1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein Empfang - bitte um hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von schwitzer, 25. Dezember 2003.

  1. schwitzer

    schwitzer Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Innsbruck
    Anzeige
    Hallo!

    habe eine digitale Satellitenanlage

    technische daten:

    Spiegel 80cm

    Lnb
    US4011
    Universal single LNBF
    Modell: DSU
    Noise: 0,5DB
    Input: 10,7 - 12,75
    L.O.:9,75/10,6

    Receiver: TechniSat

    Nun mein Problem:

    Ich empfange nicht: ard,zdf,rtl,rtl2,super rtl,vox,arte,3sat,mtv2,euronews, eurosport,...und einige exotische...


    Das Signal ist bei mir oft stärker als 85, aber die Qualität ist immer auf 0. Was bedeutet das?

    Bitte um Hilfe!!!!!!!

    Danke im voraus!

    <small>[ 25. Dezember 2003, 12:45: Beitrag editiert von: schwitzer ]</small>
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    hast Du schonmal eine Kanalsuche gemacht ?
    Du scheinst noch alte Daten im Empfangsgerät zu haben, denn Qualität=0 bedeutet in der Regel falsche Parameter...
     
  3. schwitzer

    schwitzer Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Innsbruck
    Kanalsuche hab ich gemacht...

    Frequenz: 12188 H,
    Symbohlrate: 27500,

    --&gt; kein Signal

    der Receiver ist nagelneu und war ein Premiereangebot
     
  4. Gorgse

    Gorgse Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2002
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Thüringen
    Hi,

    hat denn die Anlage überhaupt schon mal funktioniert??? Wer hat die Anlage eingestellt???

    Gruß Gorgse
     
  5. schwitzer

    schwitzer Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Innsbruck
    anlage ist nagelneu - hat also noch nie funktioniert.

    Eingestellt hab ich sie selber. Hab mich eigentlich gut erkundigt und hab alles so gemacht wie beschrieben. Und da andere Programme wie Pro 7, Sat 1, kabel 1, viva,... gestochen scharf empfangen werden, dachte ich die Ausrichtung müsste eigentlich passen.

    Meine Frage: Kann es an der Ausrichtung liegen obwohl die angeführten Programme empfangen werden und einige nicht?
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Ja!!

    Das kann sogar so kommen, dass Du alle Transponder reinbekommst, und nur einen z.B. schwachen Transponder nicht.

    Das digital-Bild ist immer scharf, auch wenn das Signal gerade so erwischt wird, digital gibt es nur da, oder nicht da, aber wenn es da ist, ist das Bild immer gut.
    Um die Schüssel genauer auszurichten, sollte der digital-Receiver eine Pegenanzeige haben, die beim drehen der Schüssel die Signalstärke und was noch wichtiger ist die Signalqualität anzeigt, denn um so besser die Signalqualität, um so reiner ist das Signal.

    digiface

    <small>[ 25. Dezember 2003, 19:44: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     

Diese Seite empfehlen