1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein dvbs2 Empfang mit sky+ receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von SmokyJoe79, 10. März 2012.

  1. SmokyJoe79

    SmokyJoe79 Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich bin neu hier und hoffe ich bekomme Hilfe bei meinem sky-problem!

    Ich habe jetzt seit 2 Wochen das Sky Komplett Abo mit Sky+ Festplattenreceiver. Leider empfange ich keine Sender die über dvbs2 ausgestrahlt werden.
    Nach Lesen dieses Forums habe ich die Fehlerquellen (Kabel vertauscht, etc.) überprüft und kann diese auch ausschließen.

    Da ich noch einen Receiver (Technisat S1) und einen TV mit DVB-s Eingang habe weiss ich auch das ich die Sender von dvbs2 empfangen kann.

    Dies teilte ich auch dem Sky Kundendienst mit und bekam daraufhin einen neuen Receiver bei dem ich genau das gleiche Problem habe.

    Meine Fragen: Ist es auszuschließen, das ich doch ein Problem mit der Sat-Anlage habe, da ich ja mit anderem Receiver alle Sender empfangen kann (auch die verschlüsselten sind in der Senderliste aufgeführt) und es wirklich nur am Sky-Receiver liegt?

    Wenn ich statt des Receivers bei Sky das Ci+ Modul bestelle habe ich dann korrekten Empfang? Müsste dann doch alles über meinen alten Receiver empfangen können??

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  2. nick2503

    nick2503 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: kein dvbs2 Empfang mit sky+ receiver

    Also gehen keinerlei HD Sender? Egal ob von Sky, HD+, ARD/ZDF/Arte/Servus TV HD?

    Was für eine Fehlermeldung zeigt denn der Receiver an?

    An der Sat-Anlage liegt es nicht, sonst würde es wie du sagst, ja nicht mit dem anderen Receiver gehen.
    Das mit dem CI+ Modul würde wohl klappen.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: kein dvbs2 Empfang mit sky+ receiver

    Aber das mit CI+ nicht aufgezeichnet werden kann ist bekannt.
    Sky Aufnehmen auf dem Technisat geht damit nicht.

    Ich würde auf Übersteuerung des Signals tippen. Der Empfang ist scheinbar zu gut. Dämpfungsregler mal versuchen.
    Die Tuner in den Sky Geräten taugen nicht viel.
     
  4. SmokyJoe79

    SmokyJoe79 Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: kein dvbs2 Empfang mit sky+ receiver

    Erstmal danke für die Antworten!

    Es funktionieren alle Sender nicht die auf dem dvbs2 laufen nicht. Darunter fallen die hd+ Sender außer tele5hd, das Erste HD, ZDF HD, Sender aus dem Sky Welt Extra Paket wie AXN, etc.

    Die normalen HD Sender von Sky laufen prima (zb. CinemaHD oder SkySportHD).

    Da ich nun aber zb. Das Erste HD auf dem Technisat empfange bin ich etwas ratlos warum das der Sky-Receiver nicht auch macht. Wenn ich manuell nach der Frequenz suche, bricht der den Suchlauf ab.

    Bei dem ersten Sky-Receiver kommt immer Fehlermeldung 302 (Kabel prüfen...) wenn man auf den Sender schaltet. Manchmal empfängt man auch kurz ein sehr pixeliges Bild ohne Ton bevor er auf die Fehlermeldung schaltet.

    Beim zweiten Receiver erscheinen die Sender nicht mal mehr in der Senderliste. So bekommt man wenigstens keine Fehlermeldung..... :'(

    Meine Signalqualität ist bei 100% und die Stärke bei 72%. Von einem Dämpfungsregler hab ich nun noch nie was gehört, hab eher an das Gegenteil gedacht. Wollte schon mal so einer Verstärker ausprobieren...
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: kein dvbs2 Empfang mit sky+ receiver

    Was willst Du bei 100% Signalqualität noch verstärken?
    Das lässt ja nun auf Übersteuerung schlissen.

    Dämpfungsregler - Montage Zubehör - Stecker und Dosen

    Die Sky Kisten taugen wirklich nichts. Gute Receiver kompensieren ein übersteuertes Signal.
     
  6. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.334
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: kein dvbs2 Empfang mit sky+ receiver

    Suche das Problem an der Empfangsanlage. Auch wenn ich kein Sat-Fachmann bin, kann ich dir zumindest sagen, dass der Begriff DVB-S2 nichts damit zu tun hat. Die "normalen" Sky-HD-Sender senden natürlich auch in DVB-S2.
    Unterschiedliche Receiver haben unterschiedliche Tuner und kommen mit unterschiedlich schlechten oder guten Signalen zurecht. Fehler im Datenstrom sind Standard und werden ausgeglichen. Das aber von Receiver zu Receiver verschieden. Auch das Auslesen der Werte ist nicht sehr aussagekräftig, da hier jeder Receiver unterschiedlich misst und die Werte damit nicht vergleichbar sind. Hast du am Receiver die externe Festplatte angeschlossen? Laut Aussage einiger stört diese den Empfang bei einigen Geräten.
     
  7. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: kein dvbs2 Empfang mit sky+ receiver

    ... insbesondere der Humax 3000 macht wohl Probleme bei angeschlossener Festplatte.
     
  8. mySky

    mySky Guest

    AW: kein dvbs2 Empfang mit sky+ receiver

    Ich hier gelesen zu haben. daß nur der Humax 3000 mit externer Festpatte zicken soll.
    Aber da soll es um Pixel- und andere Bildfehler gehen.
     
  9. SmokyJoe79

    SmokyJoe79 Neuling

    Registriert seit:
    10. März 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: kein dvbs2 Empfang mit sky+ receiver

    Danke für die Antworten.

    Ich habe mich vielleicht falsch ausgedrückt. Ich empfange alle Sender außer denen die auf der Modulation DVBS-2/8PSK senden. (FlySat Astra 1H/1KR/1L/1M/2C @ 19.2° East)

    Receiver ist der Sky+ Festplattenreceiver mit interner Festplatte!

    Warum sollte ich an der Empfangsanlage suchen? Dies will ich ja gerade ausschließen. Ich bekomme über die Sat-Anlage ALLE Sender und kann diese mit zweitem Receiver oder meinem TV auch in bester Qualität anschauen (Sky Sender natürlich verschlüsselt). Dann kann ich doch davon ausgehen, daß meine Anlage die Sender auch zur Verfügung stellt und der Sky-Receiver das Problem ist???

    Werde das wohl mal mit dem Dämpfer ausprobieren oder das CI+ Modul bestellen, was ich aber eigentlich nicht möchte, da ich schon gerne aufnehmen möchte.

    Falls jemand weitere Vorschläge hat, nur her damit.....
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: kein dvbs2 Empfang mit sky+ receiver

    Versuche erst mal den Dämpfungsregler.
    So teuer ist der auch nicht.
    Sat Anlage würde ich auch erst einmal ausschließen.
     

Diese Seite empfehlen