1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Bildsignal Samsung

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Motoha, 9. März 2012.

  1. Motoha

    Motoha Neuling

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe seit kurzem folgendes Problem:

    Mein TV-Gerät Samsung Samsung UE37C6000 ist mit dem SAT-Receiver und dem DVD-Player über meinen Onkyo-Receiver TX-NR509 mit folgendem HDMI-Kabel verbunden: E 324703 AWM STYLE 20276 Standard HDMI Cable with ethernet (15m). D.h. SAT-Receiver und
    DVD-Player in Eingang HDMI 1 IN bzw. HDMI 2 IN , das 15-Meter-Kabel im HDMI-Out des Onkyo. Alles war bestens, und durch Drücken der jeweiligen Remote-Taste konnte man zwischen SAT-R. und DVD umschalten. Leider habe ich mir bei der Wandmontage des Samsung das Kabel geschrottet. Also, über den alten Link bei A. ein neues bestellt, in der Annahme, dass damit das Problem gelöst wäre. Das neue Kabel ist zwar vom selben Hersteller, trägt jetzt aber nur die nichtssagende Bezeichnung "High Speed Internet Cable". Und was ich insgeheim befürchtete, traf ein: Auf allen 4 HDMI-Eingängen meldet der Samsung "kein Signal", wenn ich über den Onkyo schleife. Auch diverse andere kurze Kabel brachten keinen Erfolg. Nur wenn die Verbindung vom Sat-R. bzw. DVD-Player direkt - also ohne Umweg über den Onkyo - hergestellt wird, funktioniert alles wieder einwandfrei. Da ich aber keine Lust habe, immer zwischen SAT-R. und DVD-Player umzustöpseln, um eine direkte Verbindung mit dem TV-Gerät herzustellen, Frage an die Experten: Was war so anders am alten Kabel bzw. lässt sich an der Bezeichnung ablesen, an was das liegen könnte?
    Viele Grüße
    Motoha
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein Bildsignal Samsung

    Das alte Kabel war wohl einfach besser. 15m sind ja schon ausserhalb der Norm für HDMI. Da ist es dann schon Glücksache wenn das problemlos funktioniert.
     
  3. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Kein Bildsignal Samsung

    HDMI-Kabel mit Internet sind da eh Quatsch!
    Weder der Receiver noch der Samsung können am HDMI Ethernetsignale ausgeben.
    Ein stinknormales HDMI-Kabel in guter Qualität, wegen der Länge müßte es da vollkommen tun.

    Aber was vielleicht zu prüfen wäre, das wäre der Receiver!
    Evtl. ist dessen HDMI-Ausgang über den Jordan und er kann gar keine HDMI-Signale mehr ausgeben!

    Einfach ein kurzes Kabel zw. Receiver und TV und dann den DVD-Player an den Receiver.
    Wenn jetzt auch alles Schwarz bleibt und kein Bild kommt, dann ist wohl der HDMI-Ausgang des Receivers hinüber!
     
  4. Motoha

    Motoha Neuling

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Kein Bildsignal Samsung

    So, jetzt alles nochmals durchgeprüft, und festgestellt, dass es offensichtlich am HDMI-Ausgang liegt, nicht an den Kabel selbst, da ja bei Direktanschluss ein einwandfreies Bild kommt. Mittlerweile sind offensichtlichen auch 15 m kein Problem mehr. Auf alle Fälle danke für die Unterstützung.
     

Diese Seite empfehlen