1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Bild und Ton nach "Bild im Bild"

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von spielcar, 13. Februar 2009.

  1. spielcar

    spielcar Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Macrosystem Enterprise neo, 250 GB Festplatte, Relax Vision Version 3.2 (Asche auf mein Haupt!)
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eben in der ARD den Videotext aufgerufen und mich währenddessen spontan gefragt, ob man mit der "Bild im Bild"-Taste nicht vielleicht die Schrift über das TV-Bild blenden könnte. Ich drückte also die BiB-Taste, es erschien aber nur ein flacher grauer Kasten mit Angaben über das Bildformat. Ich wollte diesen Kasten weghaben und drückte noch mehrmals auf die BiB-Taste...Resultat: plötzlich gab es keine Verbindung der Enterprise mehr zum Fernseher und das durchgeschleifte Kabelprogramm erschien (so als wenn man die Box einschaltet und bevor sie vollständig hochgefahren ist, das "normale" Kabelprogramm erscheint).
    Egal, was ich jetzt auch unternehme (Aus- und Einschalten, Scart-Anschluss am TV wechseln, etc), die Box läuft, aber die Verbindung zum TV steht nicht. Die Box ist auch nicht abgestürzt, denn ich kann den Videotext aufrufen, umschalten usw. (das sieht man ja im Display).
    Ich habe dann am Fernseher zwischen AV1, AV2, HDMI, PC usw umgeschaltet mit dem Ergebnis, dass ich bei AV1 zwar den Ton des jew. Enterprise Programmes habe, nach wie vor jedoch nicht das Bild....

    Wer kann mir einen Tipp geben?!

    Vielen Dank schon einmal im voraus.
     
  2. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Kein Bild und Ton nach "Bild im Bild"

    Du hast bestimmt den Videoausgang umgeschaltet.
    Wenn Du vorher über Scart geschaut hast steht das Gerät jetzt auf HDMI Ausgang.
    Deswegen hörst Du zwar den Ton aber siehst nichts.

    Mit der Taste "rotes Herz" kannst Du die verschiedenen Videoformate die Du unter Schnellumschaltung konfigurirt hast wechseln.
    Am Display des EP steht dann jeweils Scart 1:1, Scart Panorama, DVI 1:1, DVI Panorama
    Drück die rote Herz Taste so oft bis das für Dich richtige Signal im Display steht, dann ein paar Sekunden warten und das Bild muß wieder da sein.

    Im Bildeinstellungsmenü kannst Du einstellen (wenn Du wieder ein Bild hast)
    welche Formate bei Dir erlaubt sind.

    Gruß und viel Erfolg
    Olaf

    P.S. wenn Du in deine Signatur schreibst welche Geräte du hast ist´s leichter zu helfen
     
  3. spielcar

    spielcar Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Macrosystem Enterprise neo, 250 GB Festplatte, Relax Vision Version 3.2 (Asche auf mein Haupt!)
    AW: Kein Bild und Ton nach "Bild im Bild"

    Hi Olaf,

    herzlichen Dank für die schnelle Antwort!
    Ich habe die rote Herztaste nun gedrückt während der Ton läuft. Auf dem Display steht dann aber lediglich eine Anzeige: 3 versch. Zeichen und dann "DVI 1:1". Egal, wie oft ich die Taste betätige, es erfolgt keine andere Anzeige. Wenn ich nach dem ersten, zweiten oder dritten Druck auf die Herztaste warte, spring die Anzeige nur auf den Namen des angezeigten Programms zurück, jedoch ist nach wie vor kein Bild zu sehen. Ich bin also etwas ratlos. Übrigens kommt die gleiche Anzeige "*** DVI 1:1" wenn ich die Bild im Bild-Taste betätige - jedoch mit dem selben Ergebnis.

    Nochmal zum Check:
    am Fernseher habe ich 2 Auswahlmöglichkeiten: TV oder AV. Im TV-Menü erscheint das Kabel-TV Programm. Im AV-Programm kann ich - wie oben erwähnt - zwischen AV1, AV2, HDMI usw umschalten. Soll ich überhaupt im AV-Modus sein, wenn ich die Enterprise auf dem Schirm sehen will?

    Vielen Dank auch bzgl. der Fussnote. Das werde ich die Tage einrichten. Momentan liegen meine Prioritäten woanders...:D
     
  4. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Kein Bild und Ton nach "Bild im Bild"

    Ich denke mal, dass du Enterprise über ein SCART-Kabel angeschlossen hast.
    Um "blind" auf SCART zurückzuschalten drück mal nacheinander folgende Tasten:

    Auswahlmenü
    Einstell.
    3
    1
    1
    Wippe nach oben
    OK
    2
    Wippe nach oben
    Wippe nach oben
    Wippe nach oben
    OK
    OK

    Dann ist auf dem SCART-Ausgang wieder das Bild. Der Fernseher muss aber ggf. auch wieder auf SCART umgeschaltet werden.

    Abgesehen davon, warum benutzt du ein SCART-Kabel, wenn dein Fernseher einen HDMI-Eingang hat? Darüber bekämst due ein besseres Bild.
     
  5. spielcar

    spielcar Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Macrosystem Enterprise neo, 250 GB Festplatte, Relax Vision Version 3.2 (Asche auf mein Haupt!)
    AW: Kein Bild und Ton nach "Bild im Bild"

    Guten Abend Henning!

    Vielen Dank für die Hilfe zu später Stunde! Ich werde das gleich mal ausprobieren und melde mich...

    Grüße aus Hamburch
    Carsten
     
  6. spielcar

    spielcar Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Macrosystem Enterprise neo, 250 GB Festplatte, Relax Vision Version 3.2 (Asche auf mein Haupt!)
    AW: Kein Bild und Ton nach "Bild im Bild"

    ...da bin ich schon wieder.
    Henning, nochmals vielen Dank, das Problem ist behoben - ich bin ganz aus dem Häuschen! Der Freitagabend ist jetzt zwar im Eimer, aber dafür kann ich ab morgen wieder nicht mehr nur fernhören...

    Deine Anregung bzg. des HDMI-Kabels werde ich dann ebenfalls umsetzen.

    Nochmals mein großer Dank - Dir ein schönes Wochenende!

    Prost
    Carsten
     

Diese Seite empfehlen