1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Digital Empfang, nur Analog

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Oldschool, 28. Oktober 2009.

  1. Oldschool

    Oldschool Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin der Neue und habe direkt eine Frage.

    Trotz voll Digital tauglicher Komponenten kann ich nur Analog empfangen.

    Die Anlage besteht aus einem 75cm Hirschmann Spiegel, FTE LNC 544 QS EVO (FTE Maximal), Multischalter DUR-line 5/8 (keine Homepage gefunden, deswegen dieser link: DUR-line 5/8 Digital- Multischalter; HD Made in Germany bei eBay.de: Multischalter (endet 01.11.09 00:04:09 MEZ))

    Schüssel mit Analog-Receiver ausgerichtet und Empfang für gut befunden, alle Sender da. Dann hab ich mir einen Digital-Receiver zugelegt und ausprobiert - Nichts... Signalstärke 98%, aber kein Bild. Also Sendersuchlauf. Da kamen dann irgendwelche Ausländischen Sender rein. Hab den Receiver dann mal woanders ausprobiert, da kommen alle 'normalen' Sender rein.
    Hab dann heute mal den Multischalter 'übergangen' und die vier Ausgänge des LNC der Reihe nach direkt an den Digitalen Receiver angeschlossen. Hab's mir leider nicht aufgeschrieben, aber aus dem Gedächtnis heraus bekam ich bei 'Low Horizontal' SAT1 rein und bei 'High Vertikal' RTL, RTL2, SuperRTL, usw. rein.
    Nur im Zusammenspiel mit dem Multischalter kommt wieder nur Analog-TV. Zusammenfassend: Schüssel, LNC, Multischalter und Receiver funktionieren.
    Wo ist der Fehler? Ist die Bezeichnung der vom LNC kommenden Kabel evtl. vertauscht (L/V, H/V, L/H, H/H) und nun falsch angeklemmt? Würde dann trotzdem der Analoge Empfang funktionieren? Das wäre meine einzge Erklärung...
    Sonst noch jmd. eine Idee?

    Gruß,
    Holger
     
  2. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.783
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kein Digital Empfang, nur Analog

    Das kann so nicht sein, da die "digitalen" Transponder von der RTL-Group und Pro7/Sat1 Media auf Horizontal High liegen

    Wie soll man das auf die Ferne sagen? Das kannst nur du selbst überprüfen, aber es wäre durchaus denkbar

    Auf Astra 1H / Astra 1KR / Astra 1L / Astra 1M (19.2E) - Frequenzen - KingOfSat kann man sehen, welcher Transponder auf welcher Sat ZF Ebene sendet
     
  3. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Kein Digital Empfang, nur Analog

    Diese Kombination wird nicht zusammen funktionieren:
    Ein Quad-LNB zusammen mit einem nicht Quadunterstützendem Multiswitch!
    Schließe einmal irgend einen Ausgang des LNB's direkt zum Receiver durch und überprüfe die zu empfangenden Programme, sind alle verfügbar, dann ist es definitiv ein Quad-LNB!

    Dann hilft leider nur eines, das LNB in ein Quattro tauschen. So kann es bisher noch nicht funktioniert haben, also wirst du ja wohl noch Gewährleistung haben und dies kostenlos durchführen können.
     
  4. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Kein Digital Empfang, nur Analog

    Und zur Frage, warum die analogen Programme funktionieren, folgendes:
    Mit Sicherheit funktionieren auch nicht alle, sondern nur die vertikalen im Low-Band, wo zunächst auch die meisten / wichtigsten sind.

    Mit 12V Festspannung sind Quad-LNB's nunmal ausschließlich in Vertikal - Low.
     
  5. Oldschool

    Oldschool Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Digital Empfang, nur Analog

    @Admar2k

    Dann hab ich auf der Website das falsche LNC erwischt, es ist die Quattro Ausführung. Jedenfalls sind die vier Ausgänge auch mit L/V, H/V, L/H und H/H benannt.
    Und ich bekomme Analog alle Programme, wie schon in meiner alten Wohnung.


    @Binsche

    Danke für den link, aber - ähh - steh da etwas auf'm Schlauch...

    Kann mir jmd. sagen, welche Programme ich auf welcher Ebene (L/V, H/V, L/H, H/H) empfangen sollte? Dann kann ich gezielt danach suchen und das/die evtl. falsche(n) Kabel ermitteln.

    Gruß,
    Holger
     
  6. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kein Digital Empfang, nur Analog

    du brauchst doch bloss alle kabel der reihe nach richtig zuordnen. schliesslich schreibst du, dass du ein Quattro hast an dem die ausgänge gekennzeichnet sind. diese kennzeichnung ist auch am multischalter.

    sendertabellen gibt es im net zuhauf. findest du durch googeln.
     
  7. Oldschool

    Oldschool Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Digital Empfang, nur Analog

    @heulnet

    :confused: Alles durchgelesen? Glaube nicht. :confused:


    @all

    Hab nach ein wenig gurgeln Beispielsender gefunden: LV=AlJazeera Int., HV=DSF, LH=EinsExtra, HH=ARD

    Und es waren die Kabel von HV und HH vertauscht, weil falsch bezeichnet. Jetzt funzt alles :)

    Sendersuchlauf gerade durchgeführt - jetzt heißt es sortieren...

    Gruß und Danke,
    Holger
     
  8. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Kein Digital Empfang, nur Analog

    War dann eigentlich nur noch die einzig mögliche Fehlerquelle! :winken:
     

Diese Seite empfehlen