1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Durchblick, wer kann helfen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von MeAdastra, 14. Januar 2011.

  1. MeAdastra

    MeAdastra Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen. Ich habe von TV/DVD keine große Ahnung, soll aber meinen Eltern bei ihren Problemen helfen. Ich bin echt überfordert und schildere hier einfach mal ganz naiv um was es geht, in der Hoffnung auf Hilfe. Insbesondere mit Digital-TV kenne ich mich (fast) nicht aus.

    Also, meine Eltern hatten bis vor kurzem einen alten (Kabel-)Fernseher mit Videorecorder, und haben sich jetzt einen HD-Fernseher und einen DVD-Recorder gekauft. Nun gibt es folgende "Probleme":

    1) Der Fernseher kann über einen (integrierten) Receiver digitale Programme empfangen, sowie analoge über den normalen Kabelanschluss (Umschalten zwischen ATV und DTV). Digital sind allerdings nur ARD, ZDF, die 3. Programme und Konsorten zu empfangen (in HD-Qualität). Die meisten analogen Programme haben eine schlechte, verrauschte Qualität (wir leben in Berlin, falls das wichtig ist). Z.B. ProSieben und RTL sind somit praktisch nicht nutzbar. Mein kleiner Fernseher dagegen empfängt digitales Fernsehen über eine Zimmerantenne (DVB-T), dort sind alle Sender in normaler Qualität (kein HD) empfangbar. Warum nicht auch bei meinen Eltern mit dem viel hochwertigeren TV-Gerät?

    2) Der DVD-Recorder "erkennt" nur die ATV-Programme, allerdings in nochmals schlechterer Qualität. Ein Aufnehmen aus dem laufenden Programm ist somit nicht wirklich möglich.

    Im Internet habe ich nun gefunden, dass man einen HD+-Receiver und 50 Euro im Jahr braucht, um auch die privaten Sender in HD empfangen zu können. Ein Nachbar hatte den Tipp, eine DVB-C Set-Top-Box (alternativ eine "Slot-Baugruppe für den Steckplatz" ?!) zu kaufen. Löst das die Probleme?

    Wenn Ihr zur adäquaten Antwort noch mehr Infos braucht (Anschlüsse, Verkabelung etc.), meldet euch. Ansonsten vielen Dank im Vorraus für jede Art von Rat und Hilfe.

    --MeAdAstra--
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.320
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Durchblick, wer kann helfen?

    Zu 1 Diese Sender mit Ausnahme von ARD HD, ZDF HD, arte HD sind alles SD Sender also normales digitales TV.
    Kein HDTV.
    Die Privaten Sender können sie nicht sehen, weil diese im digitalen Kabel Pay TV sind ( Wie Sky ehemals Premiere) und verschlüsselt ausgestrahlt werden.
    Um diese empfangen zu können benötigen sie eine Smardcad und ein entsprechendes CI bzw CI+ Modul. Und natürlich ein Abo.

    Der Recorder wird keinen digitalen Tuner haben.
    Welches Gerät ist das?

    HD+ gibts nur bei Satellit und nicht im Kabel.
    Wer ist der Kabelanbieter?

    Der Tipp vom Nachbar nutzt nichts und ist eher überflüssig, weil das TV Gerät bereits einen DVB-C Empfänger hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2011
  3. MeAdastra

    MeAdastra Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Durchblick, wer kann helfen?

    Cool, danke für die schnelle Antwort.

    Also erst mal zu den Geräten:
    TV: Grundig 32 VLE 8041 C
    DVD: Samsung DVD-HR77_ (bei der letzten Zahl muss ich noch mal fragen, entweder 3,5,6,7)
    Mein Vater meint, "Kabel 24" sei der Anbieter. Konnte den aber nirgens im i-net finden.

    Und ansonsten geht's jetzt nicht sooo ums Geld, meine Eltern könnten sich schon was leisten. Allerdings möchten sie keine Satellitenschüssel. Hoffentlich haben sie sich nicht schon verkauft?

    --MeAdAstra--
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.320
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Durchblick, wer kann helfen?

    Kabel 24 kenne ich auch nicht.

    Den Kabel Anbieter müsste man schon wissen, da die Kabelanbieter unterschiedliche Verschlüsselungssysteme verwenden.
    Und man von diesem schließlich auch die Smardcard bekommt.

    Was für ein Infokanal wird den ausgestrahlt?? Es müsste einer zu empfangen sein
     
  5. MeAdastra

    MeAdastra Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Durchblick, wer kann helfen?

    Sorry, der Anbieter ist Kabel Deutschland. Was "macht" denn eine SmartCard?

    Achso, nochwas. Wenn der DVD-Recorder keinen digitalen Tuner hat, kann man also nicht aus digitalen Programmen aufnahmen. Kann man dagegen irgendetwas (Zusatzgerät etc.) tun, oder ist das dann einfach so?

    --MeAdAstra--
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2011
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.320
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Durchblick, wer kann helfen?

    Doch kann man auch aufzeichnen, aber immer nur das Programm, welches gerade am TV angeschaut wird.
    Dazu verbindet man den Rekorder mit dem Scart Ausgang des TV Gerätes.

    Bei Kabel Deutschland sind, wie bereits gesagt, die Privat Sender Pay TV und müssen kostenpflichtig abonniert werden.
    Das nennt sich Digitaler Kabelanschluss. und kostet 2,90 € im Monat.

    Das ist aber noch nicht alles. Wen das TV Gerät einen CI+ oder Ci Schacht hast wird noch ein CI oder CI+ Modul benötigt.
    Dieses kannst Du zusammen mit dem Spenderpaket auf der HP von Kabel Deutschland buchen.
    Digitales Fernsehen für Kabelanschluss Nutzer - Kabel Deutschland
    ( ganz unten)
    kostet noch mal 79 €.
    Dan bekommst Du Modul und Smardcard zugeschickt. Noch mal 9.90 € Versandkosten

    Die Smardcard entschlüsselt die vorher von Kabel Deutschland verschlüsselten Sender wieder.
    Tolles Geschäftsmodell.
    Erst verschlüsseln und dann den Kunden, damit er schauen kann, wieder zur Kasse bitten damit er entschlüsseln kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2011
  7. MeAdastra

    MeAdastra Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Durchblick, wer kann helfen?

    Ok, danke nochmal für die Hilfe. Hier noch mal zusammenfassend, ob ich alles verstanden habe:

    1) Über Kabel Deutschland den Digitalen Kabelanschluss und das CI-Modul bestellen (CI-Schacht ist vorhanden, habe nachgeschaut). Dann kann man auch die privaten Sender über DTV empfangen.

    2) Vom digitalen Programm auf DVD aufnehmen klappt nicht (ausgenommen das Prog, das grade läuft). Und das ich auch nicht zu ändern.

    Soweit richtig?

    Ach, und eine Sache habe ich nicht verstanden: Warum kann man über DVB-T private Sender ohne Zusatzkosten empfangen, nicht aber über DVB-C?

    --MeAdAstra--
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2011
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.320
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kein Durchblick, wer kann helfen?

    Weil Die Kabelmafia Geld geil ist.

    1 und 2 sind richtig.

    Du kannst Dir natürlich auch einen zusätzlichen PVR kaufen ( Receiver), dann geht das mit dem aufnehmen Unabhängig.
    Die haben digitalen Kabel Tuner drin.
    So was z.B:

    http://www.hm-sat-shop.de/hdd-receiver-hdtv-opticum/opticum-hd-c10-cicx-pvr-ready.html

    Nur da passt die zum TV vorhandene Kabel Deutschland Smardcard nicht und Du benötigst wieder eine andere und ein anderes Modul. Kostenpflichtig natürlich.

    Klasse Abzocke Digitales Kabel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2011

Diese Seite empfehlen