1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein/Bzw. schlechter Empfang mit Topfield-4000 PVR

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Morpe, 16. März 2009.

  1. Morpe

    Morpe Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Seit kurzem empfängt mein Receiver kein Sat1, ProSieben und Kabel1. Es handelt sich bei dem Gerät ja um einen TwinReceiver. Ich habe mein altes Gerät angeschlossen und beide "Zuleitungen" funktionieren. Komischerweise hatte ich zuletzt ProSieben aufgenommen und das ging, obwohl ich kein Bild sehen konnte?

    Jemand eine Idee was es sein könnte? Danke...
     
  2. Morpe

    Morpe Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein/Bzw. schlechter Empfang mit Topfield-4000 PVR

    niemand eine idee:confused:
     
  3. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kein/Bzw. schlechter Empfang mit Topfield-4000 PVR

    Die üblichen Verdächtigen zuerst: Schüsselausrichtung und F-Steckerverbindungen prüfen. Manueller Suchlauf auf 12544 H.
     
  4. Morpe

    Morpe Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein/Bzw. schlechter Empfang mit Topfield-4000 PVR

    Hab das jetzt mal probiert. Leider ohne Erfolg. Die genannten Sender funktionieren jetzt überhaupt nicht mehr.

    Ich kann bei meinem Receiver ja die Tuner und deren Senderliste separat ansehen.
    Bei Tuner 1 sind alle Sender in der Liste.
    Bei Tuner 2 fehlen genau die drei genannten in der Liste.

    Wenn ich beim Tuner1 auf den Sender gehe kommt trotzdem kein Bild.
    Kann doch eigentlich nichts mit dem LNB zu tun haben, oder?
    Kann es ein Defekt am Receiver sein?
     
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kein/Bzw. schlechter Empfang mit Topfield-4000 PVR

    Sogar ganz sicher!
     
  6. suraso

    suraso Silber Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kein/Bzw. schlechter Empfang mit Topfield-4000 PVR

    Nur für den Fall, dass du das noch nicht probiert hast: Beim Topf gibt es im Installationsmenü einen Punkt "Sender kopieren" (oder so ähnlich). Da gibt es drei Menüpunkte "T1 zu T2", "T2 zu T1" und "Alle". Führe einmal Letzteres aus und alle Sender, die mit T1 gefunden wurden, werden auch mit T2 in der Liste geführt.

    Der Hintergrund dieser Funktion: Man kann die beiden Tuner auch verwenden, um unterschiedliche Satelliten einzufangen. Wenn man aber auf beiden den selben Sat. empfängt, kann man die Sender, die beim Suchlauf auf dem einen Tuner gefunden wurden, mit dieser Funktion auf den anderen kopieren.
     

Diese Seite empfehlen