1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang auf 12.480 (Astra)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von bobo-xp, 25. Januar 2004.

  1. bobo-xp

    bobo-xp Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Wiesloch
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich empfange Astra und Hotbird über Multifeed, ein Receiver im Schlafzimmer, einer im Wohnzimmer. Im Schlafzimmer ist der Empfang bestens, im Wohnzimmer (gleiches Kabel, gleicher DiSEqC-Schalter usw.) bekomme Klötzchen bzw. habe gar kein Signal bei allen Sendern auf Astra, die auf der Frequenz 12,480 senden (also. z.B. Sat1, ProSieben, Kabel 1 u.a.). Woran kann das liegen? Das Thema mit dem DECT-Telefon kann es eigentlich nicht sein, weil im Schlafzimmer empfang und weil ich es auch schon ausgestöpselt habe. Welche anderen Fehlerquellen könnten das sein? Was kann ich tun, ich will nichr jedesmal auf Sat1 Österreich oder Kabel 1 Schweiz schalten müssen...
     
  2. ingomd

    ingomd Silber Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    918
    Ort:
    Magdeburg
    Dann solltest Du mal freundlich auch Deine Nachbarn bitten ihre Schnurlostelefone auszumachen,dann wirste ja sehen wer der Störenfried ist.
     
  3. bobo-xp

    bobo-xp Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Wiesloch
    Hallo ingomd,

    danke für deine antwort. wie sieht es denn aus, wenn es tatsächlich nachbars schurlos-knochen ist? hilft mir evtl. ein neues kabel mit besserer abschirmung? wie sollte diese sein und was kostet mit der meter?


     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Ja, bessere Kabel, den Schalter falls möglich weit weg von der betroffenen Wand legen, sollte womöglich alles nix helfen, könnte die Störungen auch auf den Receiver direkt einwirken, vielleicht haben sie eine Basisstation direkt auf der Rückseite der Wand stehen wo Dein Receiver steht, wenn Du vielleicht denn noch 2 Meter verschieben kannst, könnte es das schon durchaus gewesen sein.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen