1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang - egal wie ausgerichtet

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Ghuzdan1, 17. Dezember 2005.

  1. Ghuzdan1

    Ghuzdan1 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Hallo,

    wollte heute eine Sat-Anlage in Betrieb nehmen. Also zusammengebaut und versucht die Antenne auf Astra auszurichten. Egal was ich mit dem Ding mache, der Receiver zeigt immer nur 10-14% Signalstärke (Grundrauschen?) und 0% Qualität (logisch) an. Im Sat-Finder hört man vielleicht alle 2-3s mal nen Knackser. Ist diese Tevion-DFA2005-Anlage.

    Irgendwie find ich das schon komisch - ich kann die Antenne rumdrehen und so wie ich will, ändert garnichts an der Sache. Sogar wenn sie direkt zum Haus zeigt sinds imemrnoch die 10-14%. Kanns sein dass der LNB kaputt ist? Oder liegts an was anderem?

    Ghuzdan1
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kein Empfang - egal wie ausgerichtet

    Hallo, Ghuzdan1,
    vergiss das Witzgerät Satfinder!!!
    1. Deine Antenne ist nicht richtig eingestellt?
    2. Was wolltest zu der Tevion-DFA2005 sagen?
    3. Ein neues lnb ist selten kaput!
    Quintezenz, die Einstellung der Antenne ist falsch, Azimut, Elevation
    Gruß, Grognard
     
  3. Ghuzdan1

    Ghuzdan1 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Deutschland
    AW: Kein Empfang - egal wie ausgerichtet

    Mich wundert halt nur dass sich irgendwie garnichts tut. Hab die Elevation schon so im Bereich 30-35° verändert und auch das Ding schon viel weiter als auf Astra Richtung Osten gedreht. Ich kann machen was ich will - es tut sich garnichts an der Pegelanzeige. Und das find ich halt doch etwas seltsam.
     
  4. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kein Empfang - egal wie ausgerichtet

    Hallo Ghuzdan1,

    bist du sicher, dass die F- Stecker richtig montiert sind?
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Kein Empfang - egal wie ausgerichtet

    hoppla, Ghuzdan1,
    wenn Du einen Satfinder in der Leitung hast, dann zeigt die Anzeige immer schon die von Dir beschriebene Siganalstärke an, das ergibt sich aus der Konstruktion des Geräts wenn es Spannung hat, Du könntest dann auch Die Antenne in den Keller stellen, das Ergebnis wäre das gleiche, ich glaube Opp hat den richtigen Riecher, aber erst genau die Antenne einstellen , nachdem Du die Kabel überprüft hast.
    Gruß, Grognard
     
  6. Opp

    Opp Silber Member

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hamburg
    AW: Kein Empfang - egal wie ausgerichtet

    Ganz genau. Und zum Verstellen der Schüssel packst du sie ausschließlich an der Masthalterung an, niemals am Reflektor.
     
  7. Ghuzdan1

    Ghuzdan1 Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Deutschland
    AW: Kein Empfang - egal wie ausgerichtet

    Hab mir alles nochmal genau angeschaut: Der Innenleiter vom F-Stecker war vom Werk aus anscheinend recht verbogen. Hab den gerade gebogen und jetz zumindest schonmal 28,2° empfangen :) (das ist mir auch mit der Testanlage schon passiert dass ich den zuerst getroffen hab). Geht also.

    Danke für eure Hilfe :)

    Ghuzdan1
     

Diese Seite empfehlen