1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Bild bei angeschlossenem S-VHS Kabel

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von ettan, 19. Mai 2005.

  1. ettan

    ettan Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Essen-Steele
    Anzeige
    Hi,
    ich nutze meinen PC als zweiten DVB-T Receiver. Das funktioniert soweit hervorragend, nur der TV-Out der Grafikkarte macht Probleme. Sobald ich an meiner ATI Radeon 9550 ein S-VHS Kabel angeschlossen habe, habe ich beim booten kein Bild auf dem TFT. Statt dessen eine Fehlermeldung des TFT-Bildschirms "Frequenzen nicht unterstützt".
    Jedesmal wenn ich z.B. ins BIOS will oder von einer Diagnose-CD booten will, muss ich das Kabel erst entfernen, neu booten und dann funktioniert es. Warum ist das so? Warum sind die Frequenzen zum TFT anders wenn ein S-VHS Kabel angeschlossen ist, hat jemand einen Tipp wie ich das ändern kann?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein Bild bei angeschlossenem S-VHS Kabel

    Das ist normal denn sobald das Kabel angeschlossen ist wird auf TV Beetrieb umgeschaltet und der VGA Anschluß deaktiviert.
    Mit 50Hz kann ein TFT nun mal nichts anfangen.
    Gruß Gorcon
     
  3. ettan

    ettan Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Essen-Steele
    AW: Kein Bild bei angeschlossenem S-VHS Kabel

    Hmm, aber warum funktioniert dann alles wieder, wenn Windows hochgefahren ist? Übernimmt dann der Grafikkartentreiber und schaltet den TFT auf 60 Hz und den TV-Out auf 50 HZ getrennt?
    Bei meiner uralten nVidia TNT2 funktionierte das alles einwandfrei, auch beim booten mit angeschlossenem Kabel. Gibt es denn vielleicht eine Möglichkeit den TV-Out zu deaktivieren, so lange Windows noch nicht hochgefahren ist?
     
  4. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Kein Bild bei angeschlossenem S-VHS Kabel

    mhmm...

    mit Thema kenn ich mich net so aus, aber interessiert mich nun auch...

    sind bei den heutigen Grakas nicht zwei Oszillatoren eingebaut die unterschiedliche Frequenzen erzeugen können bzw einer der mit Hilfe einer PLL -Einheit mehere Frequenzen erzeugen kann...somit dürfte da doch kein Problem sein oder täusch ich mich da?!

    mfg erbse
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Kein Bild bei angeschlossenem S-VHS Kabel

    Bei meiner Nvidia FX 5200 funktioniert das auch blendend, und mein TV-out läuft immer mit.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein Bild bei angeschlossenem S-VHS Kabel

    Bei ATI Karten ist das aber normal das die abschalten.
     
  7. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Kein Bild bei angeschlossenem S-VHS Kabel

    mhm und weißt du evtl auch warum?

    Ich meine das ist ja schon ein wichtiger Punkt (jedenfalls für mich) bei dem Kauf einer Graka....das wäre ja nen großer Minuspunkt und warum sollten die das machen, wenn es technisch eigentlich ohne Problem möglich seien müsste...*versteh ich net*

    mfg erbse
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kein Bild bei angeschlossenem S-VHS Kabel

    Keine Ahnung warum.
    Heutzutage sind die taugen die TV Ausgänge nichts mehr.
    Wenn ich eine alte 3dFx Karte raushole liegen Welten gegenüber einer Gforce oder ATi Karte.
    Die alten Karten konnten auch noch kein MV. alle neueren Karten sind ja in dieser Hinsicht "verseucht".

    Gruß Gorcon
     
  9. ettan

    ettan Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Essen-Steele
    AW: Kein Bild bei angeschlossenem S-VHS Kabel

    Shit, habe mir die ATI erst vor kurzem gekauft, weil der TV-Out angeblich so viel besser sein soll. Ehrlich gesagt gab es aber in der Preisklasse (ca. 80 Euro) von nVidia keine echte Alternative.
    Na ja, muss ich wohl mit leben und immer das Kabel entfernen wenn ich ins Bios will. Danke für Eure Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen