1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang auf 2. Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Philipp_Wolf, 17. Oktober 2005.

  1. Philipp_Wolf

    Philipp_Wolf Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo!

    Ich brauche dringend Hilfe!!! Ich habe mir eine neue Schüssel geholt und einen neuen digitalen Twin LNB von Skymaster, betreibe diese aber noch mit analogen Receivern. Das Problem ist:

    Ich bekomme auf dem 1. Receiver alle Programme einwandfrei, auf dem 2. bekomme ich nur ein paar Programme, diese empfange ich aber auch nur, wenn der 1. Receiver eingeschaltet ist, sonst ist ebenfalls bei den wenigen Programmen Schicht im Schacht.

    Ich habe habe schon die Receiver und die Steckplätze der Kabel am LNB vertauscht, doch das hat nichts an dem Problem geändert.
    Auch wenn ich den 1. Receiver abklemme am LNB, habe ich am 2. überhaupt keinen Empfang.

    Genau dieses Problem hatte ich schon vorher mit meiner analogen Satelliten Anlage, ich dachte der LNB ist kaputt und habe mir eine neue gekauft, doch das war das Problem offensichtlich nicht.

    Liegt es womöglich an der Spannung. Die Leitung zum 1. Receiver ist nur halb so kurz wie zum zweiten.

    Ich habe auch schon ein neues Kabel zum 2. Receiver gelegt, das hat auch nichts geändert! NUR als ich beide, das alte und das neue kabel (länger als das alte) zum 2. Receiver am LNB angeschlossen hatte, und das alte Kabel mit dem Receiver verbunden hatte und das neue an keinen Receiver angeschlossen war, da hatte ich klaren Empfang.

    Helft mir bitte!

    Gruß Philipp
     
  2. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Kein Empfang auf 2. Receiver

    Sorry,
    ich denke, Dein zweiter Receiver hat einen Schuss. Entweder "verkonfiguriert" oder defekt.
    Wenn Dein erster Receiver an beiden Anschlüssen läuft, ist das LNB und das Kabel mit hoher Wahrscheinlickkeit OK.
    Gruß
    Thomas
     
  3. Philipp_Wolf

    Philipp_Wolf Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Kein Empfang auf 2. Receiver

    Das ist nicht das Problem, ich habe ja die beiden Receiver bereits getauscht. Und das Problem bleibt das gleiche. Egal, wo welcher Receiver angeschlossen ist.

    Tortzdem vielen Dank.
     
  4. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Kein Empfang auf 2. Receiver

    Dann habe ich Deinen Text nicht verstanden.
    Also beide Receiver (die Empfangsgeräte, die an den Fernseher angeschlossen werden) funktionieren an beiden Anschlüssen am LNB? Ist es so richtig?

    Welche Kabel hat Du ersetzt? Die komplette Kabelstrecke oder nur von einer Dose zum Receiver?

    Das beschriebene Problem hört sich so an, als ob am LNB die Steuersignale und die Speisespannung fehlen. Entweder weil der Receiver die Signale nicht liefert oder die Signale auf dem Kabelweg verloren gehen, weil die Masseverbindung (Abschirmung der Kabels) unterbrochen ist.
    Gruß
    Thomas
     
  5. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Kein Empfang auf 2. Receiver

    Es kommt vor, und bei NoName Twin-LNB recht oft, das diese defekt sind, bzw die interne Entkoppelung der Anschlüsse ist mangelhaft. Da hilft nur austauschen gegen ein ordentliches Marken-LNB
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kein Empfang auf 2. Receiver

    Die erste Frage ist doch, wieviele Receiver betrieben werden. An einem Twin-LNB können nur zwei Receiver betrieben werden. Die beiden Anschlüsse gehen entweder auf einen Multischalter, an dem dann so viele analoge Receiver betrieben werden können, wie der Multischalter Anschlüsse hat, oder sie stehen für zwei Receiver direkt zur Verfügung, die dann analog oder digital sein können, dann kann aber kein Multischalter mehr angeschlossen werden.
     

Diese Seite empfehlen