1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein DMAX und kein ARTE!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von lastsamurai74, 6. November 2008.

  1. lastsamurai74

    lastsamurai74 Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    306
    Anzeige
    Hallo,

    seid gestern ist bei uns auch ausgebautes Gebiet sodas mein Receiver Samsung von UM eine neue Kanalsuche gestartet hat. Habe jetzt über 40 Kino Kanäle, aber seid dem Suchlauf kein ARTE u. DMAX mehr??? Woran liegt das? Auf meiner Dbox2 fehlen diese Sender auch, komisch daran ist das wenn ich auf die Dbox ne gesicherte Zapit Liste aufspiele sind die beiden Sender da und laufen auch ohne Probleme nach einem Suchlauf aber tauchen Sie nicht mehr auf.
    Danke für Eure Hilfe...

    Gebiet ist NRW ( Raum Warstein )

    mfg
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.379
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: kein DMAX und kein ARTE!

    Offensichtlich stehen die Frequenzen dann wohl nicht in der cables.xml unter der Suchlaufrubrik die Du ausgewält hast. und gleichzeitig stimmt wohl etwas mit der NIT Deines Anbieters nicht so das die Frequenz nicht so gefunden wird.

    Spiel die Senderliste die funktioniert nochmal ein, schreibe Dir die Frequenzen der Sender aus den Technischen Informationen raus und trage sie mit einem Unix konformen Editos in die cables.xml ein. Dann die Box neu starten und nochmal einen Suchlauf probieren.

    Gruß Gorcon
     
  3. lastsamurai74

    lastsamurai74 Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    306
    AW: kein DMAX und kein ARTE!

    Danke für die schnelle Antwort. Das war jetzt aber ne Anleitung für die Dbox? Bei dem Zwangsreceiver von UM hab ich ja da keine Möglichkeit, komisch kann ja nicht der einzige sein der diese Sender nicht mehr Empfangen kann... :eek:

    mfg
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.379
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: kein DMAX und kein ARTE!

    Bei dem UM Receiver werden die Sender nicht gefunden weil die NIT nicht in Ordnung ist. Da kannst Du dann nur per Hand suchen lassen.
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: kein DMAX und kein ARTE!

    @lastsamurai

    ... da das Problem erst mit dem Netzausbau aufgetaucht ist, liegt es nahe, dass der in der Hausverteilung verwendete Hausanschlusverstärker unzureichend ist. Der dürfte nur die Frequenzen bis 450MHz verstärken.

    DMAX wird auf Kanal 31 554MHz verbreitet, arte auf Kanal 47 682MHz. Auf beiden Kanälen werden SR6900 und 256QAM verwendet ...
     
  6. lastsamurai74

    lastsamurai74 Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    306
    AW: kein DMAX und kein ARTE!


    Hallo,

    das kann nicht sein der den Hausanschlußverstärker habe ich erst letztes Jahr gewechselt, der geht bis 862MHz.
    Zudem auch komisch das die Sender ja mit der alten Kanalliste sauber und gut laufen?!

    mfg
     
  7. lastsamurai74

    lastsamurai74 Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    306
    AW: kein DMAX und kein ARTE!

    Hallo,

    habe gehört das mein Problem an einem Unterpegel bei 500 MHz seitens UM liegt und von denen behoben werden soll, kennt sich jemand damit aus bin Laie auf dem Gebiet....


    mfg
     

Diese Seite empfehlen