1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

kein DiseqC mit Skystar 2 Sat-karte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Rollinator, 24. Juli 2003.

  1. Rollinator

    Rollinator Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Elmshorn
    Anzeige
    Hallo,
    Ich bin total verzweifelt ich habe gestern 2 Neue Spaun sar411F
    bekommen auch angeschlossen auf dem Receiver habe ich auch
    auf allen 4 SAtelliten empfang also DiseqC funktioniert aber mit
    der Skystar2/Sat-karte will er einfach nicht diese niegelnagelneuen DiseqCs schalten das ist in sofern ärgerlich da ich mir die "teureren" aber auch besseren Spaun gekauft habe um diese Problem nicht mehr zu haben mit meinem "uralt" DiseqC 2.0 von Technisat 2 auf 1 kommt die Skystar2 super klar bloss
    dann habe ich halt nur Astra und Hotbird.
    Bringe ich die SS2 zum DiseqC schalten mit den neuen DiseqCs?
    und wie sieht es bei der Skystar1 aus kann die das falls die SS2 das nich kann!
    mfg,
    Rolli
    P.S. Ich hoffe das sich viele leute meiner Problematik annehmen
    Bin sehr verärgert bzw. schon am Verzweifeln
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Vielleicht schalten die alten Technisat DiSEqC Relais ja auch noch mit Tone-Burst. Das können die Spaun nicht mehr. Also mal schauen ob an der Karte alles richtig für DiSEqC Eingestellt ist.

    Blockmaster
     
  3. Rollinator

    Rollinator Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2003
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Elmshorn
    Ne der Alte Technisat DiseqC war auch ein DiseqC
    2.0er und richtig eingestellt ist da auch alles
     

Diese Seite empfehlen