1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfang Astra 2 Skydigibox

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ccb100, 19. Juni 2003.

  1. ccb100

    ccb100 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Hallo,

    falz ich den falschen Bereich für meine Frage erwischt haben sollte: Sorry.

    Mein Problem:
    Ich wollte zusätzlich zu meiner normalen Astra/Eutelsat Anlage auch das Englische Fernsehen auf Astra2 empfangen. Vorhanden
    ist eine zweite Schüssel (80cm) mit Universal Twin LNB, eine Thompson Skydigibox und eine
    Skykarte da ich auch einen Wohnsitz in England habe. Komischerweise kriegen ich keinen SAT Empfang wenn ich meine Box an die neue Antenne Anschliesse. Mein SAT Finder piept ordentlich. Also müsste da auch was sein. Ich hatte meine VErsuche bisher ohne eine Karte gemacht. Es sollten doch trotzdem frei empfangbare Kanäle aufgelistet werden? Evtl. kann mir jemand Tips geben was ich beachten muss. Danke.

    Gruss,
    ccb
     
  2. Der Ingenieur

    Der Ingenieur Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Nordwest England
    Du musst die Schüssel auf Astra2 bei 28,2'E einstellen. Das is ja leichter mit dem Pegelmesser. Die Karte ist für die FTA Kanäle nicht notig.

    Default transponder = 11.778V
    Network ID soll 0002
    Transport Stream soll 07d4

    Ob eine 80cm gross genug ist?

    Fman

    <small>[ 19. Juni 2003, 20:02: Beitrag editiert von: Der Ingenieur ]</small>
     
  3. ccb100

    ccb100 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Hamburg
    Ups...sollte doch wohl sein, oder? Zumindest
    scheint es auf jeder SAT Feedkarte mehr als
    auszureichen. Es geht mir um den SKY Astra.
    Nicht den 2D wo die BBC hinwill.

    Danke für Deine Info.

    Gruss,
    ccb
     
  4. Der Ingenieur

    Der Ingenieur Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Nordwest England
    Ich weiss nicht wo sind Sie.

    Man braucht für 2D z.B. im Berlin eine am mindestens 1.5m Schüssel. Auch in der nähe von München braucht man 90cm bis 1.2m, abhängig auf dem LNB-Typ.

    (Entschuldigen Sie bitte mein Schuldeutsch. Ich habe es gibt 30 Jahre die deutsche Sprache in der Schule gelernt und ich bekomme nicht immer mit!)

    Fernsehman
     
  5. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    - Thema verschoben (Ausländische Sender / Pay-TV International -&gt; DVB über Satellit) -
     
  6. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    hi,

    80 cm langen normal aus. Was ist den die Fehlermeldung der Digibox?

    Sky liegt auf dem ASTRA2 und dem Eurobird.


    Grüsse,

    CableDX
     
  7. Commander Keen

    Commander Keen Gold Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    1.695
    Ort:
    Bayern
    Für Astra 2D in Hamburg?
    Du solltest mal den ellenlangen Thread über den Astra 2D Empfang lesen.
    In Hamburg könnte es laut Beitis Karte knapp werden...

    Der 2D enthält ja sehr viele Sky-Kanäle:
    http://www.lyngsat.com/astra2d.shtml

    <small>[ 21. Juni 2003, 12:46: Beitrag editiert von: Moloch ]</small>
     
  8. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    hi,

    geht es hier um den 2D, er bekommt doch generell keinen Empfang. Probier mal 106 Sky One.
    Er sollte aber in Hamburg mit einer 80er Schüssel noch Glück haben mit dem 2D, der Beam erstreckt sich bis auf die Hälfte Deutschlands.


    Grüsse,

    CableDX
     
  9. ccb100

    ccb100 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,
    da habe ich mich wohl etwas unklar ausgedrückt.
    Es geht mir erstmal nicht um den 2D. Dafür wird es in Hamburg mi einer 80er wohl zu eng.
    Ich dachte mehr an Astra 2a wo bisher die BBC verschlüsselt sendet und Sky auch zu empfangen ist. Da müsste eine 80er auf jedenfall reichen.
    Denke inzwischen das ich einfach die Schüssel nicht richtig ausgerichtet habe. Da werde ich mich mal kommende Woche drum kümmern. Mit Geduld sollte es klappen. Wo wir gerade dabei sind:
    Was sagen die Experten: Wie stehen die Chancen auch den 2D zu kriegen? Überhaupt nicht von HH aus oder bestehen Chancen mit einer grösseren Schüssel?

    Gruss,
    ccb
     

Diese Seite empfehlen