1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein DVB-T2 Empfang?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von MadGoose, 3. Januar 2017.

  1. MadGoose

    MadGoose Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Verständnisfrage zu DBV-T2.

    Ich habe mir vor etwa einem Jahr, als mein alter DVB-T Receiver den Geist aufgab, in Voraussicht auf die DVB-T2 Umstellung einen Fernseher mit eingebauten DVB-T/T2 Receiver geholt, den Sony KDL-32R505C, und dazu eine passende Zimmerantenne, die Vivanco TVA400.

    Der Empfang der DVB-T Sender ist auch bisher nicht wirklich ein Problem. Angeschlossen, Suchlauf, Fertig. Allerdings sollten hier im Ballungsgebiet westliches Ruhrgebiet seit Ende Mai zumindest ARD und ZDF in HD und ein paar zur Zeit noch frei empfangbare Private in HD zu empfangen sein. Meinem Verständnis nach sollte der Fernseher neue Sender eigentlich von allein hinzufügen. Hat er ja bei diversen Internetsendern oder bei ONE auch gemacht und ich sollte somit eigentlich die Programme in HD und SD, zumindest solange beide noch ausgestrahlt werden, gleichzeitig empfangen können.

    Ich habe aber bis jetzt keine Sender in HD gefunden. Auch nicht nach einem manuellen Suchlauf. Ich habe in der Betriebsanleitung des Fernsehers geschaut, ob ich irgendwas umstellen muss, aber nichts gefunden.

    Jetzt stellt sich mir die Frage, mache ich was falsch? Habe ich was nicht beachtet? Kann es an der Antenne liegen? Ich habe gesehen, das es bei Vivanco noch die TVA401 und 402 gibt, die besseren Empfang gewährleisten sollen. Ich gebe zu, das ich manchmal auch beim normalen DVB-T Empfangsschwierigkeiten habe und sie recht nah am Fernsehgerät steht.

    Da ja nun langsam aber sicher die Umstellung in Sicht kommt, würde ich mich über eure Tipps und euren Rat freuen und bedanke mich vorab für eure Hilfe. Frohes, neues Jahr 2017 natürlich auch noch. Ist ja erst 3 Tage alt ;-).
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das wird wohl nix.
    Dein Sony KDL-32R505C kann kein DVB-T2(HEVC) in Deutschland empfangen.

    [​IMG]

    Sony Support
     
  3. MadGoose

    MadGoose Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Och nö...scheiße. Doch verkauft.

    Da würde ich doch glatt am liebsten dem Verkäufer das Ding wieder um die Ohren hauen. Warum wird dann in Deutschland überhaupt damit geworben, bzw. es als DVB-T2 geeignet ausgezeichnet....grummel.
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
    Naja, DVB-T2(MPEG-4 AVC) kann dein TV schon empfangen, aber eben nicht die deutsche Version (HVEC).;)
     
  5. MadGoose

    MadGoose Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Eigentlich erwarte ich von einem Verkäufer, den ich extra darauf angesprochen habe, das er mir diese Information gibt und nicht nur "Ja klar" sagt.
    Am liebsten würde ich ihn auf den Planeten senden, bei dem er arbeitet.

    Und was mir auch gerade aufgefallen ist, das bei einem großen Onlineversandhändler dieses nirgendwo in der Produktbeschreibung erwähnt wird. Da steht nur, das dieses Gerät einen DVB-T2 Tuner hat.Das grenzt für mich schon an arglistige Täuschung!
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wo hast du den gekauft?
     
  7. MadGoose

    MadGoose Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Saturn. Deswegen sagte ich ja, ich würde ihn gern auf den Planeten schicken, bei dem er arbeitet.

    Ich habe mir gerade die Quittung rausgesucht. Nicht mal ein Jahr alt. Morgen drucke ich mir das Datenblatt noch aus und dann werde ich da vorstellig. Mal schauen, was die sagen.
     
  8. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    3.206
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Sony sagt das dazu
    Quelle: Amazon Rezension
     
  9. MadGoose

    MadGoose Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Vielleicht lässt sich raus finden, seit wann es bekannt ist, welchen DVB-T2 Standard Deutschland zukünftig nutzen wird.
    Weil das ist mir wichtig, um mich bei Saturn beschweren zu können.
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
    @MadGoose
    Saturn-Soo! Muss Technik:D

    Bitte berichte was du erreicht hast.

    Hast du ein Link parat?
     

Diese Seite empfehlen