1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein dolby digitalton

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von rauchi, 17. Mai 2004.

  1. rauchi

    rauchi Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    eicherloh
    Anzeige
    hallo zusammen,
    habe mir eine hyundai hss750 box zugelegt. läuft so wunderbar, nur klappt´s mit dolby digital nicht.
    mein av-receiver (denon avr3802) bekommt nur ein analogsignal über die normalen stereokabel, obwohl mein koaxkabel (hing vorher schon am dvd und gab dort wunderbaren sound an av-reveiver) am digitalen ausgang der set-top box hängt. sobald ich die audiospur 2 (komprimiert) auswähle, herrscht schweigen. sendung auf pro7 war lt. zeitschrift auch dd 5.1
    weiß hier jemand weiter?
     
  2. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Hört sich nach irgendeinem Einstellungsproblem an.

    Prüfe nochmal alle Einstellungen sowohl am Sat- als auch am A/V Receiver. Achte darauf, dass auch am A/V Reveiver die richtige Quelle der richtigen Buchse zugewiesen ist.


    MFG

    <small>[ 17. Mai 2004, 14:43: Beitrag editiert von: lokutos ]</small>
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Im Hauptmenü des Satreceivers muss die Ausgabe von Dolby Digital Ton eingestellt sein, dann sollte es gehen.

    digiface
     
  4. rauchi

    rauchi Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    eicherloh
    hatte im setup des av-receivers den koaxeingang auf tv/dbs gestellt. sollte also soweit richtig sein. werd heute abend den koax mal auf dvd einstellen und schaun, ob die box dann ton ausgibt (evtl. geht´s über die tv/dvbs nur nicht).
     
  5. rauchi

    rauchi Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    eicherloh
    hi digiface,

    ich kann mich zwar nicht erinnern, dass im menu des sat-receivers was mit dolby digital ausgabe war, aber ich schau sicherheitshalber noch mal das ganze handbuch durch.
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Hi,

    Receiver die Dolby Digital können, haben im Menü auch DD Optionen.

    digiface
     
  7. rauchi

    rauchi Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    eicherloh
    also,

    gestern abend ging zdf mit dolby digital. hab als erstes den av-receiver angeschalten auf tv/dbs eingang geschalten und die normalen sterocinchstecker vom sat-receiver abgesteckt (koax natürlich noch dran). dann den sat-receiver eingeschalten und beim sender die 2 tonspur (compressed) ausgewählt. auf einmal hatte mein av-receiver ein dolby signal.
    ich vermute jetzt fast, das pro7 manche senden nicht wirklich in 5.1 ausstrahlt und deshalb mein av-receiver auch nur auf pro logic anlief.
    übrigens mein hss750 hat keine einstellmöglichkeit des digitalausganges sondern man kann nur beim jeweiligen sender eine andere tonspur auswählen. l&auml;c
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Die Sender die in DD ausstrahlen, senden nur manche Sendungen, meist Filme in DD5.1, den Rest in DD2.0, das ist mit Stereo gleich zusetzen, sollte aber besser sein als das analoge Stereo Signal, auch enthält DD2.0 das DS Signal, also dann ist alles normal.

    digiface
     

Diese Seite empfehlen