1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Digitales Astra Signal über Spaun Multiswitch ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kolbenpeter, 15. März 2007.

  1. kolbenpeter

    kolbenpeter Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo an alle Experten,
    ich habe folgendes Problem : Meine Sat Anlage bestehend aus Kathrein 65 mit UAS 272 und Spaun SMS 5601 NF Multiswitch. Diese verweigert mir digitales Astra Signal. :confused: Der Switch sowie das LNB sollen laut Hersteller digital kompatibel sein. Ich habe schon zeit ca. 5 Jahren eine zweite Schüssel an der ich meinen Digitalreceiver betrieben habe. Nun habe ich das das alte LNB (war noch nicht digital tauglich) aus meiner Kathrein gegen das neue 272 ausgetauscht und wollte die zweite Schüssel (ist jetzt überflüssig) abbauen. Doch bis jetzt habe ich den Fehler nicht gefunden. Die Ausrichtung ist 100% i.O. Wie gesagt analog funktioniert die Anlage bestens. Für geistige Unterstützung :eek: wäre ich dankbar.
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kein Digitales Astra Signal über Spaun Multiswitch ???

    Warum hat der SMS5601 wohl vier Eingänge?
     
  3. kolbenpeter

    kolbenpeter Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Kein Digitales Astra Signal über Spaun Multiswitch ???

    Hallo erst mal Hans, wie soll ich die "hilfreiche" Antwort verstehen? Natürlich hat der Switch 4 Eingänge, er ist ja wohl auch für 2 Satelliten geeignet. Ich belege nur einen der Beiden natürlich V+H . Den Anderen habe ich nicht richtig geteste, aber hatte zum Zeitpunkt wohl auch kein Signal. Wenn es dann an den 4 Eingängen liegen sollte :confused: , dann einfach erklären vieleicht mache ich auch einen Denkfehler.
    Danke Gruss Peter
     
  4. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Kein Digitales Astra Signal über Spaun Multiswitch ???

    Der Spaun ist nicht für zwei Sats gedacht.
    Die meisten Digitalsender liegen im Highband, dieses empfangst Du über zwei zusätzliche Kabel von einem Quatto-LNB. (kenne das UAS272 nicht).
    Der Spaun hat 4 Eingänge, jeweils V und H vom Low- und Highband.
    Deine 22kHz umschaltung, die Du derzeit offenbar benutzt um zwischen den zwei LNBs umzuschalten, dient im Normalfall für die Umschaltung zwischen High und Lowband.
    Gruß
    Thomas
     
  5. birube

    birube Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    408
    Ort:
    Legden (NRW)
    Technisches Equipment:
    DM8000; DM800; Panasonic TX-P42S20E; Sonos Multiroom Sound System
    AW: Kein Digitales Astra Signal über Spaun Multiswitch ???

    Hallo,
    Für Digital benötigst du vier Eingänge 14V, 18V (analog) (low Band) und das digitale Fernsehen läuft über 14V, 18V, 22Khz (high Band) wobei ist jetzt nicht ganz richtig, da über das low band auch schon ein paar digitale Sender laufen.

    Darum müssen vom LNB zum MS 4 Leitungen liegen, sonst wirst du digital kaum möglichkeiten haben, auuser bis zu zwei Rezeiver direkt ans LNB anzuschliessen. Mit den LNB Kathrein 272 wirst du kaum möglichkeiten haben. Ich würde es zum Händler zurück bringen und gegen ein UAS 484 (Quadro LNB) tauschen.

    MFG
    Birube
     
  6. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kein Digitales Astra Signal über Spaun Multiswitch ???

    was die kollegen schreiben ist richtig.
    Kathrein UAS 272 Universal Twin-LNB
    2 Teilnehmer können direkt angeschlossen werden.
    Für den Empfang der Satelliten ASTRA, EUTELSAT/HOTBIRD, Telecom und Türksat
    Das Speisesystem entspricht der ASTRA-Spezifikation für Universal-Speisesysteme

    Bestückt mit Twin-LNB, schaltbar (zwei Ausgänge)
    Für zwei Anschlüsse ohne zusätzliche Matrix


    dein LNB eignet sich nicht für den betrieb am MS
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2007
  7. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kein Digitales Astra Signal über Spaun Multiswitch ???

    den denkfehler machst du sicherlich. die 4 eingänge an deinem MS sind nicht für je 2 kabel von 2 verschiedenen satelliten gedacht, sondern für 4 kabel eines dafür geeigneten LNB eines spiegels. du benötigst einen UNIVERSAL QUATTRO LNB ( auch das wurde dir hier schon beschrieben ), dessen 4 kabel am MS platziert werden und dann sollte dein problem erledigt sein.
    dieser MS gibt deiner anlage die beiden frequenzbänder LOW und HIGH und die jeweilige polarisation vertikal und horizontal.
    so wie es jetzt ist, wird es nix.
     
  8. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Kein Digitales Astra Signal über Spaun Multiswitch ???

    Beim analogen Empfang, der zur Zeit der Markteinführung des SMS 5601 NF (war wohl ca. 1997) noch aktueller war wie heute, ist die Möglichkeit mit einem Multischalter, der vier SAT-ZF-Ebenen verarbeitet, zwei Orbitpositionen zu empfangen, schon gewünscht gewesen. Nicht umsonst gab es viele Systeme, die nur mit zwei SAT-ZF gearbeitet haben und für die Verteilung des LOW-Bandes eines Satelliten ausreichend waren/sind.
    Und anscheinend hat die Anlage diese Funktion (Empfang der LOW-Bänder zweier Orbitpositionen - Umschaltung per 22kHz) in den letzten Jahren auch zuverlässig erfüllt.
    Ansonsten stimmt deine Antwort natürlich voll und ganz.
     
  9. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kein Digitales Astra Signal über Spaun Multiswitch ???

    ist klar. vielleicht habe ich es auch falsch geschrieben. meine antwort war für seinen anwendungsfall gedacht. ich wollte damit ausdrücken, dass er mit 2 kabeln und einem TWIN LNB nicht zum ziel kommt.
    ich muss vielleicht auch ehrlich sein und sagen, dass ich mich mit KATHREIN produkten nicht wirklich richtig auskenne.
    ich hätte mich da vielleicht raushalten sollen
     
  10. kolbenpeter

    kolbenpeter Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Kein Digitales Astra Signal über Spaun Multiswitch ???

    :winken: Danke an alle die sich mit meinem Problem befast haben. Werde dann wohl in den sauren Apfel beiße müssen und ein neues LNB kaufen, denn das 272 habe ich auch wie den MS schon etwas länger. Umtauschen ist nicht mehr.
    Gruss an Alle und noch mal danke.
     

Diese Seite empfehlen