1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kein Aufnehmen mehr über DVD möglich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von wese007, 17. November 2011.

  1. wese007

    wese007 Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    wir haben seid Juni kein Kabelanschluß mehr gefällt uns sehr gut, jetzt können wir aber nicht mehr auf DVD oder Videokassette aufnehmen was mir natürlich überhaubt nicht gefällt, da ich noch sehr viele Rollinge habe.
    Man hat mir zwar gesagt wie ich das machen muß, aber ich habe nur Schnee aufgenommen. An unser Fernseh ist ein Scatkabel angeschlossen über Hausantenne mehr Kabel ist da nicht vorhanden.
    Wir haben drei Technisat mit Festplatte einen Technisat ohne Festp. und einen Loewe sehr gute Fernseher.
    Ich täte freuen wenn Sie uns HELFEN könnten.!!


    Mit freundlichen Grüßen

    wese007
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    418
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Kein Aufnehmen mehr über DVD möglich

    Sorry - ich war auf der falschen Fährte.
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kein Aufnehmen mehr über DVD möglich

    Dein Videorekorder und dein DVD-Rekorder haben vermutlich keinen DVB-T Tuner?

    Normalerweise sollte ein an der SCART-Schnittstelle (am / vom TV-Gerät oder am Receiver) angeschlossener Videorecorder oder DVD-Recorder die gerade laufende DVB-T Sendung auch aufzeichnen können. Im Aufzeichnungsgerät muss dann als Signalquelle die Scart-Schnittstelle gewählt werden, nicht der analoge Tuner (siehe Bedienungsanleitung)!

    Falls die Programmlieferanten allerdings den Kopierschutz aktivieren (bei Scart dann Macrovision), dann hast du die falsche Technik. Technisat und Loewe unterstützen diese verbraucherfeindlichen Gängelfunktionen, auch bei digitalen Aufzeichnungen werden von diesen Firmen die SteuerFlags für den Kopierschutz umgesetzt.

    Damit funktionieren digitale und analoge Aufzeichnungen (digital dann parallel auch zwei verschiedene Programme), via Scart kann dann auch der DVD-Recorder oder der Videorekorder weiterhin für Aufzeichnungen eingesetzt werden: Edision argus VIP2 HD 2x DVB-T Tuner

    Discone ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2011
  4. Helias

    Helias Guest

    AW: Kein Aufnehmen mehr über DVD möglich

    Wenn jetzt DVB-T als Eingangssignal verwendet wird vermute ich das die Technisatgeräte keinen DVB-T-Tuner haben. Ohne DVB-T-Tuner wird das dann nichts.

    Sicher das jetzt DVB-T genutzt wird ?
     

Diese Seite empfehlen