaltet... TOT.

    Es handelt sich um eine 60er Schüssel die nicht nur auf "Bild sehen" ausgerichtet wurde. Mag mir vielleicht noch jemand helfen? sonst lass ich in KW46 einen Techniker kommen. Die ******* hat mir bis jetzt genug Nerven gekostet.

    Ich dank euch schon jetzt und wünsche ein schönes Wochenende.
     
  7. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Kein Empfang, LNB defekt? Wer kann helfen?

    Es sieht so aus, als killt hier die Technik das LNB, vielleicht ist es der Humax.
    Es ist wohl besser mal einen Techniker anrücken zu lassen.
     
  8. Bycell

    Bycell Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    4
    AW: Kein Empfang, LNB defekt? Wer kann helfen?

    Hallo Tassenboden,

    ich hab´s geahnt :)

    Ich werd mal einen kommen lassen und schreibe dann mal einen Ehrfahrungsbericht.
     

Diese Seite empfehlen