1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Empfag von RTL, Pro7 & Co. mit digital Reciever möglich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Jericho, 30. September 2006.

  1. Jericho

    Jericho Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo Community,

    ich habe ein kleines Problem und hoffe hier etwas Hilfe zu bekommen.

    Also folgendes:

    Ich bin jetzt wg. Umzug von Kabel auf Sat Anschluss gewechselt (inkl. Premiere).

    Habe mir von Premiere den Phillips DSR 2011/02 schicken lassen, habe das Sat/Scart Kabel angeschlossen und den Sendersuchlauf gestartet.

    Die automatische Suche findet ca. 480 Kanäle.
    Darunter Premiere 1-4, Sport, Filmclassic, Serie usw.
    Dazu noch ARD, WDR (Köln), Arte, HR3, Bayern und zig ausländische Kanäle. Aber kein ZDF, RTL, Pro7 usw.

    Meine Vermieterin wohnt im selben Haus und hat unten alle Kanäle.
    Also bin ich mit meinem Reciever hin und hab wieder den Suchlauf starten lassen, aber genau das selbe Ergebnis - kein RTL, Pro7, Sat1, Viva, ZDF...

    Bei der Premiere Technikhotline konnten sie mir nicht wirklich helfen.

    Vlt. könnt Ihr mir ein paar Tipps und Hilfen zum Empfang der restlichen Sender geben?!

    Falls jemand noch mehr Infos benötigt bitte einfach Posten, aber bitte den Hinweis geben, woran man das und das erkennt (z.B digital/analog usw.)

    Vielen Dank schonmal fürs lesen.

    Grüße

    Jericho
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kein Empfag von RTL, Pro7 & Co. mit digital Reciever möglich

    Wenn mich mein Erinnerungsvermögen nicht in Stich lässt, finden meine Boxen auf Astra ca.800 TV Kanäle.

    Und wenns bei der Nachbarin mit deren Receiver klappt und mit Deinem nicht, würde ich den Receiver zunächst mal umtauschen.

    Möglicherweise hat die Nachbarin einen Receiver mit empfindlicherem Tuner. Dennoch liegt die Vermutung nahe, dass sich auch hier die Empfangspegel im unterem Bereich befinden.

    Poste mal den Wert für die Signalqualität (nicht Signalstärke) Deiner Box von einigen Sendern die Du empfangen kannst. Und wenn Deine Box das anzeigen kann, auch dazu die BER-Werte.

    Volterra
     
  3. Jericho

    Jericho Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Kein Empfag von RTL, Pro7 & Co. mit digital Reciever möglich

    Wo kann man sowas auslesen?

    Das einzige Untermenü wo ich das einsehen kann, ist die Sucheinstellung.
    Da sehe ich aber nicht die einzelnen Kanäle sondern nur, dass die Signalstärke immer so bei 70 % liegt und dann bei einem gefundenen Sender die Qualität kurz auf 100% hochschiesst.
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kein Empfag von RTL, Pro7 & Co. mit digital Reciever möglich

    habe zwar auf anhieb auch keine richtige lösung. was sich mir aber verschliesst ist die tatsache, dass immer gleich ein sendersuchlauf veranstaltet wird. die geräte sind nbei auslieferung alle mit einer werksseitigen vorprorammierung ausgestattet, die die allermeisten sender schon in einer programmliste beinhaltet. wenn das gerät angeschlossen wird, sollten wenn alles ok ist, diese sender zu sehen sein. wenn nicht, dann muss man sich gedanken machen, aber keinen sendersuchlauf.
     
  5. Jericho

    Jericho Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Kein Empfag von RTL, Pro7 & Co. mit digital Reciever möglich

    Komisch.
    Ich habe den Reciever angeschlossen und es kam direkt ein "Installationsmenü".
    Dort musste ich zuerst das Format und die Sprache bestätigen und anschliessend hat mich das Menü zum Suchlauf aufgefordert?! :eek:
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Kein Empfag von RTL, Pro7 & Co. mit digital Reciever möglich

    steht dort eventuell etwas von "WERKSEINSTELLUNGEN"? die brauchst du!:winken:
     
  7. Jericho

    Jericho Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Kein Empfag von RTL, Pro7 & Co. mit digital Reciever möglich

    Ja, darauf hab ich das Ding ja schon fünfmal zurückgesetzt.
    Aber er findet nicht mehr Sender....:wüt:
     
  8. Zebbew

    Zebbew Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    30
    AW: Kein Empfag von RTL, Pro7 & Co. mit digital Reciever möglich

    Hast Du ein DECT-Telefon in der Nähe? Bei manchen Receivern stören die Signale von schnurlosen Telefonen den Empfang von Pro7&Co. Stöpsel mal (wenn Du so ein Telefon hast), das Telefon vollkommen ab und versuchs nochmal.
     
  9. Jericho

    Jericho Neuling

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    9
    AW: Kein Empfag von RTL, Pro7 & Co. mit digital Reciever möglich

    Jap, schon getan.
    Hatte trotzdem kein Erfolg - zumal ja nur Pro7 und Co betroffen sein sollen und nicht RTL...
     
  10. man-o-war

    man-o-war Junior Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    23
    AW: Kein Empfag von RTL, Pro7 & Co. mit digital Reciever möglich

    Das hat erst mal nichts mit dem DECT-Tel. zu tun, da auch RTL betroffen ist.
    Ein DECT-Tel. hat den Frequenzbereich von Pro7, Kabel1,......
     

Diese Seite empfehlen