1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein deutscher Sprecher bei Premiere CL-Übertragungen?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von jenni, 18. Oktober 2006.

  1. jenni

    jenni Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    117
    Anzeige
    Hallo allerseits,
    ich wollte gestern Abend mit einer Horde Freundinnen das erste Mal Champions League auf Premiere schauen. Wir hatten jedoch nur bei Porto vs. HSV und der Konferenz einen deutschen Kommentar. Ist das richtig so oder haben wir irgendwas falsch gemacht?
    Danke!
     
  2. Schumi2411

    Schumi2411 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.231
    AW: Kein deutscher Sprecher bei Premiere CL-Übertragungen?

    Das ganze wurde auch schon im CL Forum besprochen, aber es ist normal, dass in der Gruppenphase nur Spiele mit deutscher Beteiligung und die Konferenz mit deutschem Kommentar gesendet werden. Ausnahme: wirkliche Topspiele, so denke ich, dass Chelsea-Barca heute wohl auch einen deutschen Kommentator hat.
    Ab dem Achtelfinale gibt es dann bei JEDEM Spiel einen deutschen Sprecher.
     
  3. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.201
    Ort:
    Bad-Klein-Kleckersdorf
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Kein deutscher Sprecher bei Premiere CL-Übertragungen?

    Falsch gemacht habt ihr eigentlich nichts.
    Ihr müßt bei den entsprechenden Spielen über die Optionstaste, dann im Tonmenü den deutschen Kommentar aktivieren, ist normal die oberste Option im Tonmenü.
    Ihr könnt das heute abend ja mal ausprobieren.
     
  4. Schumi2411

    Schumi2411 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. April 2006
    Beiträge:
    3.231
    AW: Kein deutscher Sprecher bei Premiere CL-Übertragungen?

    Sorry, ich glaub da is was falsch. Denn bei vielen Spielen gibt es keinen deutschen Kommentar den man aktivieren könnte.
     
  5. jenni

    jenni Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    117
    AW: Kein deutscher Sprecher bei Premiere CL-Übertragungen?

    Wusste ich nicht! Sorry!
    Ich dachte nur, dass bei mir irgendwas anders ist, weil ich doch so ein komisches Presse-/"VIP":)durchein: )-Abo habe. War aber wohl naiv anzunehmen, dass die nur für mich überall deutsche Sprecher hinschicken....:rolleyes:
     
  6. Super-Mario

    Super-Mario Guest

    AW: Kein deutscher Sprecher bei Premiere CL-Übertragungen?

    bislang wusste ich noch nicht, dass es für PREMIERE auch Presse-/VIP Abos gibt:cool:
     
  7. jenni

    jenni Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    117
    AW: Kein deutscher Sprecher bei Premiere CL-Übertragungen?

    Offensichtlich! Wie die sich jedoch von "normalen" Abos unterscheiden, ist mir nicht offensichtlich. Vielleicht haben die mich auch nur veräppelt..... :eek:
     
  8. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.864
    Ort:
    Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Kein deutscher Sprecher bei Premiere CL-Übertragungen?

    Im Preis unterscheiden die sich, sonst nícht http://info.premiere.de/inhalt/de/medienzentrum_journalistenabos.jsp
     
  9. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Kein deutscher Sprecher bei Premiere CL-Übertragungen?

    Was man vielleicht noch dazusagen sollte: Bei den Spielen ohne deutschen Kommentar kann man mit der Optionstaste wenigstens zwischen den Originalkommentaren beider beteiligter Länder auswählen. Bei Celtic - Kopenhagen hatte man also die Wahl zwischen Englisch und Dänisch, Bei Kiew - Lyon zwischen Ukrainisch und Französisch usw.

    Für Sprachinteressierte ist das 'ne tolle Sache, aber für Normalzuschauer ist es schon 'ne ziemliche Zumutung, dass es für die Einzelspiele keinen deutschen Kommentar gibt. Wenn Premiere schon nicht bereit ist, entsprechend viele Kommentatoren anzuheuern, sollten sie in der Gruppenphase lieber auf die Konferenz verzichten, die ich bei acht (!) gleichzeitig stattfindenden Spielen sowieso für ziemlich sinnlos halte. Vom Verlauf der einzelnen Partien bekommt man sowieso nichts mit, und Torzeitlupen kann man sich auch später noch ansehen. Konferenzschaltungen sind im Radio gut und schön, und im Fernsehen kann man das bei zwei bis vier Spielen auch noch ganz gut machen, aber schon bei 6 Bundesligaspielen wird es sehr grenzwertig.
     
  10. Super-Mario

    Super-Mario Guest

    AW: Kein deutscher Sprecher bei Premiere CL-Übertragungen?

    ich finde gerade die Championsleaguekonferenz GEIL und möchte diese nicht mehr missen! Die ausführlichen Zusammenfassungen kann man sich gerne hinterher anschauen, gestern 24 Tore in 7 Spielen, tolle Sache!
     

Diese Seite empfehlen