1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Durchblick mehr bei HDTV

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Däivied, 24. Mai 2010.

  1. Däivied

    Däivied Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe vor mir einen Flat TV zu besorgen damit ich auf jeden Fall die WM in HD sehen kann. Leider habe ich keine Ahnung wie das funktioniert. Ich bin bei Kabel Deutschland in den Mietnebenkosten integriert und darf keine Schüssel bei uns aufhängen. Mir bleibt so weit ich das mitbekommen hab also nur die Möglichkeit irgendwie das über KD zu machen. Habe mal angerufen und der erzählt mir ich müsste ein "Digitaler HD-Receiver mit Smartcard" für 169€ kaufen. Andererseits steht in der "Hilfe" das hier.

    Das CI+ Modul hat in Verbindung mit dem in Ihrem HD-fähigen TV-Gerät integrierten digitalen
    Kabel-Tuner alle Funktionen eines HD-Receivers. Und Sie ersparen sich eine neue, umständliche
    Verkabelung bzw. den Anschluss eines neuen Receivers.

    Was soll ich da jetzt glauben?

    Kann mir vlt jemand noch ne alternative anbieten?

    Ich blick überhaupt nicht mehr durch!

    Mfg
     
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: Kein Durchblick mehr bei HDTV

    Die ÖR sind nicht verschlüsselt, dafür benötigst du keine Smartcard. RTL HD ist eh nicht im Kabel drin.
     
  3. Däivied

    Däivied Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Durchblick mehr bei HDTV

    Ja aber wenn ich auf Digital umstellen lass zwingen die dich entweder ein Digital Receiver für 69€ oder wie oben gesagt den Receiver mit Smartcard für 169€ oder nur des Ci+ Modul mit Smartcard für 69€ zu nehmen.

    MfG
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kein Durchblick mehr bei HDTV

    Es gibt kein "auf digital umstellen", du bekommst immer alle analogen und digitalen Sender angeliefert. Das "auf Digital umstellen" ist ein nur Pay-TV Vertrag für die verschlüsselten digitalen Sender.

    Also einfach einen HD tauglichen DVB-C Receiver (entweder als extra Receiver oder im TV integriert) anschließen und die unverschlüsselten digitalen Sender schauen.
    Gehen dann einige dieser Sender (also die unverschlüsselten Digitalen) nicht, dann liegt es daran das eure Antennenanlage (Verstärker, Kabel Dosen) zu alt oder fehlerhaft sind. Versuch macht klug.

    cu
    usul
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kein Durchblick mehr bei HDTV

    Hallo und willkommen im Forum, Däivied
    Es ist ja soooooo einfach, nur bist du etwas verwirrt und aufgeregt. Kann man ja verstehen, wenn Einem so vieles erzählt wird.
    Langen dir erstmal die im digitalen Kabel frei empfangbaren Angebote von ARD und ZDF, dann musst du nur einen Fernseher kaufen, der einen Empfänger für digitales Kabel hat. Die Bezeichnung dafür ist DVB-C. Bitte darauf achten, dass der Empfänger auch HD-fähig ist. Ist das alles erledigt, musst du nur noch einen Suchlauf starten und gut ist. Die HD-Programme erkennst du am HD unter oder neben dem Logo des Programms.
    Gruß
    Reinhold
     
  6. Däivied

    Däivied Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Durchblick mehr bei HDTV

    Gut Ok danke schon mal für die Antworten.

    Wenn ich jetzt aber noch RTL, Sat1 usw. in digital haben wollen würde müsste ich dann so eine Smartcard kaufen und die 2,90€ für den Vartrag berappen oder wie?


    MfG
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.615
    Zustimmungen:
    3.796
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein Durchblick mehr bei HDTV

    Richtig, aber pass auf das Du das schnupperangebot von KD-Home gleich kündigst sonst hast Du das nach 3 monaten für 1 Jahr am Hals.
     
  8. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kein Durchblick mehr bei HDTV

    Ja, allerdings ist die Bildqualität ist bei KabelDeutschland bei den Privatsendern noch mieser als über Digitalsat, Vergleichbar mit DVB-T.
     
  9. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Kein Durchblick mehr bei HDTV

    Ich geb zu, es ist etwas kompliziert, aber wenn man sich mal damit befasst, wirds etwas einfacher.

    Nur zum Verständnis: du möchtest HD Empfang von Kabel Deutschland für die WM, du hättest gerne noch die Privatsender dazu, du weißt, dein Kabelanschluss ist in den Mietnebenkosten integriert und dir ist bekannt, dass Privatsender 2,90€ extra kosten. Hab ich das richtig erfasst?

    Du hast jetzt folgende Möglichkeiten.

    1. Dir sind die Privaten völlig wurscht. Dann kaufst du dir einen Fernseher mit HD fähigem DVB-c Tuner oder einen DVB-c HD Receiver auf dem freien Markt, schließt das Kabel an und du hast die öffentlich-rechtlichen Sender in HD, die Privaten laufen analog weiter. Keine Extrakosten.

    2. Du nimmst das KDG Paket mit Digitalreceiver für 69€, schließt den Receiver an und hast alle Programme des Free-TVs digital - allerdings eben KEINE HD Sender.

    3. Du nimmst das HD-Receiver Paket für 169€, dann gibts alles digital und in HD (zumindest die Öffis).

    4. Du kaufst dir einen Fernseher mit CI+ Slot und nimmst das CI+ Modul mit Karte für 69€. Es wird alles hell wie beim HD Receiver Paket, allerdings musst du unter Umständen mit Einschränkungen "dank" CI+ (keine Werbung vorspulen, aufnehmen geht gar nicht oder nur eingeschränkt, etc.) leben.

    5. Königsweg (nicht ganz einfach und zusätzclih ein Verstoß gegen die AGB - jedoch strafrechtlich nicht illegal). Du holst dir NUR die Smartcard (kostet wohl nur Versandgebühren), kaufst dir einen der einschlägigen freien Kabelreceiver und kannst dann fernsehen wie du lustig bist, in HD, mit Aufnahme, Timeshifting und ohne dass Kabel Deutschland dir ins Konzept pfuscht.
    Das ganze ist allerdings nicht ganz einfach: du müsstest erstmal Kabel Deutschland glaubhaft machen, dass du bereits einen KDG Receiver hast (entweder Alibi-Receiver kaufen oder Seriennummer "finden"). Als nächstes müsstest du dann ein bestimmtes CI-Modul (z.B. Alphacrypt) kaufen und das in einen entsprechenden Receiver stecken. Alternativ gibt es manipulierbare Kabelreceiver, die kein CI-Modul (wohlgemerkt! ohne "+") brauchen.

    n.b. wenn du einen Südbalkon hast, dann kannst du mit etwas Geschick sehrwohl eine Sat-Schüssel aufstellen, das kann und darf nicht vebroten werden, solange du das Ding nicht fest mit dem Haus verschraubst und es nicht grob entstellend wirkt - d.h. wenn man es von der Straße so gut wie nicht sehen kann, dann ist das erlaubt
     
  10. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Kein Durchblick mehr bei HDTV

    Genau! Kauf Dir eine 35-cm-Schüssel und stülpe notfalls zur Tarnung eine Plastiktüte drüber. Dann bleibt Dir der ganze Verschlüsselungs-Modul-Smartcard-Krampf erspart.
     

Diese Seite empfehlen