1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang in Wolfsburg ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von niemand, 24. Mai 2004.

  1. niemand

    niemand Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Wolfsburg
    Anzeige
    Hallo,

    Seit heute Morgen kann ich keinen Sender mehr empfangen. Bei einem Suchlauf wird nichts mehr gefunden.

    mfg
    niemand
     
  2. Benja

    Benja Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Braunschweig
    WOB ist nicht eingeplant soweit ich weiß.
    such mal nach wolfsburg bzw. WOB hier im forum.
    da müßtest du das auch finden.

    da lief nur der probebetrieb - und der ist abgeschlatet -> kein DVB-T mehr in WOB entt&aum
     
  3. streamhunter

    streamhunter Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    147
    moggen!

    benja hat recht!

    lt. übersichtskarte auf www.ueberallfernsehen.de gehört WOB zum empfangsgebiet mit dachantenne.

    hab' jetzt keinen atlas vor augen, aber wenne versuchst, richtung BS (-kraftwerk?!) zu peilen, sollte da was gehen..

    versuch macht kluch - war bei mir das selbe..

    drücke die daumen!

    MfG
     
  4. Boersenhai

    Boersenhai Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    30
    Ort:
    wolfsburg
    der sender am klieversberg ist definitiv abgeschaltet. schade :-((

    <small>[ 25. Mai 2004, 09:01: Beitrag editiert von: Boersenhai ]</small>
     
  5. feva

    feva Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Wolfsburg
    Hallo zusammen,

    also fakt ist, das die versorgung in WOB schlechter geworden ist aber ....

    Ich habe 8 sender recht stabil die ich empfange.

    Reciver T4 von Digenius.

    Antenne: eine Zimmerantenne von Phillips, den link habe ich hier mal veröffendlich. dem signal nachgeschaltet ist ein verstärker, der aber nicht viel bringt.

    Standort der Antenne ist, Fallersleben, Glockenberg, auf dem Schrank im 1 OG.

    Ich habe 8 Sender:
    Von Niedersachen 2 bekomme ich ARD, ARD+, ZDF NDR
    von ProsiebenSat1 bekomme ich Kabel1, Phönix, Pro7, Sat1

    die Signalstärke von RTLWORD ist nur sehr wenig geringer, kann es aber praktisch nicht sehen =&gt; zu viele störugen. Ich überlege mir eine kleine Antenne an die Hauswand zu schrauben ....

    mfg
    feva
     
  6. feva

    feva Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Wolfsburg
    ach eins habe ich noch vergessen ...

    ich habe meine Antenne nach WESTEN ausrichten müssen (richtung vorher war Süden).

    mfg
    feva
     
  7. ME

    ME Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Braunschweig
    Wenn im Spätsommer nach der Revision des Heizkraftwerks die Sendeantenne von 65m auf 200m erhöht wird, könnte sich die Empfangssituation in WOB verbessern. Bis dahin ist Geduld angesagt.

    Viele Grüße
    von
    Marcus
     

Diese Seite empfehlen