1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein Dolby Digital, wer hilft?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von wynton, 12. Februar 2005.

  1. wynton

    wynton Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo liebe Forumsteilnehmer
    ich besitze einen Grundig Digital Receiver PDR 5200 der einen ausgewiesenen elektrischen Digitalausgang besitzt. Diesen hab ich via Cinchverbindung mit meinem elektrischen Digitaleingang am AV Receiver verbunden. Der Receiver erkennt zumindest beim DVD Player das AC 3 Signal automatsich und schaltet entsprechend auf Dolby Digital um.
    Nur beim SAt Receiver schaffe ich es nicht ein Dolby Digital Signal zu bekommen. Gestern am 11. Februar habe ich es nochmal exemplarisch mit der Pro 7 Sendung Zwielicht ausprobiert . Der Receiver zeigt als Einganssignal nur ein PCM Signal an, also kein AC 3 Der AV Receiver ist ein Denon AV 2105. ich weiß nun leider nicht mehr weiter, kann mir jemand helfen. Grundig hat mir auf Anfrage bestätigt, dass der PDR ein AC 3 Signal ausgibt.
    Gruß wynotn
     
  2. Bog

    Bog Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    56
    AW: kein Dolby Digital, wer hilft?

    Wie wärs wenn du im Setup den Reciever auf Dolby Digital schaltest. Dann müsste das AC3 Signal auch ausgestrahlt werden.
     
  3. tomlpz

    tomlpz Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    39
    AW: kein Dolby Digital, wer hilft?

    Ähnliches Problem habe ich mit der DBox2 auch. Gerät ist optisch an den AV-Receiver angeschlossen. Stereo-Signalk kommt an, sobald ich an der DBox auf AC3 umschalte herrscht Stille.
    Das verwendete LWL-Kabel funktioniert am DVD-Player ohne Probleme.
    Ich habs schon auf mehreren Sendern zu unterschiedlichen Zeiten versucht.
    Bei Pro7 steht bei mir im OSD immer das Dolby Digital Zeichen, weiß jemand, ob die auch wirklich jede Sendung in AC3 ausstrahlen?
     
  4. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: kein Dolby Digital, wer hilft?

    Ja. Pro7 sendet immer AC3. Sendungen, die nicht in DD5.1 kommen, werden mit 2.0 übertragen. Welche Software hast du auf deiner 2er Box?
     
  5. tomlpz

    tomlpz Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    39
    AW: kein Dolby Digital, wer hilft?

    Naja, das lässt sich nicht genau feststellen. irgendein Linux, aber kein Neutrino. Irgendwas polnisches (ja, kein
    Scherz - kann nur zwischen polnishc, russisch, ukrainisch und englisch wählen und auch nicht alles damit machen, was eigentlich gehen soll)
    Bekomme Montag ein sauberes Neutrino - Image. Da kann ich nochmal testen.
     
  6. wynton

    wynton Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    5
    AW: kein Dolby Digital, wer hilft?

    @horst
    wenn Pro 7 keine 5.1 Sendungen ausstrahlt sondern 2.0, ist es dann nicht Stereo?
    also mein Receiver zeigt PCM 48 kHZ an.
    Welche Sender senden denn echtes 5.1?
     
  7. Gagravarr

    Gagravarr Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2003
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Odenwald
    AW: kein Dolby Digital, wer hilft?

    So ist es. Bei Pro 7 sind nur wenige Sendungen wirklich 5.1 und nur dann zeigt der Reiceiver auch Dolby Digital an.

    @wynot,
    Dein Denon steht aber auf AUTO, oder? Sieh mal Display nach, wenn da irgendwo Analog steht drück einfach mal die Auto-Taste am Gerät.
     
  8. wynton

    wynton Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    5
    AW: kein Dolby Digital, wer hilft?

    @Gagravarr
    jepp der Receiver steht auf Automatik und ich habe den Eingang auch mit dem Kabel welches zum Sat Receiver geht mit meinem DVD Player getestet und er schaltet einwandfrei auf DD 5.1 um wenn ein entsprechendes Signal anliegt.
    Also wäre für mich interessant wo und wann ich das mal mit einem echten Sat DD 5.1 Signal testen kann. Ergo welcher Sender? Oder welche in den kommenden Tagen laufende Sendung
    Gruß
    wynton
     
  9. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: kein Dolby Digital, wer hilft?

    Sa. 12.02.
    23.20 Uhr --> Long Time Dead / Pro7

    wird laut TV Movie in DD 5.1 ausgestrahlt
     
  10. tomlpz

    tomlpz Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    39
    AW: kein Dolby Digital, wer hilft?

    Übrigens: Es funzt. Einmal das Linux neu gebootet und alle Kabel nochmal gesteckt und es kommt AC3 Ton! :)
     

Diese Seite empfehlen